Ctek MXS 5.0 im Test

(Fahrzeugbatterie-Ladegerät)
  • Sehr gut 1,2
  • 12 Tests
2.832 Meinungen
Produktdaten:
Geeignet für: Boote, Quad / ATV, Motor­rol­ler, Motor­rad, Auto
Ladespannungen: 12 V
Mehr Daten zum Produkt

Tests (12) zu Ctek MXS 5.0

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 21/2011
    • Erschienen: 09/2011

    „sehr gut“

    „... bietet das top verarbeitete Gerät ... umfangreichen Lade-, Pflege- und Entsulfatierungsprogramme für Akkus von 1,2 bis 160 Ah. ...“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 6 von 8

    84%

    Ausstattung: 86%;
    Praxis: 83%.  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Praxistest: 4 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 4 von 5 Punkten.  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Vollausstattung - beim MXS 5.0 von Ctek ist im Lieferumfang alles dabei, was das Herz begehrt. Die Kroko-Klemmen sind vollständig isoliert, die Kabel haben einen ausreichenden Durchmesser und der Stecker des Bordstromkabels ist sogar spritzwassergeschützt. Auch die Haptik des Gehäuses lässt keine Wünsche offen.“  Mehr Details

    • GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 1 von 8

    „sehr empfehlenswert“ (450 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    • GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 1 von 8

    „sehr empfehlenswert“ (455 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: 24 von 40 Punkten, „Testsieger“

    • ACE LENKRAD

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 1 von 8

    GTÜ-Urteil: „sehr empfehlenswert“ (451 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: 26 von 40 Punkten

    Sichtprüfung: 32 von 40 Punkten;
    Bedienung: 40 von 50 Punkten;
    Funktionsumfang: 111 von 120 Punkten;
    Elektrische Prüfungen: 166 von 170 Punkten;
    Qualitätsprüfungen: 76 von 80 Punkten;
    Preis/Leistung: 26 von 40 Punkten.  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 50/2013
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 1 von 8

    GTÜ-Urteil: „sehr empfehlenswert“ (451 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: 26 von 40 Punkten, „Testsieger“

    „Unser Testsieger von CTEK erlaubt sich im Test kaum Schwächen und ist in der Lage, auch tiefentladene Batterien aufzuladen.“  Mehr Details

    • Auto Bild sportscars

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 1 von 8

    452 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 32 von 40 Punkten

    Sichtprüfung: 32 von 40 Punkten;
    Bedienung: 42 von 50 Punkten;
    Funktionsumfang: 116 von 120 Punkten;
    elektrische Prüfungen: 162 von 170 Punkten;
    Qualitätsprüfungen: 68 von 80 Punkten;
    Kosten: 32 von 40 Punkten.  Mehr Details

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 144 (Mai/Juni 2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    In einem Test der Zeitschrift „Motoretta“ schneidet das Fahrzeugbatterie-Ladegerät Ctek MXS 5.0 mit der Bestnote ab. Dabei gefallen den Testern vor allem die vielen Funktionen und die hohe Leistung des Geräts. Der maximale Ladestrom beträgt 800 oder 5000 mA. Sie heben hervor, dass mit dem Ctek sogar eine Regeneration leerer Fahrzeugbatterien möglich ist.
    Zu den erwähnten Besonderheiten des Ctek gehört, dass die Anschlüsse des Ladegeräts gegen Spritzwasser geschützt und austauschbar sind. Außerdem besteht eine Garantie über fünf Jahre und es liegt eine ausführliche Anleitung bei. Für die Anzeigen besitzt das Gerät 14 LEDs.

     Mehr Details

    • PS - Das Sport-Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 1 von 8

    „sehr gut“

    „Das 8-stufige Lade-/Pflegeprogramm des Ctek MXS 5.0 beinhaltet u.a. eine Batteriediagnose, eine Entsulfatierungsfunktion, Erhaltungsladung und eine Rekonditionierungsfunktion ...“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 44/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 1 von 8

    „sehr gut“ (452 von 500 Punkten); 5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 32 von 40 Punkten, „Testsieger“

    Man muss kein Vermögen ausgeben, um mit dem Ctek MXS 5.0 einen klasse arbeitenden Lader zu besitzen, der zu Recht zum Testsieger der Auto Bild gekürt wurde. Die Verarbeitung ist ebenso überzeugend wie die Ladefunktionen des Geräts. Ein weiterer Vorteil ist die Geschwindigkeit, mit der leere Batterien wieder aufgeladen werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Ctek MXS 5.0

  • CTEK Ladegerät MXS 5.0

    Das CTEK - Batterieladegerät - das cleverste, das Sie je gesehen haben Das MULTI XS 7. 0 ist ein ideales ,...

  • CTEK Ladegerät MXS 5.0

    Das CTEK - Batterieladegerät - das cleverste, das Sie je gesehen haben Das MULTI XS 7. 0 ist ein ideales ,...

