Microsoft SideWinder X5 im Test

(Kabelgebundene Maus)
  • Gut 2,0
  • 9 Tests
15 Meinungen
Produktdaten:
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 2000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Microsoft SideWinder X5

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 2

    Note:2,18

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sensorleistung; Ergonomie.
    Minus: Kein Speicher in der Maus.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 05/2011

    ohne Endnote

    „Plus: Gute Verarbeitung; Hohe Genauigkeit beim Zielen.
    Minus: Mauskörper etwas zu breit.“  Mehr Details

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5

    „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Testsieger“

    „Stark: Angenehme Handhabung beim Spielen; Akzeptable Ausstattung; Beste Verarbeitung im Test; Lange Garantiezeit.
    Schwach: Nicht für Linkshänder geeignet; Flüssigkeitstest nicht bestanden.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 1 von 7

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „Die Form ist nicht jedermanns Sache, von der Präzision ist die X5 in diesem Test aber unerreicht.“  Mehr Details

    • Hardware-Infos.com

    • Erschienen: 02/2010
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wer nicht bereit ist, bis zu 70 Euro oder mehr für eine gute Maus auszugeben, der kann ruhigen Gewissens auch zu der Microsoft Sidewinder X5 greifen. Sie bietet alles, was eine Maus heute bieten sollte: Solide Verarbeitung, gute Handhabe sowie gute Druckpunkte für die Feuer- und Daumentasten. ...“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 4 von 4

    3,5 von 5 Sternen

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Form und Funktionalität ähneln der bereits bekannten SideWinder Mouse. Dennoch ist die X5 erwachsener geworden. Die flachere Bauform erhöht die Bedienfreundlichkeit, die seitliche Gummierung zusätzlich die Griffigkeit. ...“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 10/2008

    78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Spieler mit großen Händen können durchaus zugreifen, auch wenn es für knapp 10 Euro mehr den großen Bruder mit deutlich dickerer Ausstattung gibt.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 2 von 5

    Note:1,72

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Geblieben ist die gute Präzision, die auch für Low-Senser geeignet ist. ...“  Mehr Details

zu Microsoft SideWinder X5

  • Microsoft Pro IntelliMouse schwarz

    Microsoft Pro IntelliMouse. Formfaktor: rechts. Geräteschnittstelle: USB, Bewegung Auflösung: 16000 DPI, Tastentyp: ,...

  • Creative Sound BlasterX Siege M04 - High-Speed Wired USB Gaming Maus (mit RGB-

    (Sound BlasterX Siege 28)

Kundenmeinungen (15) zu Microsoft SideWinder X5

15 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SideWinder X5

Preisrutsch vor dem offiziellen Erscheinungstermin

Ebenfalls rechtzeitig zur Games Convention 2008 in Leipzig hat Microsoft eine revidierte Fassung der vorjährigen SideWinder Gaming-Maus vorgestellt. Die SideWinder X5 soll ab dem 10 September lieferbar sein, der von Microsoft anvisierte Preis von 79,99 ist bei amazon sogar schon auf aktuell 45,50 Euro gefallen. Bei dem Preis stellt die Maus nun tatsächlich das dar, was Microsoft ursprünglich beabsichtigt hatte: Eine Deluxe-Gamer-Maus zu einem günstigen Preis anzubieten.

Die Veränderungen gegenüber dem Vorjahresmodell beschränken sich auf den Wegfall der LCD-Anzeige der aktuellen dpi-Auflösung und einer Taste sowie auf eine Abflachung des Gehäuses, damit die Maus noch besser in der Hand liegt. Von den insgesamt neun Tasten können fünf programmiert werden, zwei befinden sich an der Seite und das Scrollrad lässt sich einrasten. Die Abtastrate kann in sechs Stufen zwischen 200 und 2.000 dpi ausgewählt werden, und mit der Schnellstarttaste ruft man den Windows Vista Games Explorer auf Knopfdruck auf. Und zum Schluss: Die Gleitfüße können gegen eine besonders reibungsarme Variante ausgetauscht werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Microsoft SideWinder X5

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 2000 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft SideWinder X5 können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reif fürs Abstellgleis?

PC Games Hardware 2/2013 - Abtastraten im Vergleich Der größte Unterschied zwischen einer vier Jahre alten Spielermaus und einem aktuellen Gerät ist die Abstastleistung des Sensors: Die Logitech MX518 Refresh tastet mit 1.800 Dpi und LED-Optik ab, der Lasersensor der Microsoft Sidewinder X5 arbeitet immerhin mit 2.000 Dpi. Im Vergleich dazu erlaubt die Technik moderner Lasersensoren eine Abtastrate, die mit 8.200 Dpi mehr als viermal so hoch ausfällt. …weiterlesen