Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Canon

COLOR FOTO

Inhalt

Mit neun Modellen hat Canon das derzeit größte Angebot an konventionellen SLR-Kameras mit Rückschwingspiegel. ...

Was wurde getestet?

Getestet wurden neun Kameras von Canon. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten sowie Ausstattung/Performance.

  • 1

    EOS 5D Mark II

    Canon EOS 5D Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    53 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildqualität)

    „Die EOS 5D Mark II gehört zu den wenigen digitalen SLR-Kameras, bei denen sich fast alle Fotografen, darunter viele Profis, im positiven Sinne einig sind: Vollformat mit 21 Megapixeln in einem robusten Magnesiumgehäuse mit großem Sucher (eff. 0,71x) und Digic-4-Prozessor, dazu ein Preis unter 2000 Euro - da kann man nicht meckern. ... Die Auslöseverzögerung ist mit 0,28/0,33 s bei 3000/30 Lux guter Durchschnitt, die Bildqualität bis in höhere ISO-Regionen hervorragend.“

  • 2

    EOS-1D Mark IV

    Canon EOS-1D Mark IV

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    50 von 100 Punkten

    „Die EOS 1D Mark IV im typischen Canon-Profigehäuse ist schon wegen ihres Sensors eine Besonderheit: Der bei ihr verbaute CMOS hat 15 Megapixel Auflösung und eine Größe von 27,9 x 18,6 mm. Daraus resultiert ein Crop-Faktor von 1,3, der die Telefotografie ohne allzu große Verluste auf der Weitwinkelseite begünstigt. Für Sport- und Action-Fotografen ist die Kamera zudem wegen ihrer hohen Bildfrequenz von fast 9 Bildern pro Sekunde eine gute Wahl. ...“

  • 3

    EOS 550D

    Canon EOS 550D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Pentamirror

    45,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Mit überarbeitetem Gehäuse und verbesserter Ausstattung führt die EOS 550D die Canon-Reihe mit dreistelliger Modellbezeichnung an. ... Bei der Bildqualität kann die 550D noch zulegen, nicht nur wegen der höheren Auflösung, sondern auch aufgrund geringerer Texturverluste - den geringsten unter den APS-C-Modellen von Canon.“

  • 4

    EOS 7D

    Canon EOS 7D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C

    45 von 100 Punkten

    „Die EOS 7D ist Canons Flaggschiff unter den Modellen mit APS-C-Format-Sensor, eine semiprofessionelle Kamera mit Magnesiumgehäuse, Pentaprismensucher (100-Prozent-Sucher, 0,63x) und einem hochwertigen AF-System mit 19 (Kreuz-)Sensoren. Im Serienbildmodus erreicht die 7D bis zu 7,5 Bilder pro Sekunde ... Leider nur Durchschnitt ist die Kamera dagegen bei der Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit. ...“

  • 5

    EOS 60D

    Canon EOS 60D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    44 von 100 Punkten

    „... Typisches Merkmal ist der Schwenkmonitor mit hoher Auflösung; bei der effektiven Suchervergrößerung (0,56x) legt die Kamera ... noch etwas zu - nicht jedoch bei der Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit, die nur Durchschnitt ist. Ebenso wenig kann die Kamera ... bei der Bildqualität punkten. Stattdessen fährt sie etwas weniger Punkte ein, vor allem wegen höherer Texturverluste.“

  • 5

    EOS-1Ds Mark III

    Canon EOS-1Ds Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    44 von 100 Punkten

    Die Vollformatkamera aus dem Hause Canon überzeugt aufgrund ihres AF-Systems und dem professionellen Gehäuse mit Batteriehandgriff. Eine Videofunktion und einen schnelleren Bildprozessor sucht man jedoch vergebens. Eine verringerte Auslöseverzögerung bei wenig Licht ist zudem ein wünschenswerter Fakt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 7

    EOS 500D

    Canon EOS 500D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 15,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    39,5 von 100 Punkten

    „... Der Bildkontrolle und dem Live-View-Modus dient ein hochauflösender 3-Zoll-Monitor. ... Der 15-Megapixel-CMOS ermöglicht ISO-Einstellungen bis 12800 und bessere Bildergebnisse durch alle ISO-Einstellungen als bei den günstigeren Modellen.“

  • 8

    EOS 450D

    Canon EOS 450D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Sensorformat: 1/1.6";
    • Suchertyp: Optisch

    32 von 100 Punkten

    „... Sie beherrscht zwar Live-View, nicht aber das Filmen. Bei der Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit erreicht sie sehr gute Werte (0,17/0,32 bei 3000/30 Lux). Die gemessene Auflösung ist höher als bei der EOS 1000D, die Bildqualität ansonsten vergleichbar.“

  • 9

    EOS 1000D

    Canon EOS 1000D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    29,5 von 100 Punkten

    „Im Vergleich mit anderen EOS-Kameras muss die 1000D mit kleinerem Monitor (2,7 Zoll), weniger AF-Punkten (7) und kleinerem optischen Sucher auskommen. Mit ihrem 10-MP-CMOS schafft sie eine ordentliche Bildqualität. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras