Audio Video Foto Bild prüft Digitalkameras (11/2011): „Spaßfaktor“

Audio Video Foto Bild: Spaßfaktor (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Soll alles aufs Bild oder weit Entferntes ganz nah ran? Kompaktkameras mit riesigem Zoom sind für beide Jobs gerüstet. Welches Modell macht am meisten Spaß?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Kameras, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Qualität, Bedienung, Sonstiges und Service.

  • Sony CyberShot DSC-HX9V

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP

    „gut“ (2,06) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Die Sony DSC-HX9V punktet mit der besten Bild- und Videoqualität. Blitzaufnahmen gerieten allerdings etwas dunkel. ... Die Bedienung der Kamera geht dank Drehrad auf der Oberseite und präzise reagierender Tasten flott von der Hand. ... 3D-Aufnahme, Schwenkpanorama, Hintergrundunschärfe und eine in drei Stufen einstellbare Lächelerkennung runden den positiven Auftritt ab.“

    CyberShot DSC-HX9V

    1

  • Olympus SZ-30 MR

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 16 MP

    „gut“ (2,35)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... In der kompakten Olympus SZ-30MR sitzt ein Superzoomobjektiv mit 24-facher Vergrößerung. Und das macht einen super Job. Die Kamera lieferte bei kürzester und mittlerer Brennweite die detailreichsten Aufnahmen im Testfeld. Nennenswertes Bildrauschen trat erst bei ISO-Einstellungen über 1600 auf. Farben wirkten etwas unnatürlich. Videos waren von mittlerer Qualität. Sie ruckelten leicht bei Kameraschwenks, und die Geräusche des Zoom-Motors störten den Ton. ...“

    SZ-30 MR

    2

  • Panasonic Lumix DMC-TZ18

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14,1 MP

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Ausstattung satt: Die Panasonic DMC-TZ18 bietet mit 29 Motivprogrammen, Funktionen wie Gesichtserkennung und Panorama-Aufnahmen sowie Serien- und Aufhellblitz das volle Programm. ... Die Bildqualität der Kamera liegt auf hohem Niveau, lediglich der eingebaute Blitz schwächelte ein bisschen. Er reichte nur 1,3 Meter weit und leuchtete Motive ungleichmäßig aus. ...“

    Lumix DMC-TZ18

    3

  • Nikon Coolpix S8200

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP

    „gut“ (2,40)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... Manuell einstellen lassen sich nur Weißabgleich und ISO-Empfindlichkeit. Verwackelte Aufnahmen verhindert der eingebaute Bildstabilisator sehr effektiv – der Beste im Test. Die Fotos der Nikon gerieten sehr detailreich, wurden aber durch etwas unnatürliche Farben und leichtes Bildrauschen getrübt. Schwach war das Blitzlicht: Es reichte nur 1,3 Meter weit und leuchtete Motive ungleichmäßig aus. ...“

    Coolpix S8200

    4

  • Canon Ixus 1100 HS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Plus: Bedienung per Touchscreen.
    Minus: schwacher Akku; nur ein Jahr Garantie.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ixus 1100 HS

    5

  • Canon Powershot SX150 IS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 14,1 MP

    „gut“ (2,47) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Sie ist mit 209 Euro die preiswerteste Kamera im Testfeld, aber auch die größte und schwerste. ... Alle wichtigen Motivprogramme sowie Gesichts- und Lächelerkennung sind an Bord. Die Bildqualität der SX150 HS war insgesamt in Ordnung. Die Aufnahmen zeigten viele Details und neutrale Farben, allerdings fiel der Kontrast etwas zu flau aus. Videos zeichnet die Canon nur in der kleinen HD-Auflösung mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Powershot SX150 IS

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras