Fahrzeugbatterie-Ladegeräte im Vergleich: Volle Ladung

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 1/2012

Inhalt

Damit der Anlasser im Frühjahr nicht klackert, sondern kräftig dreht, sollte die Batterie regelmäßig gepflegt und geladen werden. PS nimmt acht moderne Ladegeräte unter die Lupe.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Ladegeräte für Motorradbatterien mit den Bewertungen 7 x „sehr gut“ und 1 x „gut“.

  • 1

    Charge Box 3.6

    4Load Charge Box 3.6

    „sehr gut“

    „Die Novitec Charge Box 3.6 erinnert optisch an das Gerät von Banner, Lade- und Pflegeprogramme sind nahezu identisch. Die Charge Box ist ... aber besser ausgestattet. ...“

  • 1

    MXS 5.0

    Ctek MXS 5.0

    • Geeignet für: Boote, Quad / ATV, Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „sehr gut“

    „Das 8-stufige Lade-/Pflegeprogramm des Ctek MXS 5.0 beinhaltet u.a. eine Batteriediagnose, eine Entsulfatierungsfunktion, Erhaltungsladung und eine Rekonditionierungsfunktion ...“

  • 1

    Ladeprofi Vario

    Fritec Ladeprofi Vario

    „sehr gut“

    „Robustes Gerät mit toller Anzeige und vielen Funktionen inklusive Entsulfatierung. Bedienung erfordert Lesen der Anleitung und unbedingt korrekte Voreinstellung ...“

  • 1

    Saito Pro Charger XL

    Louis Motorradvertrieb Saito Pro Charger XL

    • Geeignet für: Quad / ATV, Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „sehr gut“

    „XL - der Name hält, was er verspricht. Der ProCharger ist über zwei Kilo schwer und mit Test-, Lade- Erhaltung- und Aktivierungsprogramm sehr gut ausgestattet. ...“

  • 1

    Intelli 2 Charger

    M+S Solution Intelli 2 Charger

    „sehr gut“

    „Viele Lade- und Pflegeprogramme bieten für fast alle - auch sulfatierte und tiefentladene - Batterien die richtige Behandlung und den richtigen Ladestrom. Die Bedienung ist denkbar einfach ...“

  • 1

    Maximiser 3800

    Oxford Maximiser 3800

    „sehr gut“

    „Mit drei Lademodi (Auto, Motorrad, Kälte-Programm) und dem jeweils 7-stufigen Ladezyklus werden sowohl Auto- als auch Motorradbatterien schnell und sicher geladen, gepflegt und ... entsulfatiert ...“

  • 1

    Optimate 4 Dual Program

    TecMate Optimate 4 Dual Program

    • Geeignet für: Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „sehr gut“

    „Testen, Entsulfatieren, Erhaltungsladen - das Optimate kann alles und ist zudem CAN-Bus-kompatibel. Der geringe Ladestrom von 0,8 Ampere eignet sich kaum für Pkw-Batterien ...“

  • 8

    Powertool 3600

    Banner Powertool 3600

    „gut“

    „Das Banner Powertool 3600 lädt Auto- und Mottoradbatterien, bietet eine 4-stufige Ladekennlinie mit Impulsladung (Erhaltungsladung) ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrzeugbatterie-Ladegeräte