Epson Drucker

(300)
Sortieren nach:  
Work Force Pro WP-4545 DTWF
1
Epson WorkForce Pro WP-4545 DTWF

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, LAN; …

Die Druckqualität ist sowohl bei Farbe als auch in Schwarz-Weiß auf einem guten Niveau. Fotos gelingen mit dem Tintenstrahler überzeugend. Scan- und Kopierfunktion fallen nicht in den Leistungen ab. Wenig Netzwerkfunktionen.

2 Testberichte | 29 Meinungen (Befriedigend)

 

Expression Photo XP750
2
Epson Expression Photo XP-750

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, LAN; …

Mit dem Expression Photo XP-750 gelingen sehr überzeugende Ausdrucke. Der Farbdrucker besticht mit seinen qualitativen Leistungen und der Patronenhaltbarkeit. Es sind immerhin bis zu 750 Ausdrucke pro Patronenpack möglich. Dass man dafür etwas mehr in die Tasche greifen muss, ist da nicht verwunderlich. Es lohnt sich aber!

2 Testberichte | 62 Meinungen (Gut)

 

WF-3620 DWF
3
Epson WorkForce WF-3620DWF

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker, Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, …

„Das schöne kompakte Multifunktionsgerät mit neuester Technik liefert gute Ausdrucke und bietet eine schnelle Scanfunktion. Einige Bedienungshandgriffe, wie der Papier und Patronenwechsel sind zu …“

3 Testberichte

 

 
C11CC31304
4
Epson WorkForce WF-3540 DTWF

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, LAN; …

Das Strom sparende Multifunktionsgerät druckt Fotos in toller Qualität und kommt auch mit Dokumenten gut klar. Die Ergebnisse beim Scannen und Kopieren sind gut, könnten aber besser sein. Der Fax-Modus funktioniert gut.

8 Testberichte | 446 Meinungen (Gut)

 

Expression Premium XP710
5
Epson Expression Premium XP-710

Multifunktionsdrucker, Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN; …

„... Ein DIN-A4-Foto in normaler Qualität liegt nach etwa anderthalb Minuten in der Ablage. Damit reiht sich der Drucker bei der Geschwindigkeit insgesamt im Mittelfeld ein. In Sachen Bedienung fiel …“

2 Testberichte | 19 Meinungen (Gut)

 

Expression Photo XP950
6
Epson Expression Photo XP-950

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker, Fotodrucker, A3-Drucker; Tintenstrahldrucker; …

Wer seine Fotos auch im A3-Format verewigen will, aber dabei einen gelungenen Mix aus Qualität und finanziellen Konditionen erwartet, kann zum Epson Expression Photo XP-950 greifen. Kopier- und Scan-Funktion runden das gelungene Paket ab.

3 Testberichte | 8 Meinungen (Gut)

 

WorkForce WF3010DW
7
Epson WorkForce WF-3010DW

Farbdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: LAN; Einzelfarbpatronen

„Sehr guter aber teurer und etwas langsamer Fotodruck. Text und Farbseite haben eine gute Druckqualität. Ausdrucke sehr wasser- und lichtbeständig. Geringer Stromverbrauch. Kann beidseitig Bedrucken “

4 Testberichte | 16 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen in: PCgo, Heft 3/2013 Epson WorkForce WF-2010DW Getestet wurde ein Tintenstrahldrucker. Er wurde mit der Note „sehr gut“ bewertet. … zum Test

Expression Premium XP700
8
Epson Expression Premium XP-700

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, LAN; …

„... Für den Heimgebrauch bietet sich ... das Gerät von Epson an, da bei ihm die Fotodrucke im Test am überzeugendsten wirkten.“

6 Testberichte | 130 Meinungen (Befriedigend)

 

Weitere Informationen in: PCgo, Heft 10/2013 Foto-Drucker unter sich Sie werden immer rarer, die einfachen Fotodrucker für den Konsumenten. Teure Tinte und Fotopapier haben in der Vergangenheit am durchaus guten Qualitäts-Image der Tintendrucker ihre Absatzspuren hinterlassen. Deshalb haben wir uns aufgemacht, die nahezu letzten ihrer Art zu testen. Was wurde getestet? Getestet wurden vier Fotodrucker. Drei Modelle wurden als „sehr gut“ erachtet, der übrige Drucker erhielt ein „gutes“ Testergebnis. Außer Konkurrenz wurde ein Fotodrucker mit Thermosublimationstechnik untersucht, welcher die Note „sehr gut“ erhielt. … zum Test

Epson Expression Premium XP-605
9
Epson Expression Premium XP-605

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker

„Dieser 3-in-1-Drucker wird über Wi-Fi eingebunden und erlaubt das Drucken über das Internet (Cloud-Printing). Die Farbwiedergabe ist gut, auch bei Hauttönen. Für monochrome Ausdrucke eignet sich das …“

1 Testbericht | 126 Meinungen (Befriedigend)

 

XP810 (C11CD29302)
10
Epson Expression Premium XP-810

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, LAN; …

Drucken (20%): „gut“ (1,6); Scannen (10%): „gut“ (1,9); Kopieren (10%): „gut“ (2,1); Fax (5%): „gut“ (1,8); Tinten- oder Tonerkosten (20%): „befriedigend“ (3,3); Handhabung (15%): „gut“ …

3 Testberichte | 19 Meinungen (Gut)

 

 
Epson Workforce Pro WP-4525 DNF
11
Epson Workforce Pro WP-4525 DNF

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Einzelfarbpatronen

„Profitaugliches Tintengerät mit geringen Betriebskosten.“

1 Testbericht | 12 Meinungen (Sehr gut)

 

C11CC45302
12
Epson Expression Premium XP-800

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, LAN; …

„Foto-Freunde, die Bilder auch daheim ausdrucken möchten, werden den Epson XP800 bevorzugen, der auch direkt von Speicherkarte oder von der PictBridge-Kamera hochwertige Abzüge liefert und allgemein …“

4 Testberichte | 129 Meinungen (Befriedigend)

 

AcuLaser C 1750W
13
Epson AcuLaser C1750W

Farbdrucker; Laserdrucker; Einzelfarbpatronen

„Mit hoher Qualität und noch akzeptablen Seitenpreisen eignet sich der Epson besonders für Privatanwender.“

1 Testbericht | 14 Meinungen (Befriedigend)

 

Work Force WF-3520DWF
14
Epson WorkForce WF-3520DWF

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker, Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, …

Qualität (30%): Mittelklasse (74 von 100 Punkten); Druckkosten (25%): Mittelklasse (66 von 100 Punkten); Ausstattung und Service (15%): Oberklasse (88 von 100 Punkten); Ergonomie (15%): …

7 Testberichte | 446 Meinungen (Gut)

 

WorkForce WF2540
Epson WorkForce WF-2540

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN, LAN; …

Drucken (20%): „gut“ (2,1); Scannen (10%): „gut“ (2,3); Kopieren (10%): „befriedigend“ (2,9); Fax (5%): „gut“ (1,9); Tinten- oder Tonerkosten (20%): „befriedigend“ (3,1); Handhabung (15%): …

5 Testberichte | 171 Meinungen (Gut)

 

Expression Premium XP510
Epson Expression Premium XP-510

Multifunktionsdrucker, Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN; …

„... Die magere Ausstattung und den etwas spärlichen Schwarz-Weiß-Ausstoß von nur 7 Seiten pro Minute macht der XP-510 durch seine Fotodruckqualität wieder wett, die unsere Experten als die beste im “

4 Testberichte | 9 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen bei: CHIP Online, 1/2014 Durchschnitt statt Premium Auf dem Prüfstand befand sich ein Drucker, der die Gesamtwertung 67,1% erhielt. Testkriterien waren Preis-Leistung, Druck-Kosten, Qualität, Geschwindigkeit sowie Ausstattung und Ergonomie. … zum Test

