• Befriedigend 2,9
  • 2 Tests
77 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Audio-System: Infi­nite 3D Sur­round
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

LG 32LV4500 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 18 von 27
    • Seiten: 140

    „befriedigend“ (2,9)

    „Der LCD-Fernseher LG 32LV4500 hat eine Bilddiagonale von 80 Zentimetern und eine physikalische Auflösung von 1 920 x 1 080 Bildpunkten. Als Lichtquelle fürs Bild dienen Leuchtdioden (LED). Der kombinierte Empfänger für Antenne (DVB-T) und Kabel (DVB-C) ist bei digitalen Signalen HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Es verbessert sich mit optimierten Einstellungen sichtbar, die Note ist dann gut.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 8 von 9
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (2,9)

    „Belastet. Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol. Gutes Bild, aber nicht besonders vielseitig: lässt sich nicht ins Heimnetzwerk einbinden, nimmt nicht auf, kein zeitversetztes Fernsehen. Ausführliche Anleitung nur auf CD-Rom.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 65UM7100PLA LED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV)

    Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 65UM7100PLA, |Modellserie , UM71, |Energieeffizienzklasse , A, ,...

Kundenmeinungen (77) zu LG 32LV4500

77 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
60
4 Sterne
10
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 32 LV4500

Full-HD-Auflösung & 400 Hertz

In Sachen Bildqualität führt der LG Electronics 32LV4500 nicht nur die volle HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln, sondern außerdem eine 400 Hertz-Schaltung ins Feld, die laut Hersteller für eine flüssige Wiedergabe schneller Bildfolgen sorgt.

Wer plant, den Bildschirm für Computer- oder Konsolenspiele zu nutzen, darf sich außerdem auf eine Reaktionszeit von 2,6 Millisekunden freuen. Das 32 Zoll-Panel im Seitenverhältnis 16:9 wird mit LEDs am Displayrand indirekt hinterleuchtet und erreicht laut Datenblatt eine dynamisches Kontrastverhältnis von 4.000.000:1, während der Blickwinkel bei LCD-typischen 178 Grad liegt. Um das Ergebnis zu optimieren beziehungsweise an die persönlichen Vorstellungen anzupassen, kann man die Farbtemperatur verändern, eine der insgesamt fünf Bild-Einstellungen aktiveren oder den Fernseher im isfccc-Expertenmodus manuell kalibrieren. Anschlussseitig stehen drei HDMI 1.3-Eingänge zur Auswahl, von denen einer seitlich verbaut wurde. An der Seite befinden sich außerdem eine USB-Schnittstelle zur Wiedergabe komprimierter Multimedia-Dateien (JPEG, MP3, DivX, DivX HD), ein Kopfhörerausgang und ein CI-Plus-Schacht. Im CI-Plus-Slot platziert man ein optionales CAM-Modul samt Smartcard, falls man nicht auf Pay-TV-Sender verzichten will. Das Fernsehprogramm bringt der LG über einen DVB-T- und einen DVB-C-Tuner ins Wohnzimmer. Beide Tuner unterstützten den MPEG4-Standard für HDTV-Angebote, wenngleich die HD-Sender bislang nicht via Antenne (DVB-T) ausgestrahlt werden. Ein Komponenteneingang, ein Composite-Video-Eingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse, ein optischer Digitalausgang sowie eine serielle RS-232C-Schnittstelle an der Rückseite runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Dank platzsparender Leuchtdioden ist der Fernseher ohne Standfuß nur knapp 3,5 Zentimeter tief und empfiehlt sich außerdem als Stromsparer: Im Betrieb soll er durchschnittlich 58 Watt, im Standby lediglich 0,1 Watt Leistung aufnehmen.

Auf Heimnetz und Internet kann man mit dem 32LV4500 nicht zugreifen, 3D-Effekte bleiben ebenfalls außen vor. Wer damit kein Problem hat, weil er einen Fernseher sucht, der sich auf seine Kernfunktionen beschränkt und trotzdem mit einer USB-Buchse zur Multimedia-Wiedergabe punktet, bekommt den LG bei amazon für derzeit 457 Euro. Die ersten Erfahrungsberichte und die Ergebnisse der Fachmagazine werden hoffentlich bald folgen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 32LV4500

Audio-System Infinite 3D Surround
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Helligkeit 400 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz C

Weiterführende Informationen zum Thema LG 32 LV 4500 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (5/2012) - Das Bild ist kontrastreich und seine Bildschirmoberfläche spiegelt wenig. Für den Einsatz in heller Umgebung könnte der Fernseher jedoch heller sein. Beim Blick von der Seite werden helle Bereiche deutlich dunkler dargestellt, der Kontrast bricht ein. Bei Lauftext ist Bildruckeln sichtbar. Doch hochaufgelöste Szenen laufen mit aktivierter Bewegtbildkompensation in den Einstellungen Unschärfeminderung: 8, Judderminderung: 3 flüssig und nahezu ohne Störungen. …weiterlesen

So schlau ist Smart TV

Stiftung Warentest (test) 12/2011 - Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol. Gutes Bild, aber nicht besonders vielseitig: lässt sich nicht ins Heimnetzwerk einbinden, nimmt nicht auf, kein zeitversetztes Fernsehen. Ausführliche Anleitung nur auf CD-Rom. …weiterlesen