Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Smartphone-Betriebssysteme am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

111 Tests 400 Meinungen

Die besten Smartphone-Betriebssysteme

1-20 von 73 Ergebnissen
  • Microsoft Windows 10

    • Gut 1,6
    • 10 Tests
    • 17 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Windows 10 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    1

  • Microsoft Windows 10 Home 64-Bit

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    • 371 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Windows 10 Home 64-Bit von Microsoft, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    2

  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Smartphone-Betriebssysteme nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Apple iOS 6

    • Gut 2,0
    • 11 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: iOS 6 von Apple, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Google Android 5.0

    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Android 5.0 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Apple iOS 8

    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: iOS 8 von Apple, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Apple iOS 7

    • ohne Endnote
    • 8 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: iOS 7 von Apple, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Google Android 6

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Android 6 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Google Android 4.4

    • ohne Endnote
    • 5 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Android 4.4 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Microsoft Windows Phone 8

    • Sehr gut 1,5
    • 8 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Windows Phone 8 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Apple iOS 9

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: iOS 9 von Apple, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Microsoft Windows 10 Mobile

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Windows 10 Mobile von Microsoft, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Amazon Fire OS

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Fire OS von Amazon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Microsoft Windows Phone 8.1

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Windows Phone 8.1 von Microsoft, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mozilla Firefox OS

    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Firefox OS von Mozilla, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Google Android 4.0

    • Gut 2,0
    • 7 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Android 4.0 von Google, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Apple iOS 5

    • Sehr gut 1,5
    • 7 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: iOS 5 von Apple, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Google Android 4.2

    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Android 4.2 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Jolla Sailfish OS

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Sailfish OS von Jolla, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • CyanogenMod 11

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: 11 von CyanogenMod, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • AOKP Custom-ROM Android 4.4

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Betriebssystem im Test: Custom-ROM Android 4.4 von AOKP, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Ratgeber: Handy-Betriebssysteme

Android, iOS oder doch lie­ber Win­dows?

Smartphone-BetriebssystemeAndroid hat in kürzester Zeit den Smartphone-Markt erobert, nur das iPhone (iOS) bietet dem Betriebssystem noch Paroli – das allerdings durchaus erfolgreich. Zwar ist Android erheblich weiter verbreitet, doch stehen hier auch einige hundert Modelle ganz wenigen iOS-Konkurrenten gegenüber. Business-Nutzer halten nach wie vor in geringer Anzahl BlackBerry die Treue, während Windows seit Jahren als Underdog gegen die Übermacht von Android ankämpft. Andere Systeme spielen aktuell keine Rolle.

Das alte Fragmentierungsproblem

Der Markt für Smartphone-Betriebssysteme war vor einigen Jahren noch extrem fragmentiert, ein gutes Dutzend Systeme teilte den Kuchen unter sich auf – wobei selbst die dominierenden Systeme wie Symbian, Windows Mobile, BlackBerry und iOS nie die Konkurrenz erdrücken konnten. Dieses Bild hat sich komplett geändert. Google mischte sich ein und brachte mit Android ein komplett neues Betriebssystem, dass sich durch seinen für Hersteller sehr praktischen Modulaufbau auszeichnet. Diese können das System bis auf in Kernbereichen nahezu beliebig modifizieren und an die Firmenpolitik anpassen.

Als Google die Welt eroberte...

Android OSNach besagter, längeren Phase der relativ stabilen Marktaufteilung verdrängte Android die Konkurrenz fast schlagartig. Nur zwei Jahre benötigte das System, um allen anderen den Rang abzulaufen. Heute laufen nahezu alle Smartphones mit dem OS. Es ist nicht so, dass es die anderen Betriebssysteme nicht mehr gäbe – von Symbian einmal abgesehen – sie schaffen es nur nicht mehr über marginale Anteile hinaus. Lediglich die iPhones von Apple und Windows Phone (als Windows 10 nun neu gestartet) bieten der Androidenflut die Stirn.