  • CTEK MXS 5.0 Batterieladegerät

    "CTEK MXS 5. 0 Batterieladegerät - Das CTEK MXS 5. 0 ist ein vollautomatisches mikroprozessorgesteuertes ,...

  • Lead Acid Charger 12V/5A CTEK MXS 5.0

    (Art # 9905044)

  • Ctek MXS 5.0 Vollautomatisches Ladegerät 5A

    Ctek MXS 5. 0 Vollautomatisches Ladegerät & # 160 (Optimale Ladung, Unterhaltungsladung und Instandsetzung von Auto ,...

  • CTEK MXS 5.0 5A/12V Batterieladegerät

    Profi - Technologie für alle: Das Batterieladegerät MXS 5. 0 von CTEK Testsieger des Ladegeräte Vergleichstest der ,...

Kundenmeinungen (2.832) zu Ctek MXS 5.0

2.832 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2436
4 Sterne
198
3 Sterne
57
2 Sterne
57
1 Stern
85
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MXS 5.0

MXS 5.0

Auf 12V-Batterien ausgelegt

Das Ctek MXS 5.0 ist ein Autobatterie-Ladegerät, das für das Aufladen und Wiederherstellen von 12V-Gel-, Bleisäure- und AGM-Batterien ausgelegt ist. Die Batteriekapazität muss zudem im Bereich von 1,2 bis maximal 110 Ah liegen. Die meisten PKW- und Kleintransporter-Fahrer dürften also mit diesem Ladegerät etwas anfangen können.

Ungewöhnlicher Umfang in gewöhnlicher Qualität

Das MXS-Ladegerät kann mit einer Maximalleistung von bis zu 5000 mA Batterien wieder aufladen. Das klappt laut Experten und Nutzern auch sehr gut. Im Allgemeinen wird die Ladezeit als sehr schnell beschrieben. Wie lange das Laden genau dauert, hängt aber natürlich von der Größe des Stromspeichers ab. Auch abseits der Hauptfunktion kann das Gerät voll überzeugen: Alle Tester sind vom Funktionsumfang begeistert. Das Ctek ist nämlich in der Lage den genauen Batteriezustand zu analysieren und darüber hinaus sogar vollständig entladene Batterien, in denen sich Säureschichten gebildet haben, zumeist wiederherzustellen. Außerdem besitzt es noch eine Temperaturkompensation, die eine ideale Ladeleistung bei Umgebungstemperaturen von -20 bis hin zu +50 Grad Celsius sicherstellt. Diese größtenteils zusätzlichen Funktionen werden in Testartikeln als sehr vorteilhaft empfunden. Die Qualität ist in den Augen der Verbraucher allerdings nicht perfekt. Der Lader an sich wirkt zwar hochwertig und die Kabel und Anschlüsse sind vollständig isoliert und auch staub- und spritzwassergeschützt. Jedoch werden die Kabel als deutlich zu kurz empfunden. Außerdem neigen die Kabel bei niedrigeren Temperaturen zur Versteifung, was sie unflexibel macht. Irritierend für viele Nutzer ist zudem, dass das Gerät leicht surrt, wenn die Batterie vollständig aufgeladen ist. Dies führt zwar nicht zu Problemen, fällt aber negativ auf.

Viele Funktionen für viel Geld

Mit ca. 70 Euro bei Amazon ist das MXS 5.0 nicht gerade das geldbeutelschonendste Ladegerät auf dem Markt. Im Hinblick auf den großen und recht ungewöhnlichen Funktionsumfang und die Leistung ist der Betrag aber gerechtfertigt. Wer allerdings hier auf die hilfreichen, aber trotzdem zusätzlichen Funktionen verzichten will, kann sich auch bezahlbarere Produkte angucken, wie z.B. das Eufab Intelligentes Batterieladegerät 6/12 V, 4 A.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ctek MXS 5.0

Geeignet für
  • Auto
  • Motorrad
  • Motorroller
  • Quad / ATV
  • Boote
Batterietypen Blei- / Säurebatterien
Ladespannungen 12 V
Maximaler Ladestrom 5 A
Maximale Ladespannung 15,8 V

Weiterführende Informationen zum Thema Ctek MXS 5.0 können Sie direkt beim Hersteller unter ctek.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nie mehr saft- und kraftlos

MOTORETTA Nr. 144 (Mai/Juni 2012) - Doch auch wer seinen Roller nur wenig fährt, sollte seine Batterie hin und wieder an ein Ladegerät anschließen. Im Kurzstreckenbetrieb wird eine Batterie nämlich nicht geladen, und im Innern kann sich an den Elektroden eine Schicht von Bleisulfatkristallen absetzen, der Fachmann spricht oder sind bereits damit ausgestattet. …weiterlesen