• Gut 2,3
  • 12 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
12 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Front­licht
Stromversorgung: Bat­te­rie
Leuchtdauer: 10 h
Mehr Daten zum Produkt

Busch & Müller IXON IQ Speed im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Das seitliche Licht, das für Kurven wichtig ist, fehlt fast komplett, außerdem wirft die Lampe im Wiegetritt einen leicht blendenden Lichtstrahl senkrecht nach oben in die Augen. ... Die Ausleuchtung ist in der Maximaleinstellung für Schotterwege ausreichend, fürs technische Gelände bei schnellerer Fahrt jedoch zu gering.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Gute Sicht, leichte Montage, etwas schwer!“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Die Ixon ist eine Lampe für den Straßenverkehr sowie Schotterstraßen und maximal für einfaches Gelände. Für den Traileinsatz ist die Ausleuchtung und Leistung zu gering.“

  • „gut“

    Platz 5 von 6

    „Höchste Akkulaufzeit, leichte Handhabung und Straßenverkehrszulassung sprechen für die schwere Ixon IQ Speed. Der oben abgeschnittene Lichtkegel ist für Forststraßen gut, für Trails aber nur bedingt geeignet.“

  • „sehr gut“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Die Ixon IQ Speed leuchtet die Straße für viele Stunden nahezu perfekt aus - und das mit StVZO-Siegel. Toller Schnellverschluss. Einzig das sehr hohe Systemgewicht fällt negativ auf.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Der Einstieg ins Nightriden gelingt mit der auf der Straße zugelassenen Ixon sehr gut. Die gute Helligkeit reicht für Schotterwege und leichte Waldwege. Im richtigen Gelände fehlt aber der Lichtkegel nach oben. Fairer Preis.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Ansteuern von Kurven gelingt wegen der ausreichend breiten Nahfeldhelligkeit sicher, man steuert nicht in ein schwarzes Loch. Der Lichtkegel geht weit mit ordentlicher Helligkeit, die vorausschauendes Fahren ermöglicht. Dazwischen finden wir leider einen Dunkelbereich.“

  • „gut plus“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 2 von 4

    „Der intelligente Spiegel der Ixon IQ Speed holt aus wenig Licht ein tolles Lichtbild. Die Nahfeldausleuchtung ist subjektiv die beste unter den StVZO-Lampen. Die Ausleuchtung mit dem hartkantigen Spot ergibt auch bei hohem Tempo ein sicheres Gefühl. ... Die mit Abstand längste Leuchtdauer im Test! Der harte rutschige Taster kostet ein paar Punkte. Fazit: Tipp für Straßensportler.“

  • ohne Endnote

    „Kauf-Tipp“

    8 Produkte im Test

    Ausleuchtung: 2 von 6 Punkten;
    Leuchtweite: 3 von 6 Punkten.


    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Die Ixon von Busch und Müller zeigt auf den ersten Blick den spektakulärsten Lichtkegel, mit schwachem Streulicht im Nahbereich und einer sehr hellen Region für die Fernsicht. In der schwachen Dimmstufe ist dieses Licht sogar StVZO konform. Bei voller Lichtleistung kann man durchaus auch etwas schneller unterwegs sein und trotzdem Gefahren früh genug erkennen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Fahrrad News in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Helligkeit an sich ist ausreichend, mit zwei Lampen lassen sich sowohl Fahrt- als auch Blickrichtung ausleuchten. Kleine LEDs informieren zuverlässig über den Ladezustand des Akkus. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von bikesport E-MTB in Ausgabe 11-12/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“

    Platz 7 von 7

    „Die Ixon IQ Speed bietet einen langlebigen Einstieg ins Nightriding. Allerdings geht dies voll auf Kosten der Leuchtkraft. Mit zusätzlicher Lenkerlampe besser, als reine Helmlampe zu lichtschwach.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Busch & Müller IXON IQ Speed

Typ Frontlicht
Leuchtstärke 50 Lux
Stromversorgung Batterie
Leuchtmittel LED
Leuchtdauer 10 h
StVZO-Zulassung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Busch u. Müller IXON IQ Speed können Sie direkt beim Hersteller unter bumm.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nachtsichtgeräte

Fahrrad News 1/2013 - Das Durchklicken der drei Leuchtstärken samt Flash-Modus funktioniert problemlos am Lampenkopf. Die Ladestandsanzeige über ein LED am Bedienknopf ist bei der Helmmontage jedoch nicht sichtbar. BUSCH+MÜLLER IXON IQ SPEED Die Montage In gerade mal einer Minute ist die IXON IQ Speed montiert und einsatzbereit. Der Akku wird mit einem gummierten Klettband am Lenker oder am Oberrohr sicher fixiert, dann befestigt man die Lampe per Gummiband und Schnellverschluss am Lenker. …weiterlesen