Fahrradträger im Vergleich: Wie sicher sind Fahrradträger?

auto motor und sport: Wie sicher sind Fahrradträger? (Ausgabe: 13) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Vor allem Fahrradträger für die Anhängerkupplung sind ein beliebtes Autozubehör. Daher testeten wir acht dieser Varianten, die sogar eine Freigabe für E-Bikes besitzen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 8 Fahrradträger für die Anhängerkupplung, darunter 3 Dach- und 5 Kupplungsträger. Sie erhielten die Urteile 5 x „empfehlenswert“, 2 x „bedingt empfehlenswert“ und 1 x „nicht empfehlenswert“. Kriterien waren Aufbau und Gebrauch, Fahrversuche mit zugelassener Stützlast und Crashtest aus 30 km/h mit 2 Fahrrädern. Zusätzlich wurden die 8 besten Fahrradträger aus 2011 vorgestellt.

  • Thule EasyFold 931

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „empfehlenswert“ (173 von 200 Punkten)

    „Stärken: Klappmechanismus, Verarbeitung, Bike-Befestigung, Anleitung.
    Schwächen: Schäden am Heck nach Crash, Beladung mit den Bikes.“

    EasyFold 931

    1

  • Uebler P22

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „empfehlenswert“ (172 von 200 Punkten)

    „Stärken: Gewicht (14 kg), Bike-Befestigung, Verhalten im Fahrbetrieb.
    Schwächen: Schäden am Heck nach Crash, Beladung mit den Bikes.“

    P22

    2

  • Atera Strada E-Bike M (100 cm)

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „empfehlenswert“ (158 von 200 Punkten)

    „Stärken: Montage, Gewicht (14 kg), Bike-Befestigung (Schienen).
    Schwächen: Bruchgefahr Heckscheibe (Crash), Rahmenhalter, Bike-Beladung.“

    Strada E-Bike M (100 cm)

    3

  • Bosal Bike Carrier Compact

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „empfehlenswert“ (151 von 200 Punkten)

    „Stärken: Klappmechanismus, verstellbare Radschienen mit Keilen.
    Schwächen: Bike-Bewegung im Fahrbetrieb, Anleitung, Bike-Beladung.“

    Bike Carrier Compact

    4

  • Alutrans E-Bike

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „empfehlenswert“ (145 von 200 Punkten)

    „Stärken: Preis und Verarbeitung, Ausstattung (zusätzliche Spanngurte).
    Schwächen: Abklappmechanismus, Bruchgefahr Heckscheibe (Crash).“

    E-Bike

    5

  • MFT aluline

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „bedingt empfehlenswert“ (128 von 200 Punkten)

    „Stärken: Günstiger Preis, gute Diebstahlsicherung, Anleitung.
    Schwächen: Fummelige Kupplungs-Arretierung, Fahrradbefestigung.“

    aluline

    6

  • F.lli Menabo E-Dison

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „bedingt empfehlenswert“ (104 von 200 Punkten)

    „Stärken: Preis, Auffahrschiene für Fahrradbeladung, verstellbare Radschiene.
    Schwächen: Verarbeitung, Kupplung, Fahrradbefestigung.“

    E-Dison

    7

  • Fischer E-Bike Kupplungs-Fahrradträger

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „nicht empfehlenswert“ (75 von 200 Punkten)

    „Stärken: Auffahrschiene für Fahrradbeladung, verstellbare Radschiene.
    Schwächen: Verarbeitung, Kupplung, Fahrradbefestigung.“

    E-Bike Kupplungs-Fahrradträger

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradträger