5 Airplay-Lautsprecher: Luftspieler

HomeElectronics - Heft Nr. 6 (Juni 2013)

Inhalt

Airplay-Aktivlautsprecher spielen die Musik von iOS-Geräten in zum Teil brillanter Qualität ab. Wir haben Geräte von B&O, B&W, Denon, Libratone und Philips getestet.

Was wurde getestet?

Fünf Airplay-Lautsprecher wurden unter die Lupe genommen, die keine Endnoten erhielten. Kriterien waren Klang, Funktionsumfang und Bedienung.

  • BeoPlay A8

    Bang & Olufsen BeoPlay A8

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: ausgezeichneter Klang; Aufstell-Zubehör; Funktionen.
    Minus: eher hoher Preis.“

  • A7

    Bowers & Wilkins A7

    • Leistung (RMS): 150 W;
    • LAN / Ethernet: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: sehr guter Klang; einfache Konfiguration; optischer Eingang.
    Minus: keine App-Steuerung.“

  • Cocoon Home

    Denon Cocoon Home

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    ohne Endnote

    „Plus: sehr guter Klang; Display; Stromverbrauch.
    Minus: -.“

  • Zipp

    Libratone Zipp

    • Leistung (RMS): 60 W;
    • Akkubetrieb: Ja;
    • Sprachassistent: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: guter Klang; portabel dank Akku; Wi-Fi Direct.
    Minus: Stromverbrauch ‚Aus‘.“

  • Fidelio SoundRing DS3800W

    Philips Fidelio SoundRing DS3800W

    • Typ: iPod-Soundsystem, Kabelloses Audiosystem, MP3-Player-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    ohne Endnote

    „Plus: Design; kompakt.
    Minus: mässiger Klang; Preis/Leistung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stereoanlagen