Fernseher im Vergleich: So schlau ist Smart TV

Stiftung Warentest (test): So schlau ist Smart TV (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Fernseher: Smarte Fernseher zeigen nicht nur das TV-Programm. Sie verbinden Fernsehen und Internet. So verwandeln sich passive Zuschauer in aktive Teilnehmer.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest waren 20 LCD-Fernseher, davon 9 mit 80 cm Bilddiagonale, 5 mit 102 bis 107 cm und 6 mit 116 bis 120 cm Bilddiagonale. Sie wuden mit 13 x „gut“ und 7 x „befriedigend“ bewertet. Geprüft wurden die Kriterien Bild (SDTV digital, HDTV über Antenne / HDMI, Bewegtbilddarstellung / 3D, Bild bei Fotos / Nutzung als PC-Monitor, Betrachtungswinkel / Reflexionsarmut) sowie Ton und Handhabung (Gebrauchsanleitung und Hilfen, Installation und Anschlüsse, täglicher Gebrauch / Bildschirmmenü ...), Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. Bei „ausreichendem“ Ton konnte das Urteil nur eine Note besser sein.

Im Vergleichstest:

Mehr...

9 LCD-Fernseher mit 80 Zentimeter Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Philips 32PFL9606K

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,0) – Testsieger

    „Bester in Bild und Ton. Flüssige Bewegtbilddarstellung. Abstriche nur in 3D wegen doppelter Konturen. Empfängt auch Signale von Satellit. Sehr vielseitig: mit HbbTV, Netzwerkanschluss und Internetzugang. USB-Aufnahme möglich (aber Internetverbindung erforderlich, auch zum Abspielen).“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    32PFL9606K

    1

  • Loewe Individual 32 Compose Sound 3D

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-S: Ja

    „gut“ (2,3)

    „Mit Festplatte und Doppeltuner für Aufnahmen und gleichzeitiges Fernsehen. Gut in Bild und Ton. Patzt bei 3D: Geisterbilder stören. Einfache Handhabung, aber lange Einschaltzeit von 25 Sekunden. Mit HbbTV, Netzwerkanschluss und Internetzugang.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Individual 32 Compose Sound 3D

    2

  • Metz Axio pro 32 LED 200 Media Z

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Klangvoll. Klingt besser als bei Flachfernsehern üblich. Empfängt auch Signale von Satellit. Der interne Speicher erlaubt zeitversetztes Fernsehen. Beim Einschalten vergehen 25 Sekunden bis zum stabilen Bild. Umständliches Bedienen am Gerät. Steht starr.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Axio pro 32 LED 200 Media Z

    3

  • Sony Bravia KDL-32CX520

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: Dolby Digital Plus / Dolby Pulse;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,4)

    „Top-Bild. Schon bei Standardeinstellungen gutes Bild von der Blu-ray-Disc. Via USB sind auf Festplatte (32 GB bis 2 TB) zeitversetztes Fernsehen und Aufzeichnungen möglich. Übers Netzwerk lässt er sich ans Internet anschließen. HbbTV und Skype sind möglich.“

    Bravia KDL-32CX520

    3

  • Samsung UE32D4000

    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • LCD: Ja;
    • Pay-TV: Ja

    „gut“ (2,5)

    „Sparmodell. Bild und Ton insgesamt durchschnittlich. Schwach bei Fotos. Bedienen am Gerät (wichtig beim Ausfall der Fernbedienung) ist umständlich. Gerät steht starr, sein Fuß erlaubt kein Neigen und Schwenken des Fernsehers. Auflösung nur 1366 x 768 Pixel.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    UE32D4000

    5

  • Sharp Aquos LC-32LE630E

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,5)

    „Für zarte Finger. Die kleine Fernbedienung lässt sich mühsam bedienen. Tasten sind unpraktisch angeordnet. Gutes Bild – auch beim Standardfernsehen. Klingt besser als üblich. Lässt sich ins Heimnetzwerk einbinden und kann uneingeschränkt das Internet nutzen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aquos LC-32LE630E

    5

  • Grundig 32 VLE 8180 S

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-S: Ja

    „befriedigend“ (2,8)

    „Enger Betrachtungswinkel. Empfängt auch Signale vom Satelliten. Bild und Ton befriedigend. Mit Standardeinstellungen zeigt er nur ausreichende Bilder. Lange Einschaltzeit. Umständliche Bedienung am Gerät. USB-Aufnahme. Netzwerktauglich, aber kein Internet.“

    32 VLE 8180 S

    7

  • LG 32LV4500

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Audio-System: Infinite 3D Surround;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,9)

    „Belastet. Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol. Gutes Bild, aber nicht besonders vielseitig: lässt sich nicht ins Heimnetzwerk einbinden, nimmt nicht auf, kein zeitversetztes Fernsehen. Ausführliche Anleitung nur auf CD-Rom.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    32LV4500

    8

  • Toshiba Regza 32RL833G

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (3,2)

    „Schwacher Ton. Nur ausreichender Klang, gerade noch gutes Bild. Nur mit Schnellstartanleitung. Lange Einschaltzeit. Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol. Netzwerktauglich, kann eingeschränkt das Internet nutzen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Regza 32RL833G

    9

5 LCD-Fernseher mit 102 bis 107 Zentimeter Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Philips 42PFL7606K

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,1)

    „Beste Bewegtbilddarstellung. Klingt gut und zeigt gute Bilder – auch in 3D. Sehr vielseitig: mit Satellitenempfänger, unterstützt HbbTV, kann übers Netzwerk uneingeschränkt das Internet nutzen. Zeichnet auf USB-Festplatte auf (Internetverbindung erforderlich).“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    42PFL7606K

    1

  • Sony Bravia KDL-40EX525

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Audio-System: Dolby Digital Plus, Dolby Pulse

    „gut“ (2,3)

    „Sehr vielseitig. Empfängt auch Signale von Satellit. Mit USB-Festplatte sind Aufnahmen und zeitversetztes Fernsehen möglich. Übers Netzwerk klappt der Anschluss ans Internet. So können Zuschauer HbbTV und Skype nutzen. Gutes Bild.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Bravia KDL-40EX525

    2

  • Samsung LE40D550

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Preis-Größen-Sieger. Bringt größte Fläche je Euro. Zeigt insgesamt gutes Bild. Bedienung am Gerät (wichtig beim Ausfall der Fernbedienung) könnte komfortabler sein. Lässt sich ins Netzwerk einbinden, aber kein Zugang zum Internet. Stromverbrauch höher als üblich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    LE40D550

    3

  • LG 42LW4500

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Audio-System: Infinite 3D Surround;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,7)

    „Wenig vielseitig. Lässt sich nicht ins Heimnetzwerk einbinden, nimmt nicht auf, kein zeitversetztes Fernsehen. Zeigt aber insgesamt gutes Bild – auch in 3D. Die Bewegtbildoptimierung ist wirksam. Ausführliche Gebrauchsanleitung nur auf CD-Rom.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    42LW4500

    4

  • Panasonic Viera TX-L42E3E

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (3,0)

    „Ohne USB-Anschluss. Wenig vielseitig: Ins Heimnetzwerk lässt er sich ebenfalls nicht einbinden. Außerdem steht der Panasonic starr. Gedruckt nur Schnellstartanleitung – ausführliche Gebrauchsanleitung auf CD-Rom. Befriedigend in Bild und Ton.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Viera TX-L42E3E

    5

6 LCD-Fernseher mit 116 bis 120 Zentimeter Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Philips 47PFL7606K

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,1) – Testsieger

    „Der Größte. 120-Zentimeter-Bildschirm. Gutes Bild – auch bei SD und 3D. Empfängt Signale auch von Satellit. Guter Ton. Sehr vielseitig: unterstützt HbbTV, ist netzwerktauglich, internetfähig und zeichnet auf USB-Festplatte auf. Aber nur mit Internetverbindung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    47PFL7606K

    1

  • Philips 46PFL6606K

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,2)

    „Mit blauem Engel. Verbraucht sehr wenig Strom im Verhältnis zur Größe. Gut in Bild und Ton. Empfängt auch Signale von Satellit. Unterstützt HbbTV. Netzwerktauglich und internetfähig. Kann Sendungen auf USB-Festplatte aufnehmen (Internetverbindung erforderlich).“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    46PFL6606K

    2

  • Sony Bravia KDL-46EX725

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Audio-System: Dolby Digital/Dolby Digital Plus/Dolby Pulse

    „gut“ (2,2)

    „Für Geradesitzer. Zeigt durchgehend gutes oder sehr gutes Bild – patzt nur in 3D. Um den 3D-Effekt zu sehen, müssen Zuschauer den Kopf gerade halten. Sehr vielseitig: mit Satempfänger, HbbTV, USB-Aufnahme, Netzwerkanschluss, Internetzugang und Skype.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Bravia KDL-46EX725

    2

  • Samsung UE46D5700

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,3)

    „Leicht zu handhaben. Nur Bedienung am Gerät (wichtig beim Ausfall der Fernbedienung) könnte besser sein. Klingt gut, gutes Bild aber nur in HD. Empfängt auch Signale von Satellit. Unterstützt HbbTV, ist netzwerktauglich und eingeschränkt internetfähig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    UE46D5700

    4

  • Sharp Aquos LC-46LE830E

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: Dolby Surround;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,6)

    „Belastet. Das Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol. Bild gerade noch gut. 3D gut, aber mit Geisterbildern. Sehr vielseitig: Mit Satellitentuner, netzwerktauglich und internetfähig. Skype und zeitversetztes Fernsehen sind möglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aquos LC-46LE830E

    5

  • LG 47LW650S

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (3,0)

    „Sehr gut für 3D. Bringt 7 Polarisationsbrillen mit. Zeigt auch sonst gutes Bild. Ton klingt aber nur ausreichend. Sehr vielseitig: mit Satempfänger, Netzwerkanschluss, kann uneingeschränkt das Internet nutzen. Ausführliche Gebrauchsanleitung nur auf CD-Rom.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    47LW650S

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher