RNS 510 Produktbild
Gut (2,3)
12 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Auto
Bild­schirm­größe: 6,5"
Ver­kehrs­info: TMC
Typ: Festein­bau­ge­rät
Mehr Daten zum Produkt

VW RNS 510 im Test der Fachmagazine

  • „sehr empfehlenswert“

    Platz 1 von 5

    „... überzeugt nicht nur mit sehr einfacher Touchscreen-Tasten-Bedienung, sondern auch mit einem tadellosen Radio-Empfang. Störungsarm, empfindlich und fast immer mit vollem Höhenpegel, ist das MFD-System etwas für Radio-Gourmets.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“

    „Plus: Touchscreen-Steuerung; Konfigurationsmöglichkeiten; durchdachtes Screen-Design.
    Minus: geringe Rechenleistung.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Insgesamt überzeugt das RNS510 aber mit seiner gefälligen Touchscreen-Bedienung, dem übersichtlichem Layout und guter Multimedia-Integration.“

  • „ausreichend“

    Platz 9 von 9

    „Plus: Existierende Behinderungen werden klar und deutlich gezeigt.
    Minus: Kennt nur Staus auf Autobahnen, Meldungen teilweise veraltet.“

  • „ausreichend“

    Platz 9 von 9

    „Der Volkswagen-Navi RNS 510 ist solide und zuverlässig - wenn der Verkehr fließt. Staus kennt es jedoch nur durch TMC, also im Zweifel nur auf Autobahnen, nicht aber auf Nebenstrecken oder innerorts. Aktuell sind diese Meldungen leider nicht immer, die langen Meldewege sind schuld. Wird ein existierender Stau angezeigt, gibt es an der Darstellung nichts zu meckern. ...“

  • 2 von 5 Sternen

    Platz 7 von 8

    „Plus: Klare Darstellung der Staus in der Karte, Baustellen über Liste abrufbar.
    Minus: Will trotz Stau auf Ursprungsstrecke fahren, zeigt Staus an, die passé sind.“

  • „sehr gut“ (449 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 2

    „... bietet nahezu alles, was State of the Art ist - Routenaufzeichnung, Koordinaten-Export und integrierte Festplatte inklusive. Damit fällt die Wahl leicht: Wenn es das Rundum-sorglos-Paket sein soll, muss es das RNS 510 sein ...“

  • Note:2,0

    Platz 2 von 14

    „Zweitbestes Gerät neben dem Skoda Columbus mit guter, schneller Menüführung, vielen Funktionen, sehr schnellen Berechnungszeiten, stufenlosem Zoom und vielen Eingabemöglichkeiten. Mit einer Sprachsteuerung wäre der Testsieg dringewesen.“

  • „sehr gut“ (449 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 5

    „... Neben dem Touchscreen, der integrierten 30-Gigabyte-Festplatte und dem Steckplatz für SD-Speicherkarten überzeugen die modernen Extras der Navi-Software und die schicke grafische Oberfläche des gesamten Systems.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: hervorragende Kartengrafik; einfache Bedienung; schnelle Reaktion; umfangreiche Ausstattung;
    Minus: hoher Preis.“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    „gut“

    „Einfache Menüstruktur, klare Benutzeroberflächen, schöne Karten und geschickte Kombination von Touchscreen und Tastenbedienung machen das RNS 510 zu einem guten Navigationsgerät. ...“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“

    „... In Sachen Bedienung geht VW neue Wege. So lässt sich das RNS 510 über einen bei deutschen Autoherstellern lange verpönten Touchscreen abrufen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 10/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu VW RNS 510

Datenblatt zu VW RNS 510

Geeignet für Auto
Bildschirmgröße 6,5"
Verkehrsinfo TMC
Typ Festeinbaugerät
Geeignet für Auto vorhanden
Verkehrsinfos per TMC vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema VW RNS 510 können Sie direkt beim Hersteller unter volkswagen.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: