Gut (2,2)
6 Tests
ohne Note
50 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­los (Funk): Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 3200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Saitek Cyborg Mouse im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,90)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 5

    „Stark: Handballenauflage verstellbar; Widerstand des Mausrads veränderbar; Vier-Wege-Steuerkreuz.
    Schwach: Bedienung etwas schwierig; Nicht für Linkshänder geeignet; Flüssigkeitstest nicht bestanden.“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Per Motor lässt sich die Länge dieser Maus ändern und der Hand anpassen. ... fehlen Ablageflächen für den Ring- und kleinen Finger. Dafür überzeugen die hohe Präzision und ein verstellbarer Scroll-Widerstand beim Mausrad.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Die Cyborg konnte uns im Test nicht sonderlich begeistern. Mit einem Preis von 39,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten gehört sie zu den preiswerteren Modellen in diesem Vergleich und das merkt man insbesondere den nur mäßig präzisen Tasten und dem lauten Scrollrad an. ... Wenn man sich in die Software eingearbeitet hat, kann man mit ihr leben. Doch bei einer Gamer-Maus hätten wir das spielerische Erlernen bevorzugt. Die Cyborg ist zwar keine schlechte Maus, konnte uns angesichts der starken Mitbewerber jedoch nicht überzeugen.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „... Die Oberfläche der Maus ist leicht gummiert, die Tasten besitzen einen angenehmen Druckpunkt. So findet die Cyborg Maus schnell Anklang beim Verwender.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,45)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Insgesamt ist es Saitek aber durchaus gelungen, mit der Cyborg eine optisch ausgefallene und dennoch sehr funktionale Gaming-Maus zu kreieren ...“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    84,8%

    Preis/Leistung: 82%

    „Das Fazit dieser Maus gestaltet sich gemischt. Einerseits bietet die Maus viele optische Reize und ist auch speziell in der Technik optimal für Gamer konzipiert. Alle 8 Tasten sind problemlos auch im Eifer des Gefechts erreichbar und genügen selbst dem anspruchsvollstem Spieler in der Makrovielfalt. Der Laser der Cyborg Mouse verzichtet komplett auf eine Lichtquelle, was beim Umstellen des Mausrades durchaus eine zu begrüßende Innovation ist. Nach einiger Zeit des Einstellens der Maus, ist die Umgewöhnung auf die Cyborg Mouse ein erfreut kurzes Unterfangen. Ein Punkt der die Gesamtnote der Maus sehr zum negativen beeinflusst ist die fehlende Ergonomie welche sich in der mangelnden Stütze der Finger wiederspiegelt. Nichts desto trotz ist die Maus für ambitionierte Spieler mit Interesse an futuristischem Design und einem nicht ganz so prallem Geldbeutel ein Muss auf dem Schreibtisch. Daher vergibt Spielesuechtig.de eine klare Kaufempfehlung für die Cyborg Mouse.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Saitek Cyborg Mouse

Kundenmeinungen (50) zu Saitek Cyborg Mouse

3,7 Sterne

50 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (40%)
4 Sterne
12 (24%)
3 Sterne
8 (16%)
2 Sterne
6 (12%)
1 Stern
5 (10%)

3,7 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Anpas­sungs­maus für Gamer

Die Gamer-Maus Saitek Cyborg ist ausschließlich für die ergonomische Anpassung an Rechtshänder konstruiert worden. In der Minimaleinstellung ist sie bereits mit einer Länge von 13 Zentimetern eher für mittelgroße Hände gedacht. Die motorgesteuerte Verlängerung schafft es dann auf 14,5 Zentimeter und dürfte somit jeder größeren Hand gerecht werden.

Gewöhnungsbedürftig ist die Daumenauflage, die zur Bodenplatte gehört und ein fremdes Gefühl bei der Führung vermittelt. Mit 170 Gramm gehört sie nicht gerade zu den leichten Mäusen und ist dadurch nicht wirklich für feinfühlige Gamer geeignet. Das Mausrad ist relativ tief versenkt und lässt durch die glatte Oberfläche einiges an Griffigkeit vermissen. Auf der Unterseite der Maus befindet sich ein Kippschalter zur dreistufigen Einstellung des Radwiderstandes, welcher aber nicht ganz so einfach zu bedienen ist. Allein die Belegung der Tasten für den Daumen ist schon sehr vielseitig, jedoch muss dieser dafür auch „weite“ Wege zurücklegen.

Unterm Strich ist die Saitek Cyborg eher eine Maus für Anwender, die vielseitige Einstellmöglichkeiten der Tastenbelegungen zu schätzen wissen. Für Gamer ist sie allein schon durch das hohe Gewicht weniger geeignet, aber auch durch zu viele Tastenbelegungen kann man einen Spieler nicht erfreuen. Einfachheit führt hier schneller zum Ziel.

von Christian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Saitek Cyborg Mouse

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 3200 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Saitek PM42 können Sie direkt beim Hersteller unter saitek.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: