Oxford Maximiser 3800 2 Tests

Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Oxford Maximiser 3800 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Professionelles Kabel-Ladegerät mit sehr starker Ladeleistung, geeignet auch für große Batterien.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 8

    „Mit drei Lademodi (Auto, Motorrad, Kälte-Programm) und dem jeweils 7-stufigen Ladezyklus werden sowohl Auto- als auch Motorradbatterien schnell und sicher geladen, gepflegt und ... entsulfatiert ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Oxford Maximiser 3800

zu Oxford Maximiser 3800

  • Oxford EL200EU Batterieladegerät Oximiser 3X
  • Oxford EL200EU Batterieladegerät Oximiser 3X
  • Akkuladegerät OXFORD Oximiser 3X
  • Oxford Oximiser 3X EU Ladegerät

Weiterführende Informationen zum Thema Oxford Maximiser 3800 können Sie direkt beim Hersteller unter oxfordproducts.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Energieverbund

segeln - Ob das infrage kommende Ladegerät nach IUoU Kennlinie regelt, ist häufig auf dem Gehäuse gedruckt und/oder in den technischen Daten angegeben. Ist dies nicht der Fall, sollte man von dem Kauf Abstand nehmen. Das einzige Gerät unseres Testes ohne IUoU-Kennlinie ist das "Mobitronic", welches den Ladestrom nur mit der IU-Phase regelt: Es schaltet kurz vor Erreichen der Gasungsspannung ab. …weiterlesen

Nie mehr saft- und kraftlos

MOTORETTA - Ist der Stromspeicher gefüllt, senken die Geräte automatisch den Ladestrom ab. Damit lassen sich die Alleskönner auch dauerhaft als Frischhaltegerät verwenden. Falls weniger versierte Rollerfahren beim Anschließen versehentlich die Pole vertauschen, warnen die Geräte und schützen die Batterie vor Schäden. Zum Laden selbst braucht der Akku nicht unbedingt ausgebaut werden, über feste Anschlüsse und Bordsteckdosen können diese oftmals versorgt werden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf