PC Magazin prüft Bildbearbeitungsprogramme (11/2006): „Schöner Färben“

PC Magazin

Inhalt

Sie kosten keine 100 Euro und lassen kaum noch Wünsche offen: Paint Shop Pro Photo, Photo-Impact und Photoshop Elements versprechen Bildbearbeitung vom Feinsten und das auch noch nach rekordverdächtig geringer Einarbeitungszeit.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Bildbearbeitungs-Programme mit den Bewertungen von 83 bis 89 von jeweils 100 Punkten.

  • Corel Paint Shop Pro Photo XI

    • Betriebssystem: Win 2000, Win XP, Win Vista;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „PSP unterscheidet sich nicht grundlegend von der Vorversion. Das hohe Arbeitstempo trägt dazu bei, dass die Arbeit mit PSP Spaß macht.“

    Paint Shop Pro Photo XI

    1

  • Ulead Systems PhotoImpact 12

    • Betriebssystem: Win 2000, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... hat enorm zugelegt. Vor allem durch seine automatischen Korrektur-Optionen und seine reiche Filterausstattung ist das Programm erste Wahl für anspruchsvolle Heimanwender.“

    PhotoImpact 12

    2

  • Adobe Photoshop Elements 5.0

    • Betriebssystem: Win XP;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Einfache Bildbearbeitung

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Photoshop Elements bietet zu einem fairen Preis besonders gute Werkzeuge. Im Vergleich zu PhotoImpact ist der Funktionsumfang geringer.“

    Photoshop Elements 5.0

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf