HiFi Test prüft Blu-ray-Player (2/2009): „Der blaue Planet“

HiFi Test: Der blaue Planet (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 18 weiter

Inhalt

Blu-ray erobert die Welt: Zwölf neue Player aller Preisklassen hat die HIFI TEST TV VIDEO-Redaktion getestet. Außerdem mussten drei bereits getestete Geräte, die mittlerweile Updates bekommen haben, noch einmal ins Testlabor. Zusätzlich konnten wir bereits einen Blick auf einige Vorserienmodelle werfen. Da sollte doch wohl für jeden Geschmack etwas dabei sein!

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwölf Blu-ray-Player aus unterschiedlichen Preisklassen. Die Bewertungen reichen von 1,0 bis 1,9. Testkriterien waren Qualität (Bild, Ton, Verarbeitung), Ausstattung (Hardware, Software) sowie Bedienung (Setup, Fernbedienung, täglicher Gebrauch).

  • Sony BDP-S 5000 ES

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 365 x 125 mm;
    • DTS-HD: Ja

    1,0; Referenzklasse – Referenz

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „Sonys BDP-S5000ES bietet ein top Blu-ray-Bild, das sich optimal auf das jeweilige Display abstimmen lässt; die DVD-Sektion ist nicht ganz perfekt. Seine Tonqualität ist Extraklasse.“

    BDP-S 5000 ES
  • Pioneer BDP-LX08

    • Abmessungen / B x T x H: 420 x 356 x 80 mm;
    • DTS-HD: Ja;
    • Gewicht: 6,5 kg;
    • Multimedia-Formate: DivX;
    • Schnittstellen: HDMI

    1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... dieses Gerät ist nichts für Pragmatiker und Schnäppchenjäger. Wer das nötige Kleingeld und ein Faible für Designgeräte hat, sollte aber ohne Bedenken zum schönen BDP-LX08 greifen: Seine inneren Werte können überzeugen.“

    BDP-LX08
  • Pioneer BDP-LX71

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 420 x 124 x 360;
    • Erhältliche Farben: Schwarz

    1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „Pioneers BDP-LX71 ist Luxus, und er macht wirklich Spaß. Allerdings hätte man sich gewünscht, dass ein Gerät dieser Preisklasse BD-Live-fähig ist. Ein Lob verdient er dafür, dass er so viele Bild- und Tonformate abspielen kann.“

    BDP-LX71
  • Panasonic DMP-BD 35

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 440 x 356 x 80 mm;
    • DTS-HD: Ja

    1,3; Spitzenklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer den BD35 kauft, bekommt viel Bild fürs Geld: Filme von BD wirken plastisch und haben viel Tiefe, der Deinterlacer ist von sehr guter Qualität (noch besser als beim BD30), und auch das Hochskalieren von DVDs gelingt dem Player einwandfrei. ...“

    DMP-BD 35
  • Panasonic DMP-BD55

    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 249 x 550 mm;
    • DTS-HD: Ja;
    • Erhältliche Farben: Schwarz;
    • Gewicht: 3 kg;
    • Multimedia-Formate: DivX

    1,3; Spitzenklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Zum DMP-BD55 statt BD35 sei denjenigen Interessenten geraten, die den 5.1-Ausgang nutzen wollen - davon einmal abgesehen bietet er die gleichen Vorzüge wie sein Schwestermodell.“

    DMP-BD55
  • Sony BDP-S550

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 70 x 430 x 220;
    • DTS-HD: Ja

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der einzige wesentliche Nachteil des BDP-S550 von Sony ist die Inkompatibilität zu MP3-Disks. Davon einmal abgesehen bietet er eine sehr gute Bild- und Tonqualität, der Bedienkomfort ist hoch und seine Einstellmöglichkeiten sind vielältig.“

    BDP-S550
  • Samsung BD-P 2500

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 271 x 430 x 59 mm;
    • DTS-HD: Ja

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: hervorragende Bildqualität BD + DVD;
    mit BD-Live.
    Minus: ohne MP3.“

    BD-P 2500
  • LG BD300

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 280 x 60;
    • DTS-HD: Ja

    1,5; Spitzenklasse – Innovation

    Preis/Leistung: „gut“

    „In puncto Bedienkomfort liegt der BD-300 ganz weit vorne: Beim Einlesen der Disk muss man sich nicht über nervige Wartezeiten ärgern. Darüber hinaus ist er kompatibel zu allen gängigen Formaten - sehr schön!“

    BD300
  • Onkyo DV-BD606

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 537 x 452 x 164 mm;
    • DTS-HD: Ja

    1,7; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Onkyos erster Blu-ray-Player ist ein Gerät ‚ohne besondere Vorkommnisse‘ - etwas besser könnte der Deinterlacer sein, schön ist seine Kompatibilität zu vielen Formaten.“

    DV-BD606
  • Philips BDP7200

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 435 x 348 x 70 mm;
    • DTS-HD: Ja

    1,7; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Blu-ray-Player, der perfekt zum Design von Philips-TVs passt (und auch mit einem anderen TV besonders hübsch ist). Er spielt viele Formate von selbst gebrannten Disks - für perfektes Multimedia-Vergnügen fehlt ihm allerdings BD-Live.“

    BDP7200
  • Funai B1-M110

    • Abmessungen / B x T x H: 435 x 350 x 70 mm;
    • Gewicht: 4,1 kg;
    • Schnittstellen: HDMI

    1,8; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der B1-M110 von Funai ist ein günstiger Blu-ray-Player ohne große Extras. Besondere Stärken bietet er nicht, andererseits gibt es aber auch keine eklatante Schwäche zu bemängeln.“

    B1-M110
  • Sharp BD-HP21S

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 335 x 68;
    • Erhältliche Farben: Schwarz

    1,9; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sharps BD-HP21 ist unkompliziert zu handhaben, der Experte vermisst jedoch ein paar Einstellmöglichkeiten. Seine Bildqualität ist in Ordnung, solange 1080p-Material auf der Disk ist - beim Deinterlacing und Skalieren hat das preiswerte Gerät ein paar Schwächen.“

    BD-HP21S

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player