iOS vs. Android

iOSDas iOS-Betriebssystem vom iPhone zeichnet sich durch eine besonders intuitive Bedienbarkeit aus und kann selbst von jenen Nutzern bedient und verstanden werden, die normalerweise wenig mit Technik am Hut haben. Die einfache Struktur hat aber auch einen Nachteil: iOS nimmt den Nutzer an die Hand und erlaubt wenig individuelle Einstellungen. Nutzer, die lieber volle Kontrolle über ihr System haben und keine Scheu vor dem Einarbeiten in ein System haben, setzen daher lieber auf Googles Android. Zudem kann man sich als Käufer zwischen Dutzenden verschiedenen Benutzeroberflächen und Herstellern entscheiden, die Vielfalt der optischen Präsentation ist ungleich höher. Das hat aber auch seinen Nachteil: Upgrades müssen von den Herstellern erst mühsam angepasst werden, während sie bei iOS für alle Nutzer sofort und gleichzeitig bereitstehen.

BlackBerry, Symbian und Windows

Windows OSVon den einstigen Marktführern ist im Grunde nichts mehr geblieben. Denn mit Nokia hat sich vor Jahren der letzte Unterstützer des als etwas träge geltenden Symbians verabschiedet – BlackBerry OS wiederum ist nur noch bei ganz wenigen Business-Nutzern verbreitet, da das System noch immer die besten Firmen-/Verwaltungsservives und eine hohe Sicherheit bietet. Im Privatbereich gilt das OS aber as unattraktiv und zu wenig mit modernen Apps bestückt. Windows wiederum dümpelt seit Jahren bei 5 bis 10 Prozent herum, obwohl es eigentlich eine gute Alternative zu iOS und Android bietet – es bietet einerseits keine so deutliche Bevormundung wie bei iOS, auf der anderen Seite aber durchaus hohe Sicherheit vor Schade-Software. Die Einstiegshürde ist ähnlich niedrig wie bei den Apple-Smartphones. Die Kachel-Optik ist aber einfach sehr speziell.

Die weiteren Mitspieler

Firefox OSDaneben gibt es noch zahlreiche weitere Betriebssysteme, die allesamt aber nur marginale Marktanteile besetzen, dazu gehören neben diversen mobilen Linux-Varianten, webOS und BrewMP, Firefox OS auch Tizen von Samsung. Sie alle spielen aber keine Rolle oder kommen nur bei billigen Exportgeräten für die Schwellenländer zum Einsatz, bei denen man mit solchen Exoten gerne mal experimentiert, da die App-Verfügbarkeit hier keine so große Rolle spielt. Der Haken all dieser Systeme ist nämlich die magere Unterstützung mit Software.

Zur Smartphone-Betriebssystem Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Smartphone OS.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Smartphone-Betriebssysteme Testsieger

Weitere Ratgeber zu Handy OS

Alle anzeigen
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 4

    Android rooten - so geht's

    Wer sein Android-Smartphone rooten kann, ist Herr seines Geräts - mit allen Rechten eines Admins. Die PC-Welt (Ausgabe 11/2013) zeigt auf vier Seiten, wie man sein Android-Smartphone rootet, um vollen Zugriff auf alle Funktionen des Betriebssystems zu erlangen. Schritt für Schritt wird durch den Vorgang geführt.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 4

    Umzug auf ein neues Smartphone

    Endlich - das neue Smartphone ist da! Doch wie bekommen Sie alle Ihre unentbehrlichen Daten vom alten Handy auf das neue Telefon? Zugeschnitten auf die verschiedenen Betriebssysteme erklären wir hier, wie der Transfer schnell und möglichst unkompliziert funktioniert. Vier Seiten in Ausgabe 11/013 nutzt die Zeitschrift PC-Welt, um ihre Leser beim Wechsel des Smartphones

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 4

    Android intern

    Sie besitzen ein Android-Gerät und kennen sich mit der Bedienung einigermaßen aus. In das teils kryptische Einstellungsmenü verirren Sie sich aber nur selten. Dabei finden sich dort viele nützliche Optionen und Funktionen ... Das Android-Betriebssystem enthält viele versteckte Funktionen, die man nicht auf Anhieb im Menü seines Smartphones findet. Die Experten von PC-

    ... zum Ratgeber