Expression Home XP415
Epson Expression Home XP-415

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker, Fotodrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN; …

„Platzsparer: Der kleine Epson Expression Home XP-415 braucht wenig Stellfläche, druckt aber sehr langsam und als einziger im Test nicht im Duplexbetrieb.“

1 Testbericht | 177 Meinungen (Gut)

 

 
Expression Premium XP615
Epson Expression Premium XP-615

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN; …

„Für das Multifunktionsgerät ... sprechen seine große Schnittstellenvielfalt inklusive WLAN, WiFi direct und Cloud-Funktionalität. Auch die fast durchgehend hohe Druckqualität ... bringt ziemlich …“

3 Testberichte | 20 Meinungen (Sehr gut)

 

WF-2510WF
Epson WorkForce WF-2510WF

Farbdrucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: WLAN; Einzelfarbpatronen

Qualität (30%): Oberklasse (82 von 100 Punkten); Druckkosten (25%): Nicht empfehlenswert (37 von 100 Punkten); Ausstattung und Service (15%): Mittelklasse (51 von 100 Punkten); Ergonomie (15%): …

2 Testberichte | 92 Meinungen (Gut)

 

WorkForce WF7525
Epson WorkForce WF-7525

Farbdrucker, Multifunktionsdrucker, A3-Drucker; Tintenstrahldrucker; Netzwerkzugang: LAN; …

Die Anschaffung des Epson WorkForce WF-7525 lohnt sich vor allem dann, wenn man viel mit Grafiken und Fotos arbeitet. Wer darauf weniger Wert legt, kann auch für 80 EUR weniger zum kleineren Modell greifen. Die Duplex-Einheit spart Druckerpapier und mithilfe des zweiten Papierbehälters vermeidet man nervige Druckpausen.

1 Testbericht | 33 Meinungen (Gut)

 

 
Neuester Test: 04.04.2014
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15


Produktwissen und weitere Tests

Stylus Photo R3000 MacUp 7/2011 - Mit dem neuen Stylus Photo R3000 hat Epson den Nachfolger des R2880 vorgestellt, der sowohl von der Rolle drucken kann als auch über größere Patronen verfügt.

Komfort-Drucker CHIP 5/2012 - Testumfeld: Getestet wurde ein Drucker, der mit „befriedigend“ bewertet wurde.

Epson Stylus Pro 3880 MacUp 5/2010 - Wer auf größere Formate als A3+ angewiesen ist und nicht unbedingt von der Rolle drucken muss, der findet im Epson Stylus 3880 das passende Modell im dezenten Kleid eines Desktop-Druckers.

Hersteller erhöht definitiv Tintenpreise ab 1. Dezember 2008 Letzte Woche haben wir bereits über das Gerücht berichtet, dass der Druckerhersteller Epson seine Tintenpreise zum Teil drastisch erhöhen wird. Von offizieller Seite des Unternehmens aus wurde dies nun bestätigt. Es steht also fest, dass die Tintenpatronen teurer werden. Besonders zu spüren bekommen dies Käufer, die bisher die einfachen Druckerpatronen der T071-, T061- sowie T055-Serie erstanden haben. Hier erhöht sich der Hersteller-Preis von 9,99 Euro auf (empfohlene) 11,65 Euro. Etwas besser schneiden die Multi-Packs mit vier Patronen ab (T0715, T0615, T0555). Hier liegt der Preisanstieg bei doch moderaten 5 Prozent (von 37,99 Euro auf 39,99 Euro).

Epson Stylus Pro 3880 Der Bildbearbeiter 3/2010 - Der A2+Großformatdrucker aus dem Hause Epson setzt neue Standards für den professionellen Foto- und Fine Art-Druck.

Bilderfreund Computer Foto 12/2005 - Mit dem Nachfolger des Fotodirektdruckers Picture Mate setzt Epson in Sachen Ausstattung und Mobilität noch einen drauf: Der Picture Mate 500 kommt mit 2,4-Zoll-Farbdisplay und optionalem Akku.

Epson Stylus Photo RX700 PCgo 8/2005 - Epson bietet dem Hobbyfotografen mit dem RX700 ein Multifunktionsgerät, das speziell auf die Bedürfnisse der digitalen Fotografie zugeschnitten ist.

Foto-Multi CHIP 9/2005 - Das aktuellste Stylus-Photo-Modell X700 spricht gezielt den Foto- und Bildbearbeiter an.

Epson Stylus Photo RX700 CHIP FOTO VIDEO 9/2005 - Fotospezialist: Das neueste Stylus-Photo-Modell hat Epson hauptsächlich für Fotografen entwickelt. Der Fotodruck kostet mit 1,51 Euro pro DIN-A4-Seite zwar einige Cent mehr als üblich, bietet aber eine fast vollkommene Qualität ohne Unsauberkeiten oder Unschärfen.

Trotz viel Ausstattung keine Empfehlung CHIP Online 1/2014 - Testumfeld: Im Check befand sich ein Multifunktionsgerät, das mit 74,4% bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Preis-Leistung, Druck-Kosten, Qualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Ergonomie.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Epson Drucker. Ihre E-Mailadresse:


Infos zur Kategorie

Mit den Farbtintenstrahldruckern der "Stylus"-Reihe profiliert sich das Unternehmen derzeit auf dem Markt für Einsteiger und im Home-Office-Bereich. Die Serie umfasst auch die aufgrund einer speziellen Düsentechnologie qualitativ hochwertigen Fotodrucker. Die Multifunktions- und Laserdrucker aus dem oberen Preissegment runden das Profil ab.


Mit der Marke Epson ist vor allem die Produktion hochwertiger Tintenstrahldrucker für den Einsteiger und den Home-Office-Bereich verknüpft. Die Farbtintenstrahldrucker und Multifunktionsdrucker der hochwertigen "Stylus-DX"- wie auch der "Stylus-Photo-RX"-Reihe bieten für den Einsteiger oder Home-Office-Bereich attraktive Modelle an. Speziell für den Einsatz im Fotobereich wurden hier noch zusätzlich die auf der Tintenstrahltechnik basierenden Serien "Stylus Photo" und "PictureMate" für qualitativ hochwertige Foto-Abzüge entwickelt. Die preislich und in der Ausstattung unterschiedlichen Modelle richten sich sowohl an Einsteiger wie an Profis, für die Epson noch zusätzlich spezielle Großformatdrucker im Programm führt. Bei den Laserdruckern führt Epson unter der Bezeichnung "EPL" mehrere S/W-Laserdrucker, zumeist jedoch im oberen Preissegment. Die Farblaserdrucker firmieren unter der Bezeichnung "AcuLaser" und sind zum Teil auch als Multifunktionsgeräte mit zusätzlichen Funktionen wie Scannen, Kopieren oder Faxen erhältlich; man erkennt sie an dem Zusatz "DX". Preislich und qualitativ richten sich diese netzwerkfähigen Drucker an den Einsatz in Unternehmen oder an den professionellen Home-Office-Bereich. Für den Bereich Draft-Druck und Massendatenverarbeitung mit hohen Druckaufkommen stellt Epson noch spezifische Nadeldrucker her. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung hat Epson typische Schwachstellen der Tintenstrahltechnik verbessert. So wurde gegen die nach längeren Druckpausen zum Austrocknen neigenden Düsen ein verschleißfreier Druckkopf entwickelt; mit der eigens entwickelten Druckertinte garantiert Epson sogar lichtechte, wasser- und wischfeste Druckergebnisse. Auch in puncto Geschwindigkeit lassen die Tintenstrahldrucker von Epson aufhorchen.