AUTOStraßenverkehr prüft Autos (9/2012): „Hänger-Partie“

AUTOStraßenverkehr - Heft 22/2012

Inhalt

Ist die Ladekapazität des Autos erschöpft, hilft oft nur ein Anhänger. Diese neun Zugwagen stellen sich jeder Herausforderung.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr testete 9 Zugwagen, vergab jedoch keine Bewertung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Zugwagen mit einer Anhängelast bis 1200 Kilogramm im Vergleichstest

  • Dacia Logan MCV [04]

    • Typ: Van, Mittelklasse;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Großer Laderaum, einfache Bedienung, ausreichender Federungskomfort, ordentliche Fahreigenschaften, sparsame Motoren.
    Minus: Magere Sicherheitsausstattung (kein ESP), karges Interieur, ohne Servolenkung unhandlich.“

    Logan MCV [04]
  • Ford C-Max [03]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Variabler Innenraum, bequeme Sitze, solide Verarbeitung, agiles Fahrverhalten, standfeste Bremsen, große Motorenpalette, gute Sicherheitsausstattung.
    Minus: Knapper Standard-Laderaum, schmaler Mittelsitz im Fond.“

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 25/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    C-Max [03]
  • Opel Astra [04]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Platzangebot, üppiger Laderaum (Caravan), gute Handlichkeit, solide Verarbeitung, sparsame Motoren, niedrige Unterhaltskosten.
    Minus: Teils umständliche Bedienung, einfache Materialanmutung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 24/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Astra [04]

3 Zugwagen mit einer Anhängelast bis 1800 Kilogramm im Vergleichstest

  • Mercedes-Benz E-Klasse [02]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4

    ohne Endnote

    „Plus: Großzügiges Raumangebot, bequeme Sitze, einfache Bedienung, hoher Sicherheitsstandard, komfortable Federung, gut abgestimmtes Automatikgetriebe.
    Minus: Hakelige Schaltgetriebe, bis Baujahr 2005 Qualitäts- und Elektronikprobleme.“

    E-Klasse [02]
  • Subaru Legacy [03]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Raumangebot, einfache Bedienung, üppige Ausstattung, hervorragende Traktion, kultivierte Boxermotoren.
    Minus: Mäßiges Handling, fadingempfindliche Bremsen, straffe Federung, durstige Benziner.“

    Legacy [03]
  • VW Tiguan [07]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „Solide, traktionsstark und beliebt. Der Tiguan steht bei Caravanern hoch im Kurs. ... Schon der Fronttriebler zieht 1,8 Tonnen.“

    Tiguan [07]

3 Zugwagen mit einer Anhängelast über 1800 Kilogramm im Vergleichstest

  • Hyundai Santa Fe [06]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Geräumiger Innenraum, geringer Geräuschpegel, bequeme Sitze, komfortable Federung, einfache Bedienung.
    Minus: Mäßige Qualitätsanmutung (bis 2006), hoher Verbrauch (Benziner), unpräzises Fahrverhalten.“

    Santa Fe [06]
  • Jeep Grand Cherokee [05]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gute Geländetauglichkeit, umfangreiche Ausstattung, kultivierte V8-Motoren, bequeme Sitze vorn, durchzugsstarker Dieselmotor.
    Minus: Hoher Verbrauch (V8), mäßiger Federungskomfort.“

    Grand Cherokee [05]
  • VW T5 Multivan [03]

    • Typ: Van;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Großes Platzangebot, übersichtliche Karosserie, gute Variabilität, sicheres Fahrverhalten, kräftige und sparsame Diesel, gute Sicherheitsausstattung.
    Minus: Rückbank und Einzelsitze schwer herausnehmbar, teurer Unterhalt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    T5 Multivan [03]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos