PhotoImpact 12 Produktbild

Ø Gut (1,9)

Tests (14)

Ø Teilnote 2,0

(13)

Ø Teilnote 1,9

Produktdaten:
Betriebssystem: Win 2000, Win XP, Win Vista
Freeware: Nein
Typ: Pro­fes­sio­nelle Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Ulead Systems PhotoImpact 12 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 13/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „PhotoImpact leistet besonders bei Dämmerung und bei Nacht gute Arbeit, ist aber anfällig für Farbfehler und richtet Fotos nicht optimal aneinander aus.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 2 von 8

    „gut“ (2,16)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Bietet alle wichtigen Funktionen und Werkzeuge; Diashows auf Video-DVD brennbar; Sehr viele Schriften und Bilder mitgeliefert.
    Minus: Sehr umständliche Installation; Entfernen roter Augen zu umständlich; Registrierung für Aktualisierung und Service nötig.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 3 von 4

    64 von 100 Punkten

    „Die Überarbeitung der ExpressFix-Oberfläche und ihrer Automatismen ist Ulead gut gelungen. Generell gefällt auch das Filterkonzept mit den Miniaturen, sodass man schon vorher sieht, welchen Effekt die Filter haben. ...“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Funktionen; Assistenten; SmartGuide.
    Minus: Bildverwaltung.“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    Note:1,5

    „Die Bildbearbeitung eignet sich besonders für Einsteiger, bietet aber auch ambitionierten Anwendern viele Möglichkeiten.“  Mehr Details

    • Internet Magazin

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    4 von 5 Punkten

    „Ulead legt ein sehr leistungsstarkes, einsteigerfreundliches und umfangreiches Paket vor, dessen Preis-Leistungs-Verhältnis fast schon unschlagbar ist.“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 11/2006

    ohne Endnote

    „... hochwertige Bildbearbeitung und bietet besonders viele Funktionen für Präsentationen per TV oder Internet. ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... war uns im Vergleich etwas zu langsam. Wer einen aktuellen Rechner hat, wird mit vielen Effekten und einigen innovativen Funktionen belohnt. Die Bildverwaltung genügt einfachen Ansprüchen. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006

    Note:1,6

    „Mit der geänderten Oberfläche, neuen Automatiken und Vorlagen ist Photo Impact 12 einfacher zu bedienen.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „... hat enorm zugelegt. Vor allem durch seine automatischen Korrektur-Optionen und seine reiche Filterausstattung ist das Programm erste Wahl für anspruchsvolle Heimanwender.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr gute Bildbearbeitung, allerdings insgesamt etwas unübersichtlich.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Histogrammkorrektur und Gradationskurven lassen sich komfortabel bedienen. Der Filter zum Entfernen von Rauschen leistet bei stark verrauschten Bildern gute Arbeit. Die praktische Vorher-Nachher-Ansicht hilft ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 13/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Internet Professionell

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006

    ohne Endnote

    „Das Programm ist eine überzeugende, sehr gut ausgestattete Mischung aus traditioneller Bildbearbeitung und 1-Klick-Bildoptimierung. ...“  Mehr Details

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • 3 Produkte im Test

    „gut“

    „Überzeugende, sehr gut ausgestattete Mischung aus traditioneller Bildbearbeitung und 1-Klick-Bild-Optimierung.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (13) zu Ulead Systems PhotoImpact 12

4,1 Sterne

13 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
8 (62%)
4 Sterne
2 (15%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (15%)

4,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • black soul

    von blacksoul

    sehr gut für einsteiger.leicht zu bedienen uns sehr übersichtlich. minus: braucht echt lange um zu bearbeiten

    Auf diese Meinung antworten
  • PhotoImpact 12

    von reff

    es gibt kein besseres programm PhotoImpact 12

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ulead Systems PhotoImpact 12

Betriebssystem
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 2000
Systemanforderungen ab Pentium III 1 GHz
Freeware fehlt
Typ Professionelle Bildbearbeitung
Medium DVD
Arbeitsspeicher 512 MB
Sprachen Deutsch
HDD-Speicher 979 MB

Weiterführende Informationen zum Thema Ulead Systems PhotoImpact 12.0 können Sie direkt beim Hersteller unter corel.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Zutaten für die gelungene Fotoschau“ - Software

MAC LIFE 9/2009 - Die in Mac OS X integrierte Vorschau bietet einen Diaschau-Modus, der eine Vollbildprojektion gewählter Fotos ermöglicht. Mit einem entsprechenden Videokabel gelangt das Bild sogar auf den Fernseher oder den Projektor. Es gibt sogar rudimentäre Bearbeitungsmöglichkeiten. Nachteil des Ganzen ist, dass es hier keine Zusatzeffekte gibt, und die Fotoreihenfolge wird alleine durch den Dateinamen bestimmt. Eine Weitergabe der Diaschau ist nicht möglich. …weiterlesen

Foto-Künstler

Internet Magazin 1/2007 - Updates von Bildbearbeitungsprogrammen zeichnen sich durch die Zunahme der Funktionenvielfalt aus. Dass Programm nicht nur umfangreicher, sondern auch einfacher werden können, möchte Uleads PhotoImpact 12 beweisen. …weiterlesen

Ausstattungswunder

d-pixx 6/2006 - Unter den Bildprogrammen um 100 Euro fällt PhotoImpact 12 schon allein durch seine Ausstattung auf: Nicht weniger als sechs Programme liegen auf der CD. Wir haben das Angebot für Sie geprüft. …weiterlesen

PhotoImpact 12

PCgo 1/2007 - Die neue Version von Uleads PhotoImpact setzt auf einfache und schnelle Arbeitsabläufe und das fällt gleich beim Starten des Programms auf. …weiterlesen

Photo Impact 12

Internet Professionell 1/2007 - Mit verbesserten Retusche-Werkzeugen präsentiert sich die neueste Version von Photo Impact. …weiterlesen