Guter Rat - Heft 4/2015

Inhalt

Apps im Test: Sie sind viel preiswerter als Navigationsgräte, führen aber nicht immer ans Ziel. Ein Software-Test mit vielen Überraschungen.

Was wurde getestet?

Es wurden 9 Navigations-Apps ausprobiert und geprüft. Sie schnitten mit Bewertungen von „ausgezeichnet“ bis „mangelhaft“ ab. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Handhabung und Route.

  • TomTom Navigation

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    „ausgezeichnet“ – Testsieger

    „Plus: Berechnet schnell die richtigen Routen samt verlässlicher Ankunftszeit, hat die beste Verkehrsinfo und eine übersichtliche Darstellung.
    Minus: etwas längere Ladezeit.“

    Navigation

    1

  • Apple Karten

    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    „sehr gut“

    „Plus: Genaue Routenplanung, klare Darstellung, ordentliche Sprachausgabe und Staumeldungen von TomTom. Keine Startschwierigkeiten mehr.
    Minus: Funktioniert nur mit Internetverbindung, Vorsicht Roaminggebühren!“

    Karten

    2

  • Navigon select Telekom Edition

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Windows Phone, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    „sehr gut“

    „Plus: Attraktive Darstellung, solide Berechnung der Routen, präzise Sprachausgabe auch in der Select-Version.
    Minus: Staumeldungen nicht immer hilfreich.“

    select Telekom Edition

    2

  • Nokia HERE Maps (für Windows Phone)

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Windows Phone;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    „sehr gut“ – Top Preis Leistung

    „Plus: Zuverlässiger Routenplaner auch bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Klare Darstellung. Bezieht alle Daten online, erlaubt bei Bedarf aber auch das Laden einzelner Karten für den Offline-Einsatz.
    Minus: Keine Blitzerwarnung integriert.“

    HERE Maps (für Windows Phone)

    2

  • Sygic GPS Navigation

    „sehr gut“

    „Plus: Bietet detailreiche Karten und die unschlagbaren TomTom Verkehrsinfos im Abo. Interessant für Fußgänger in einer fremden Stadt: 3-D-Darstellung wichtiger Gebäude.
    Minus: Grafik und Animationen unübersichtlich.“

    GPS Navigation

    2

  • Google Maps App

    „gut“

    „Plus: Schlägt mehrere Routen vor, auch für Fahrradfahrer und Fußgänger. Kostenlose Stauwarnung.
    Minus: Braucht dauernde Internetverbindung, Roaminggebühren können anfallen, fehlerhafte Routenplanung.“

    Maps App

    6

  • Map and Route V-Navi

    „gut“

    „Plus: Gelungene App mit allen Basics für die verlässliche Navigation. Sehr übersichtlich.
    Minus: Das erste Laden der Karten dauert sehr lange, Verkehrslage ungenau, Werbung.“

    V-Navi

    6

  • Skobbler GPS Navigation & Maps

    • Art: Navigation;
    • Plattform: Android

    „gut“

    „Plus: Die Karten sind aktuell. Übersichtliche Darstellung und aktuelle Stauwarner.
    Minus: Route und Ankunftszeit werden ungenau berechnet, zum Teil falsche Richtungsangaben und 30 Minuten mehr Fahrzeit.“

    GPS Navigation & Maps

    6

  • Alk CoPilot GPS

    • Art: Navigation;
    • Kosten: Kostenloser Download

    „mangelhaft“

    „Plus: -.
    Minus: Berechnet die einfachsten Routen falsch und nervt mit häufigen Ansagen. Stürzt beim Upgrade auf die vollständige Fahrzeug-Navigation ab.“

    CoPilot GPS

    9

Tests

Mehr zum Thema Apps

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf