• Befriedigend 3,0
  • 4 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Regza 32RL833G im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 9 von 9
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (3,2)

    „Schwacher Ton. Nur ausreichender Klang, gerade noch gutes Bild. Nur mit Schnellstartanleitung. Lange Einschaltzeit. Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol. Netzwerktauglich, kann eingeschränkt das Internet nutzen.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (5/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 24 von 27
    • Seiten: 140

    „befriedigend“ (3,2)

    Bild (40%): „gut“ (2,5),
    Ton (20%): „ausreichend“ (4,0);
    Handhabung (20%): „ausreichend“ (4,0);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,5).  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 11 von 12

    „durchschnittlich“ (56%)

    Bild (40%): „durchschnittlich“;
    Ton (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (18%): „durchschnittlich“;
    Energieverbrauch (5%): „gut“;
    Extras (17%): „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,2)

    „Der LCD-Fernseher Toshiba 32RL833 hat eine Bilddiagonale von 80 Zentimetern und 1920 x 1080 Bildpunkte. Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht fürs Bild. Der Empfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigend Bild. Es verbessert sich mit optimierten Einstellungen etwas, die Note bleibt jedoch gleich. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Toshiba 39L3863Da

    Energieeffizienzklasse A + , Lcd - Tv mit 99 cm (39'') BildschirmdiagonaleFull HD mit 1920 x 1080 PixelTriple ,...

Kundenmeinung (1) zu Toshiba Regza 32RL833G

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Toshiba Regza 32RL833G

    von chotschiss
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, einfache Bedienung, angenehme Farben, Bild von allen Quellen ist top, durchdachte Fernbedienung
    • Geeignet für: überall
    • Ich bin: technisch versiert

    Da ist Toshiba wieder mal ein Meisterstück gelungen mi dem Regza 32RL833G. Er überzeugt durch sein klasse Design, durchdachte Anschlüsse, sein Top Bild, er sieht halt einfach super aus. Bedienung mit der Fernbedienung absolut Spitzenmäßig, ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, was es alles um den Preis bietet und das muß man auch
    mal sehen, das Gerät ist für 379.-Euro zu haben, Herz was willst Du mehr, darum kann ich solche Bewertungen nicht als Maßstab nehmen, sondern vielleicht als Orientierung, denn jeder sieht die Sache nun mal anders.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Toshiba Regza 32RL 833G

USB-Schnittstelle & Ethernet-Buchse

In Sachen Multimedia wirft der Toshiba Regza 32RL833 nicht nur eine USB-Schnittstelle, sondern außerdem eine Ethernet-Buchse in die Waagschale, über die man Foto-, Video- und Musikdateien von einem DLNA-fähigen Gerät im Heimnetz abspielen kann.

Wer kein LAN-Kabel quer durchs Wohnzimmer legen will, besorgt sich einen WLAN-USB-Adapter. Auf älteren Rechnern ohne Windows 7 – bei Windows 7 ist die DLNA-Funktionalität bereits integriert – muss man eine DLNA-Server-Software installieren, zum Beispiel den Twonky Media Server. Per LAN oder WLAN soll man außerdem YouTube-Videos anschauen können, von anderen Online-Diensten ist im Datenblatt keine Rede. Offen bleibt außerdem, welche Dateiformate sich per LAN, WLAN oder über den USB-Anschluss abspielen lassen. Externe AV-Quellen werden über vier HDMI-Eingänge der Version 1.4 (inklusive Audio-Rückkanal) mit dem Fernseher verbunden, alternativ stehen ein Komponenteneingang, Composite-Video samt passendem Audio-Eingang, eine Scart- und eine VGA-Buchse bereit. Ein Antenneneingang, ein seitlich verbauter Kopfhörerausgang und ein optischer Digitalausgang an der Rückseite runden die Anschlussleiste ab. Über den optischen Digitalausgang gelangt das Tonsignal der eingebauten DVB-Tuner – mit an Bord ist ein HDTV-fähiges Empfangsteil für Antenne und Kabel – zu einer Surround-Anlage. Wer noch nicht digital empfängt, darf sich auf einen analogen Kabeltuner freuen. Für die Qualität der Bilder bürgt ein Full-HD-Panel (1920 x 1080 Pixel), das mit LEDs am Rand des Displays indirekt hinterleuchtet wird und laut Hersteller ein dynamisches Kontrastverhältnis von 3.000.000:1 erreicht. Auf eine 100- oder 200-Hertz-Schaltung muss man verzichten. Der Blickwinkel liegt bei LCD-typischen 178 Grad, außerdem setzt Toshiba auf eine „Resolution+“ getaufte Technik zur Bildverbesserung. Ohne seinen Standfuß ist der VESA-kompatible Fernseher (200 x 200 Millimeter Lochabstand) nur 4,2 Zentimeter tief. Im Betrieb soll er sich mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von rund 65 Watt, im Standby mit 0,25 Watt begnügen.

Ob man nun die Standardeinstellungen wählt oder den Bildschirm manuell kalibriert - laut „Stiftung Warentest“ ist die Bildqualität „befriedigend“. Pluspunkte kassiert das Gerät für die Möglichkeit, Multimedia-Dateien aus dem Heimnetz und von einem USB-Speicher abzuspielen. Bei amazon schlägt der 32RL833 zur Zeit mit rund 400 Euro zu Buche.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Regza 32RL833G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis 1400:1
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Helligkeit 360 cd/m²
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz C
Gewicht 8,6 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (5/2012) - Das Bildschirmmenü ist klar strukturiert, dennoch sind manche Funktionen schwer zu finden. Der Toshiba bietet viele Anschlüsse für digitale Signale. Der Kopfhörerausgang hat eine separate Lautstärkeregelung und muss auch die klassische Stereoanlage versorgen (keine Cinch-Buchsen für Analog-Audio). Bild und Ton Der Orion schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität ausreichend ab - alle Fernsehsignale, auch die in HD, gibt er nur mit mäßiger Qualität wieder. …weiterlesen

Toshiba 32RL833

Stiftung Warentest Online 8/2011 - Digitalfotos stellt der Toshiba über USB nur gut dar – zu erwarten wäre ein sehr gutes Bild. Die Bewegtbilddarstellung überzeugt nicht: Texte laufen zwar sehr flüssig, hochaufgelöste Szenen ruckeln jedoch deutlich. Mit dem PC wird der Toshiba am besten digital über DVI auf HDMI oder HDMI verbunden. Dann zeigt er sehr gutes Bild. Der Toshiba klingt schlechter als bei Flachfernsehern üblich – ausreichend. …weiterlesen