RennRad prüft Fahrradbeleuchtung (12/2012): „Light Wars“

RennRad: Light Wars (Ausgabe: 1-2/2013) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Sie weisen in dunklen Zeiten den richtigen Weg, sie schützen und erleuchten: Radlampen machen das Winterleben leichter – und sicherer. RennRad hat getestet, welcher Stern am Lenker am hellsten leuchtet.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand waren zehn Fahrradleuchten, die nicht benotet wurden.

  • Busch & Müller Ixon IQ

    • Typ: Frontlicht, Batteriebeleuchtung - vorne;
    • Stromversorgung: Batterie

    ohne Endnote

    „Sehr hell in nah und fern, vermittelt sicheres Fahrgefühl!“

    Ixon IQ
  • Busch & Müller IXON IQ Speed

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Batterie;
    • Leuchtdauer: 10 h

    ohne Endnote

    „Gute Sicht, leichte Montage, etwas schwer!“

    IXON IQ Speed
  • Busch & Müller Ixon Pure

    • Typ: Frontlicht, Batteriebeleuchtung - vorne;
    • Stromversorgung: Batterie

    ohne Endnote

    „Für schnellere vorausschauende Fahrer gut geeignet.“

    Ixon Pure
  • Cateye Econom Force

    • Typ: Frontlicht, Batteriebeleuchtung - vorne;
    • Stromversorgung: Batterie

    ohne Endnote

    „Angenehme, helle Ausleuchtung, vermittelt sicheres Fahrgefühl!“

    Econom Force
  • Owleye Highlux.30

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 2,5 h

    ohne Endnote

    „Klein, leicht, hell = Gut.“

    Highlux.30
  • Philips LED SafeRide batteriebetrieben

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Batterie

    ohne Endnote

    „Riesiger Lichtkegel ermöglicht beste Sicht im Dunkeln!“

    LED SafeRide batteriebetrieben
  • Sigma Lightster Fahrrad-Frontlicht

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Batterie;
    • Leuchtdauer: 20 h

    ohne Endnote

    „Für schnelle Fahrer gut geeignet.“

    Lightster Fahrrad-Frontlicht
  • Supernova Airstream

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Akku;
    • Leuchtdauer: 7 h

    ohne Endnote

    „Die Supernova ist perfekt in der Handhabung mit guter Lichtleistung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Airstream
  • Trelock LS 750 i-GO

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Batterie;
    • Leuchtdauer: 14 h

    ohne Endnote

    „Eignung als Zusatz im urbanen Bereich.“

    LS 750 i-GO
  • Trelock LS 750 i-GO ION

    • Typ: Frontlicht;
    • Stromversorgung: Batterie;
    • Leuchtdauer: 20 h

    ohne Endnote

    „Eignung als Zusatz im urbanen Bereich.“

    LS 750 i-GO ION

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradbeleuchtung