Panasonic Viera TX-L42E3E Test

(Fernseher)
  • Befriedigend (2,9)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Panasonic Viera TX-L42E3E

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    „Ohne USB-Anschluss. Wenig vielseitig: Ins Heimnetzwerk lässt er sich ebenfalls nicht einbinden. Außerdem steht der Panasonic starr. Gedruckt nur Schnellstartanleitung – ausführliche Gebrauchsanleitung auf CD-Rom. Befriedigend in Bild und Ton.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 18 von 22
    • Seiten: 140
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 10 von 11
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (58%)

    Bild (40%): „durchschnittlich“;
    Ton (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (18%): „gut“;
    Energieverbrauch (5%): „durchschnittlich“;
    Extras (17%): „gut“.

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    „Der Panasonic TX-L42E3E ist ein LCD-Fernseher mit 107 Zentimetern Bilddiagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht. Der eingebaute Digitalempfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen ist es etwas besser, die Note bleibt befriedigend.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic Viera TX-L42E3E

  • Panasonic TX-55GZW954 139cm 55" OLED UHD HDR Smart Fernseher

    Energieeffizienzklasse A, • Energieeffizienzklasse: A; Dolby Vision; HDR10; HLG • Diagonale: 139 cm / 55 Zoll, ,...

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Viera TXL42E3E

AVCHD-Videos via Kartenleser

Für preisbewusste Kunden, die nicht auf zeitgemäße Features verzichten wollen, hat Panasonic eine neue Einsteigerserie im Programm: Die Viera E3-Serie, zu der auch ein 42-Zöller namens TX-L42E3E gehört, bietet alle gängigen AV-Schnittstellen und punktet mit einem SD/SDHC/SDXC-Kartenleser, über den man AVCHD-Videos abspielen kann.

Über den Kartenleser, der für SDXC-Speicher mit bis zu 64 Gigabyte ausgelegt ist, lassen sich neben AVCHD-Videos auch Filme in SD-Auflösung, Motion-JPEG- und MP4-Dateien, Fotos im JPEG-Format sowie MP3- und AAC-Musiktitel wiedergeben. Klassische Zuspieler werden über drei HDMI-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanal), per YUV-Komponente, Composite-Video, VGA oder Scart mit dem Fernseher verbunden. Das Tonsignal der integrierten Tuner – mit an Bord des Flachbildschirms ist ein HDTV-fähiges Empfangsteil für DVB-T und DVB-C – gelangt über den Audio-Rückkanal oder einen optischen Digitalausgang zur Surround-Anlage. Alternativ wird es über den Kopfhöreranschluss, über den analogen Audio-Ausgang oder die beiden eingebauten und mit jeweils 20 Watt belasteten Lautsprecher ausgegeben, die dank „V-Audio Surround“ trotz Stereo-Anordnung besonders räumliche Ergebnisse liefern sollen. In Sachen Pay-TV setzt Panasonic auf einen CI-Plus-Schacht, hier platziert man ein passendes CAM-Modul und die Smartcard des gewünschten Anbieters. Das neue IPS-Alpha-Panel löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf, wird mit LEDs hinterleuchtet und soll sich durch einen „nahezu uneingeschränkten“ Blickwinkel auszeichnen – laut Datenblatt sind es horizontal wie vertikal 178 Grad. Im Betrieb nimmt der Fernseher, der ohne Standfuß 7,5 Zentimeter tief ist und sich mit einer optionalen VESA-Halterung (400 x 400 Millimeter Lochabstand) an der Wand montieren lässt, durchschnittlich 89 und maximal 109 Watt Leistung auf, im Standby sind es 0,25 Watt.

Trotz moderater Anschaffungskosten – bei amazon bekommt man den Viera TX-L42E3E für knapp 700 Euro – kann sich die Ausstattung sehen lassen: Auf der Haben-Seite verbucht das Gerät einen HDTV-fähigen Kombituner für DVB-T- und DVB-C-, ein mit LED-Backlight bestücktes IPS-Alpha-Panel und alle wichtigen AV-Anschlüsse. Pluspunkte gibt es für den Kartenleser, Abzüge für den Verzicht auf eine USB-Schnittstelle.

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L42E3E

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 3
Anzahl SCART Anschlüsse 1
Common interface (CI) vorhanden
Composite Video-Eingang 1
DVI Anschluss fehlt
HDCP vorhanden
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
Optischer Audio-Digitalausgang 1
PC-Eingang (D-Sub) vorhanden
Audio
Anzahl der Lautsprecher 2
Audio-System V-Audio Surround
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Equalizer vorhanden
RMS-Leistung 20W
Zahl der Entzerrerbänder 3
Bildschirm
3D fehlt
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 42"
Bildschirmformat-Anpassung 4:3,14:9,16:9,Auto,Zoom
Blickwinkel, horizontal 178°
Blickwinkel, vertikal 178°
Form des Bildschirms Flat screen
HD-Typ Full HD
Hochfrequenz-Bewegungsrate 50Hz
Seitenverhältnis 16:9
Design
Produktfarbe Black
Energie
AC Eingangsfrequenz 50/60Hz
AC Eingangsspannung 220 - 240V
Energie-Effizienzklasse B
Jährlicher Energieverbrauch 123kWh
Stromverbrauch (Standby) 0.25W
Stromverbrauch (typisch) 109W
Ergonomie
VESA Montageadapter 400 x 400mm
VESA-Halterung vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 1002mm
Gerätebreite (inkl. Fuß) 1002mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß) 646mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß) 288mm
Gewicht 14000g
Gewicht mit Untersatz 17200g
Höhe 611mm
Tiefe 75mm
Leistung
Kindersicherung vorhanden
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Videotext 1000pages
Management-Funktionen
Anzahl OSD-Sprachen 4
Bild-in-Bild vorhanden
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen DEU,ENG,ESP,ITA
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Sleep-Timer vorhanden
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN fehlt
Smart TV
Internet-TV fehlt
Smart-TV fehlt
TV Tuner
Analoges Signalformatsystem PAL BG,PAL DK,PAL H,PAL I,PAL L,SECAM D/K
Digitales Signalformatsystem DVB-C,DVB-T
Tunertyp Analog & Digital
Verpackungsinhalt
Fernbedienung vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

So schlau ist Smart TV Stiftung Warentest (test) 12/2011 - Wenig vielseitig: Ins Heimnetzwerk lässt er sich ebenfalls nicht einbinden. Außerdem steht der Panasonic starr. Gedruckt nur Schnellstartanleitung – ausführliche Gebrauchsanleitung auf CD-Rom. Befriedigend in Bild und Ton. …weiterlesen


Panasonic TX-L42E3E Stiftung Warentest Online 10/2011 - Der Panasonic TX-L42E3E ist ein LCD-Fernseher mit 107 Zentimetern Bilddiagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht. Der eingebaute Digitalempfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen ist es etwas besser, die Note bleibt befriedigend. Bild und Ton Der Panasonic schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität befriedigend ab. …weiterlesen