Smartphone-Betriebssysteme

78
  • Betriebssystem im Test: Windows 10 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 10 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone, Windows
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Windows 10 Home 64-Bit von Microsoft, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone, Windows
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: iOS 6 von Apple, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 11 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Android 6 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Android 4.4 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Android 5.0 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: iOS 7 von Apple, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Windows 10 Mobile von Microsoft, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone, Windows
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Windows Phone 8 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Firefox OS von Mozilla, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Fire OS von Amazon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Sailfish OS von Jolla, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: iOS 9 von Apple, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Windows Phone 8.1 von Microsoft, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Smartphone
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: 11 von CyanogenMod, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Custom-ROM Android 4.4 von AOKP, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Android 4.2 von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Ubuntu for Phones von Canonical, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: Android 4.0 von Google, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Smartphone
    weitere Daten
  • Betriebssystem im Test: iOS 5 von Apple, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Plattform: Tablet, Smartphone
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Smartphone-Betriebssysteme Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 01/2016
    Seiten: 6

    Systemcheck

    Testbericht über 3 Mobil-Betriebssysteme

    Mit dem Start von Windows 10 für Smartphones ist das Trio der wichtigsten mobilen Betriebssysteme komplett. Grund genug für connect, Android 6 Marshmallow, iOS 9 und Windows 10 Mobile gegeneinander antreten zu lassen. Die Frage aller Fragen lautet: Hat Microsoft perspektivisch eine Chance gegen die erdrückende Dominanz von Apple und Google? Testumfeld:

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2016
    Erschienen: 12/2015
    Seiten: 2

    Welches Tablet darf's denn sein?

    Testbericht über 4 mobile Betriebssysteme

    Zu Hause oft nur Zweitgerät, sind Tablets unterwegs das eine für alles: Sie müssen recherchieren, tippen und unterhalten. Welches Ökosystem liefert dafür das beste Rüstzeug? Testumfeld: Im Check waren vier Betriebssysteme für Mobilgeräte. Es wurden keine Endnoten vergeben.

    zum Test

  • Ausgabe: 17/2015
    Erschienen: 08/2015
    Seiten: 25

    Der große Windows-10-Test

    Testbericht über 3 Betriebssysteme, 2 Notebooks und 1 Desktop-PC

    Das Warten hat ein Ende: Windows 10 ist da. Computer Bild hat den Nachfolger des ungeliebten Windows 8 getestet und verrät, ob Sie den Umstieg wagen können. Testumfeld: Geprüft wurden drei Betriebssysteme sowie zwei Notebooks und ein Desktop-PC mit Windows 10. Der PC erhielt die Endnote „gut“, die Notebooks erzielten jeweils die Note „befriedigend“. Als Testkriterien

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Handy-Betriebssysteme.

Ratgeber zu Smartphone OS

Android, iOS oder doch lieber Windows?

Smartphone-BetriebssystemeAndroid hat in kürzester Zeit den Smartphone-Markt erobert, nur das iPhone (iOS) bietet dem Betriebssystem noch Paroli – das allerdings durchaus erfolgreich. Zwar ist Android erheblich weiter verbreitet, doch stehen hier auch einige hundert Modelle ganz wenigen iOS-Konkurrenten gegenüber. Business-Nutzer halten nach wie vor in geringer Anzahl BlackBerry die Treue, während Windows seit Jahren als Underdog gegen die Übermacht von Android ankämpft. Andere Systeme spielen aktuell keine Rolle.

Das alte Fragmentierungsproblem

Der Markt für Smartphone-Betriebssysteme war vor einigen Jahren noch extrem fragmentiert, ein gutes Dutzend Systeme teilte den Kuchen unter sich auf – wobei selbst die dominierenden Systeme wie Symbian, Windows Mobile, BlackBerry und iOS nie die Konkurrenz erdrücken konnten. Dieses Bild hat sich komplett geändert. Google mischte sich ein und brachte mit Android ein komplett neues Betriebssystem, dass sich durch seinen für Hersteller sehr praktischen Modulaufbau auszeichnet. Diese können das System bis auf in Kernbereichen nahezu beliebig modifizieren und an die Firmenpolitik anpassen.

Als Google die Welt eroberte...

Android OSNach besagter, längeren Phase der relativ stabilen Marktaufteilung verdrängte Android die Konkurrenz fast schlagartig. Nur zwei Jahre benötigte das System, um allen anderen den Rang abzulaufen. Heute laufen nahezu alle Smartphones mit dem OS. Es ist nicht so, dass es die anderen Betriebssysteme nicht mehr gäbe – von Symbian einmal abgesehen – sie schaffen es nur nicht mehr über marginale Anteile hinaus. Lediglich die iPhones von Apple und Windows Phone (als Windows 10 nun neu gestartet) bieten der Androidenflut die Stirn.

iOS vs. Android

iOSDas iOS-Betriebssystem vom iPhone zeichnet sich durch eine besonders intuitive Bedienbarkeit aus und kann selbst von jenen Nutzern bedient und verstanden werden, die normalerweise wenig mit Technik am Hut haben. Die einfache Struktur hat aber auch einen Nachteil: iOS nimmt den Nutzer an die Hand und erlaubt wenig individuelle Einstellungen. Nutzer, die lieber volle Kontrolle über ihr System haben und keine Scheu vor dem Einarbeiten in ein System haben, setzen daher lieber auf Googles Android. Zudem kann man sich als Käufer zwischen Dutzenden verschiedenen Benutzeroberflächen und Herstellern entscheiden, die Vielfalt der optischen Präsentation ist ungleich höher. Das hat aber auch seinen Nachteil: Upgrades müssen von den Herstellern erst mühsam angepasst werden, während sie bei iOS für alle Nutzer sofort und gleichzeitig bereitstehen.

BlackBerry, Symbian und Windows

Windows OSVon den einstigen Marktführern ist im Grunde nichts mehr geblieben. Denn mit Nokia hat sich vor Jahren der letzte Unterstützer des als etwas träge geltenden Symbians verabschiedet – BlackBerry OS wiederum ist nur noch bei ganz wenigen Business-Nutzern verbreitet, da das System noch immer die besten Firmen-/Verwaltungsservives und eine hohe Sicherheit bietet. Im Privatbereich gilt das OS aber as unattraktiv und zu wenig mit modernen Apps bestückt. Windows wiederum dümpelt seit Jahren bei 5 bis 10 Prozent herum, obwohl es eigentlich eine gute Alternative zu iOS und Android bietet – es bietet einerseits keine so deutliche Bevormundung wie bei iOS, auf der anderen Seite aber durchaus hohe Sicherheit vor Schade-Software. Die Einstiegshürde ist ähnlich niedrig wie bei den Apple-Smartphones. Die Kachel-Optik ist aber einfach sehr speziell.

Die weiteren Mitspieler

Firefox OSDaneben gibt es noch zahlreiche weitere Betriebssysteme, die allesamt aber nur marginale Marktanteile besetzen, dazu gehören neben diversen mobilen Linux-Varianten, webOS und BrewMP, Firefox OS auch Tizen von Samsung. Sie alle spielen aber keine Rolle oder kommen nur bei billigen Exportgeräten für die Schwellenländer zum Einsatz, bei denen man mit solchen Exoten gerne mal experimentiert, da die App-Verfügbarkeit hier keine so große Rolle spielt. Der Haken all dieser Systeme ist nämlich die magere Unterstützung mit Software.

Zur Smartphone-Betriebssystem Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Handy OS

Alle anzeigen
  • Ausgabe: 11/2013
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 4

    Android rooten - so geht's

    Wer sein Android-Smartphone rooten kann, ist Herr seines Geräts - mit allen Rechten eines Admins. Die PC-Welt (Ausgabe 11/2013) zeigt auf vier Seiten, wie man sein Android-Smartphone rootet, um vollen Zugriff auf alle Funktionen des Betriebssystems zu erlangen. Schritt für Schritt wird durch den Vorgang geführt.... zum Ratgeber

  • Ausgabe: 11/2013
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 4

    Umzug auf ein neues Smartphone

    Endlich - das neue Smartphone ist da! Doch wie bekommen Sie alle Ihre unentbehrlichen Daten vom alten Handy auf das neue Telefon? Zugeschnitten auf die verschiedenen Betriebssysteme erklären wir hier, wie der Transfer schnell und möglichst unkompliziert funktioniert. Vier Seiten in Ausgabe 11/013 nutzt die Zeitschrift PC-Welt, um ihre Leser beim Wechsel des Smartphones... zum Ratgeber

  • Ausgabe: 2/2014
    Erschienen: 01/2014
    Seiten: 2

    Sicherheit für Mobilgeräte

    Smartphones und Tablets mit Android als Betriebssystem werden zunehmend das Ziel von Hackern und Schädlingen. Daher ist es wichtig, die passenden Tools installiert zu haben. Auf zwei Seiten gibt PC-Welt (2/2014) Tipps zur Sicherheit auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-PCs. Dabei werden die Themen Datenverkehrskontrolle, Zugriffsrechte, Interneteinstellungen,... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Handy-Betriebssysteme

  • Mehr Profil für Android
    PC Magazin 11/2013 Googles neuestes Mobilbetriebssystem Android 4.3 wird seit Mitte August an alle kompatiblen Geräte verteilt. Die meisten neuen Funktionen sind vor allem für Entwickler interessant, doch einige lassen sich auch von Endanwendern nutzen und machen das Smartphone oder Tablet sicherer.PC Magazin testete ein Betriebssystem. Es erhielt keine Endnote.
  • Starthilfe
    MyMac 5/2011 Wir zeigen, wie man sich aus dem gekauften Lion-Installer selbst eine startfähige DVD oder einen USB-Stick für Notfälle erstellt.
  • So räumen Sie im Computer richtig auf
    PC-WELT 8/2010 Die meisten Windows-PCs sind schon nach kurzer Zeit vollgestopft mit Datenmüll. Der kostet Speicherplatz und Leistung. Abhilfe schafft nur konsequentes Ausmisten. PC Welt zeigt, wie’s am besten geht.PC-Welt zeigt in Ausgabe 8/2010 auf sieben Seiten, wie man Windows-PCs effektiv von Datenmüll befreien kann.
  • Die Redakteure von Computer Bild testeten vier Virtualisierungsprogramme auf Leistung, Sicherheit, Ausstattung und Bedienung. Altmeister in dieser Disziplin VMware Workstation konnte in Version 6.5.1 allen Testkandidaten zeigen, wie es geht – leider ist die Lösung mit rund 160 Euro nicht ganz billig. Wer braucht solche Virtualisierungen? Eigentlich jeder, der auch Programme mit fragwürdiger Herkunft gerne mal auf dem PC testen will, ohne sich gleich das System abschießen zu lassen.
  • Bislang befand sich Ubuntu für die HP-Server im „validated“ Stadium und kann jetzt mit Version 9.04 auf „certified“ geändert werden. In Zusammenarbeit mit HP konnte Canonical seine Ubuntu 9.04 Server Edition voll an die HP ProLiant G6 Serverserie anpassen. Somit können User aus 17 verschiedenen Konfigurationen wählen, welche den eigenen Ansprüchen am ehesten entgegenkommt. HP wird im Gegenzug das neue Support Pack mit Agenten, Treibern und Tools veröffentlichen.
  • Allen Käufern eines Asus Notebooks (Zeitraum 26.06.09 bis 31.01.10) bietet Asus jetzt ein kostenloses Upgrade ihres Betriebssystems auf Windows 7 an. Sobald Windows 7 offiziell verfügbar ist, wird dieses an die registrierten Asus-Kunden gegen eine geringe Versandgebühr ausgeliefert. So können die unzufriedenen Vista Home-, Business- und Ultimate-User einfach und problemlos auf das neue Windows 7 umsteigen.
  • Schöner, schneller
    Smart Developer 1/2011 Pünktlich zum Nikolaustag 2010 hat Google die neueste Version des hauseigenen mobilen Betriebssystems Android 2.3 - alias ‚Gingerbread‘ - vorgestellt. Die Änderungen gegenüber der Vorversion ‚Froyo‘ zeigt dieser Artikel.
  • Red-Hat-Klon: X/OS Linux 5.1 ist fertig
    TecChannel 2/2008 Jos Vos hat eine neue Version von X/OS Linux angekündigt.
  • KDE 4.0.0: Der neue Linux-Desktop im Test
    TecChannel 1/2008 KDE 4.0.0 - Die Benutzeroberfläche für Linux und andere Unix-Systeme ist in der finalen Version freigegeben. Die Erwartungen an das neue KDE 4 sind hoch: verbesserte Geschwindigkeit, mehr Funktionen und moderne Optik.
  • Die Komplettlösung für den Alltag und Beruf
    Computer - Das Magazin für die Praxis 7/2006 Dieser Lernkurs richtet sich vornehmlich an Computereinsteiger, die keine Zeit oder Lust haben, sich mit dicken Handbüchern herumzuschlagen.
  • Suse Linux 10.0
    PC-WELT 1/2006 Novell überrascht mit einem Strategiewechsel bei der Entwicklung von Suse Linux. Seit August folgt Novell dem Beispiel von Red Hat und überlässt die Entwicklung von Suse weitgehend der Community.
  • Auf Safari mit den Tiger ...
    Beat 7-8/2005 Im letzten Monat boten wir ihnen einen Ausblick auf die neuen Funktionen, die der Tiger unter den Betriebssystemen uns Musikern zu bieten hat: Anhand der finalen Version und dessen intensiven Einsatz als Produktivitätssystem können wir Ihnen nun Tipps und Empfehlungen zum womöglich auch für Sie anstehenden Update an die Hand geben...
  • Linspire 5
    PC Praxis 10/2005 Linspire 5 kann sowohl als Live-CD genutzt werden als auch fest auf der Festplatte installiert werden; wir haben uns im Test auf die Verwendung im Live-CD-Modus konzentriert.
  • SuSE 9.2 Professional
    PC Magazin 1/2005 Die neueste Version der SuSE Linux-Distribution wird auf fünf CDs und zwei DVDs (jeweils 8,5 GByte für 32-/64-Bit-Version und Sourcen) ausgeliefert.
  • Das andere Knoppix
    PC Professionell 7/2005 Linufix ist ein auf Knoppix 3.7 basierendes Linux-Betriebssystem, dass sich von der CD booten lässt.
  • tecCHANNEL-Compact: „Windows professionell einsetzen“
    PC-WELT 5/2003 Die Ausgabe 5/2003 von tecCHANNEL Compact erhalten Sie als Zip-Datei (6 MByte) für nur 4,90 Euro, statt für 9,90 Euro.Nicht das tausendste Tipps&Tricks-Kompendium mit Hinweisen, wie Sie Ihr Windows schneller oder schöner machen, sondern dedizierte, kompetente Artikel zum (zukunfts)sicheren, effizienten Einsatz von Windows in Netzwerken - das haben wir uns für dieses tecCHANNEL-Compact auf die Fahne geschrieben.Neben dem neuen Windows Server 2003 und seinen verschiedenen Diensten stellen wir Ihnen auch Möglichkeiten vor, um zu Hause oder im kleinen Büro ein sicheres Netz aufzubauen.
  • Das kann Android 4.4
    Galaxy Life 1/2014 (Januar/Februar) Seit Anfang November letzten Jahres ist Android 4.4 ‚KitKat‘ draußen. Besitzer von Galaxy-Geräten müssen sich noch etwas gedulden, bis das Update kommt. Wir haben aber schon jetzt einen Blick auf KitKat werfen können.Ein Betriebssystem wurde unter die Lupe genommen. Eine Endnote blieb jedoch aus.
  • Nokia-Betriebssystem Symbian Anna
    test (Stiftung Warentest) 10/2011 Kein ganz großer Wurf: Das Smartphone-Betriebssystem Symbian von Nokia gilt als vielseitig, aber kompliziert. Eine Aktualisierung namens ‚Anna‘ soll es verbessern. ...
  • Linux auf dem neuesten Stand
    PC Professionell 8/2006 Mit zwei Monaten Verspätung startet das neue Suse 10.1. Vor allem drei Neuheiten sollen für die Verzögerung entschädigen: ein spektakulärer 3D-Desktop, ein Yast-Modul für Virtualisierung und der Applikationsschutz App Armor. Testkriterien waren Ausstattung, Leistung und Bedienung.
  • Näher dran
    c't 23/2014 Apple hat die Bedienoberfläche des neuen Mac-Betriebssystems ‚Yosemite‘ überarbeitet und unter der Haube viele neue Funktionen implementiert, vor allem für den Datenaustausch mit iPhone und iPad.Ein Betriebssystem befand sich im Einzeltest. Es erhielt keine Endnote.