21 Kameras: Universelle gegen Könige

Stiftung Warentest: Universelle gegen Könige (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Universal- und Systemkameras: Kameras mit Wechselobjektiven machen fraglos die besten Bilder. Doch so mancher Universalkamera genügt auch die fest eingebaute Optik für gute Fotos.

Was wurde getestet?

Im Test waren 21 Kameras, davon 12 System- und 9 Universalkameras. Das Urteil für Systemkameras lautet: 9 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. Die Universalkameras wurden mit 4 x „gut“ und 5 x „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren Bildqualität (Sehtest: Automatik / manuell, Farbwiedergabe: Automatik / manuell, Verzeichnung / Helligkeitsverteilung ...), Videoaufnahmen, Blitz, Sucher und Monitor (Sucherqualität / -genauigkeit / Monitorqualität) sowie Handhabung (Gebrauchsanleitung / tägliche Benutzung, Geschwindigkeit / Scharfstellung) und Vielseitigkeit.

Im Vergleichstest:
Mehr...

12 Systemkameras im Vergleichstest

  • Panasonic Lumix DMC-G2K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)

    „gut“ (1,8)

    „Besonders empfehlenswert. Vielseitig. Mit Setobjektiv G Vario 14-42. LCD-Sucher und beweglicher Monitor gut (Touchscreen). Gute Bilder. Gutes Sehtestergebnis im Manuell-, sehr gutes im Automatikbetrieb. Farben, Bilder bei wenig Licht und Verwacklungsschutz gut.“

    Lumix DMC-G2K

    1

  • Panasonic Lumix DMC-G10K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (1,9)

    „Vorzüglich. Vielseitige Systemkamera im Set mit dem Objektiv G Vario 14-42. Gute Bildqualität. Sehr gutes Sehtestergebnis im Automatik-, gutes im Manuellbetrieb. Gute Farben, gute Bilder bei wenig Licht, guter Verwacklungsschutz. Guter Monitor.“

    Lumix DMC-G10K

    2

  • Sony Alpha 290L

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Suchertyp: electrical

    „gut“ (2,2)

    „Preiswert. Mit Zoom SAL1855. Gegenüber Schwestermodell alpha 390L magerer ausgestattet. Gute Bilder. Guter Sehtest (Automatik), gute Farben. Sehr gute Bilder bei wenig Licht. Sehr guter Blitz. Monitor klein mit recht geringer Auflösung. Starke Gegenlichtreflexe.“

    Alpha 290L

    3

  • Sony Alpha 390L

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (2,2)

    „Klassiker. Spiegelreflexkamera im Set mit Zoomobjektiv SAL1855. Gute Bildqualität. Gute bis sehr gute Farben. Gut im Sehtest (Automatik). Sehr gut bei wenig Licht. Guter Sucher. Klappbarer Monitor mit recht geringer Auflösung. Starke Gegenlichtreflexe.“

    Alpha 390L

    3

  • Sony NEX-3K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14 MP

    „gut“ (2,2)

    „Kompakt, vielseitig. Kompakte Systemkamera. Mit dem Standardzoom SEL1855 vielseitig einsetzbar. Gute Bildqualität, guter Sehtest, gute bis sehr gute Farben. Gute Bilder bei wenig Licht. Klappbarer Monitor mit hoher Auflösung. Mit Aufsteckblitz. Ein Sucher fehlt.“

    NEX-3K

    3

  • Sony NEX-5K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (2,2)

    „Kompakt, vielseitig. Kompakte Systemkamera. Mit dem mitgelieferten Setobjektiv SEL1855 vielseitig einsetzbar. Gute Bildqualität, gut im Sehtest, gute Farben, gut auch bei wenig Licht. Der Klappmonitor löst hoch auf. Mit Aufsteckblitz. Ein Sucher fehlt.“

    NEX-5K

    3

  • Samsung NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14,6 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (2,3)

    „Gut, aber mäßiger Sucher. Systemkamera mit Objektiv 18-55 OIS. Mäßiger LCD-Sucher. Gute Bildqualität. Gut bis sehr gut im Sehtest. Gute Farben. Gute Bilder bei wenig Licht. Mangelhafter Verwacklungsschutz. Recht geringe Monitorauflösung.“

    NX5 Kit (mit EX-S1855SB)

    7

  • Sony Alpha 390Y

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,9 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (2,3)

    „Mit zwei Objektiven. SLR im Set mit Zoomobjektiven SAL55200-2 (geprüft) und SAL1855. Gute Bildqualität. Gute bis sehr gute Farben. Sehr gut im Sehtest (Automatik). Sehr gut bei wenig Licht. Guter Verwacklungsschutz. Guter Sucher. Klappmonitor löst recht gering auf.“

    Alpha 390Y

    7

  • Sony NEX-5A

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (2,3)

    „Kompakt, weitwinklig. Vielseitig einsetzbares Kameragehäuse mit SEL16F28 (16-Millimeter-Festbrennweite). Gute Bilder, sehr gut im Sehtest bei Automatik. Gute bis sehr gute Farben, gut bei wenig Licht. Klappmonitor mit hoher Auflösung. Aufsteckblitz. Optionaler Sucher.“

    NEX-5A

    7

  • Olympus Pen E-PL1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-150mm 1:4.0-5.6)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)

    „befriedigend“ (2,6)

    „Kompakt trotz Teleobjektiv. Vielseitig, Systemkamera ohne Sucher (optional) mit Telezoom 14-150 ED. Gute Bildqualität: gut im Sehtest, sehr gute Farben im Manuellbetrieb. Gut bei wenig Licht. Guter Verwacklungsschutz. Recht geringe Monitorauflösung.“

    Pen E-PL1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-150mm 1:4.0-5.6)

    10

  • Olympus Pen E-PL1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42mm L 1:3.5-5.6)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)

    „befriedigend“ (2,6)

    „Kompakt, ohne Sucher. Vielseitig nutzbare Systemkamera mit Zoom 14-42 ED. Sucher optional. Gute Bilder: gut im Sehtest, sehr gute Farben im Manuellbetrieb, gut bei wenig Licht. Sehr guter Stabilisator. Monitor mit geringer Auflösung. Starke Gegenlichtreflexe.“

    Pen E-PL1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42mm L 1:3.5-5.6)

    10

  • Sigma SD15 Kit (mit 18-50mm F2,8- 4,5 DC OS HSM)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14 MP

    „befriedigend“ (3,1)

    „Groß, mit Schwächen. Schwere SLR im Set mit 18-50 DC OS HSM. Abwertung wegen stark verrauschter und flauer Bilder bei hoher Empfindlichkeit. Gute Farben bei Automatik. Sehr guter Sucher. Mäßiger Verwacklungsschutz. Deutliche Schwächen bei wenig Licht.“

    SD15 Kit (mit 18-50mm F2,8- 4,5 DC OS HSM)

    12

9 Universalkameras im Vergleichstest

  • Nikon Coolpix P100

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10,3 MP

    „gut“ (2,3)

    „Für prächtige Farb- und Nahaufnahmen. Kamera mit LCD-Sucher. Gute Bildqualität. Sehr gute Bilder bei wenig Licht. Wirksamer Verwacklungsschutz. Klappmonitor mit guter Qualität.“

    Coolpix P100

    1

  • Panasonic Lumix DMC-LX5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „gut“ (2,4)

    „Beste Taschenkamera. Optionaler Sucher, kleines Zoom. Gute Bilder. Gute Farben. Sehr gut bei wenig Licht. Sehr guter Verwacklungsschutz. Guter Monitor. Starke Gegenlichtreflexe.“

    Lumix DMC-LX5

    2

  • Fujifilm FinePix HS10

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10,3 MP

    „gut“ (2,5)

    „Gute Kamera – für gute Fotos. LCD-Sucher. Gute Farben. Sehr gut bei wenig Licht. Deutliches Falschlicht. Guter Verwacklungsschutz. Arbeitet langsam. Mit Klappmonitor.“

    FinePix HS10

    3

  • Samsung EX1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „gut“ (2,5)

    „Kompakt. Kleiner Zoomfaktor. Gute Bilder, auch bei wenig Licht. Gute bis sehr gute Farben. Guter Verwacklungsschutz. Kein Sucher (optional). Guter Klapp- und Schwenkmonitor.“

    EX1

    3

  • Panasonic Lumix DMC-FZ100

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 14,1 MP

    „befriedigend“ (2,6)

    „Gut für Tageslichtaufnahmen. Mit LCD-Sucher. Gute Farben. Guter klapp- und schwenkbarer Monitor. Rauschen und Bildfehler bei hoher Empfindlichkeit. Starke Gegenlichtreflexe.“

    Lumix DMC-FZ100

    5

  • Panasonic Lumix DMC-FZ45

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 14,1 MP

    „befriedigend“ (2,6)

    „Guter Verwacklungsschutz. Mit LCD-Sucher. Gute Farben bei Automatik und manuellem Weißabgleich. Starkes Bildrauschen und Farbfehler bei hoher Empfindlichkeit. Starke Gegenlichtreflexe.“

    Lumix DMC-FZ45

    5

  • Casio Exilim EX-FH25

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10,1 MP

    „befriedigend“ (2,7)

    „Sehr gute Farben. Kamera mit LCD-Sucher. Sehr gut bei wenig Licht. Guter Stabilisator. Farbsättigung und Kontrast vermindert und zu helle Bilder bei hoch eingestellter Empfindlichkeit. Langsam.“

    Exilim EX-FH25

    7

  • Pentax Optio X90

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „befriedigend“ (3,0)

    „Langsam arbeitende Kamera. Mit LCD-Sucher. Gute Bilder und sehr gute Farben bei Automatik. Guter Verwacklungsschutz. Rauschen und Farbfehler bei hoher Empfindlichkeit. Mäßige Auflösung.“

    Optio X90

    8

  • Samsung WB5500

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 13,8 MP

    „befriedigend“ (3,0)

    „Fast durchweg befriedigend. Kamera mit LCD-Sucher. Gute Farben. Zu helle Bilder und Bildrauschen bei hoch eingestellter Empfindlichkeit. Sehr gut bei wenig Licht. Sehr guter Verwacklungsschutz.“

    WB5500

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras