• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
25 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 7,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Sony CyberShot DSC-W120 im Test der Fachmagazine

  • 61 Punkte

    „Kauftipp (Tempo)“

    Platz 4 von 10

    „... im Weitwinkel verzeichnet sie deutlich um 1,1 Prozent, und der Blitz ist vergleichsweise schwach. Gut ... dagegen die mit 0,38 Sekunden kurze Auslöseverzögerung im Tele. Kauftipp Tempo!“

    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „... Sie wirkt äußerlich attraktiv, die vielen, auf engstem Raum untergebrachten Bedienelemente und die dahinter verborgenen innovativen Funktionen verführen zum Ausprobieren. ...“

Kundenmeinungen (25) zu Sony CyberShot DSC-W120

3,2 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (36%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
3 (12%)
1 Stern
7 (28%)

3,2 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CyberShot DSC-W120

Fea­tu­res zwi­schen Spie­le­rei und Funk­tio­na­li­tät

Sony CyberShot DSC-W120Um es gleich vorweg zu nehmen: Die Neue von Sony besitzt eine Menge Funktionen, aber es mangelt ihr auch an Einigem, was die W-Serie ansonsten auszeichnet. Beklagt wird vor allem, dass die Möglichkeiten zur Bildbearbeitung und -verwaltung eingeschränkt sind. Diese Feature könne man zwar häufig nur als Spielerei bezeichnen, jedoch fehle der W120 auch eine wirklich wichtige Funktion: Die Rote-Augen-Korrektur. Dafür verfügt die DSC-W120 über ein Programm, das die Fotos als Diashow anzeigt und auch noch den passenden Soundtrack einspielen kann. Wers braucht...

Heulsusen unerwünscht

Die Sony CyberShot DSC-W120 besitzt nicht nur einen einfachen Face-detection-Modus, sondern auch die Smile-Shot-Funktion. Die Kamera löst also automatisch aus, wenn die fotografierte Person lächelt. Aber damit noch nicht genug. Die DSC-W120 kann auch noch zwischen Kindern und Erwachsenen unterscheiden! Macht Sinn: wenn bei uns die Kinder lächeln, dann haben die Alten bestimmt gerade einen Grund, grimmig zu gucken und umgekehrt. Aber Spaß beiseite. Wer gerne Kinder fotografiert, wird sich über die Funktion freuen und sie nicht als Spielerei abtun.

Noch ein kurzes Fazit: Auch wenn die W120 eine solide Kamera mit guter Bildqualität, hoher Schnelligkeit und Bedienkomfort ist, so wird sie in fast allen Belangen von der W130 geschlagen. Die kostet auch nur geringfügig mehr.

Sony CyberShot W120

Licht­künst­le­rin

Sony CyberShot DSC-W120Dass 'Foto-grafie' wörtlich die 'Licht-Zeichnung' ist, beweisen hin und wieder auch Kompaktkameras. Die DSC-W120 aus der CyberShot-Serie zeigt sich als durchaus talentierte Zeichnerin! Dafür sorgt ein D-Umfangoptimierer. Der passt nämlich die Belichtung eines Bildes automatisch und dynamisch (daher das 'D' im Namen) an. Der Optimierer verhindert somit, dass Details in besonders dunklen oder besonders hellen Bildteilen verloren gehen.


Beim Blitz hört die Finesse auf

Der Blitz und seine Reichweite ist ebenfalls ein wichtiger Faktor für gut ausgeleuchtete Bilder. Technisch bedingt sind bei Kompaktkameras die Blitzreichweiten ausgerechnet bei Teleaufnahmen niedriger als im Breitformat. Beispiel Sony CyberShot DSC-W120: Bei Weitwinkelaufnahmen reicht das Blitzlicht noch 3,9 Meter weit, im Telebereich nur noch maximal 1,9 Meter.

Das ist doch verkehrte Welt, oder? Aber vielleicht kennt ihr Tricks, um die eingebauten Miniblitze von Digitalkameras zu verbessern? Ich hab bisher manchmal meine Fahrrad-LED-Leuchte in einen dunklen Raum hineingehalten und dann abgedrückt ... mit mittelmäßigen Erfolgen. Wer hat Ideen für bessere Improvisationen?

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-W120

Typ Kompaktkamera
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • Lächelerkennung
  • PictBridge
Interner Speicher 15 MB
Sensor
Auflösung 7,2 MP
Objektiv
Optischer Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • SD Card
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
  • MultiMedia Card (MMC)
Bildformate
  • JPEG
  • MPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 123 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony W120 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„40 Kameras“ - 10 Modelle unter 200 Euro

COLOR FOTO 5/2008 - Außer dem stört der dürftige Objektkon trast von 5,5 bis 7,5 Blenden. Ein schalt und Auslöseverzögerung liegen im Durchschnitt. sony Cybershot DsC-W120 – 1/ 2,5- Zoll-CCD/7 megapixel/200 € Im blauen oder pinkfarbenen Aluminiumgehäuse outet sich die Sony Cybershot DSC W120 so fort als Lifestyle Kamera, in der schwarzen oder silberfarbenen Version wirkt sie eher gediegen edel. …weiterlesen

Zum Knuddeln

Foto Digital 7-8/2008 - Sie ist klein, kompakt, vielseitig und in ihrem Gehäuse mit Carl-Zeiss-Optik steckt viel nützliche Technik für Spitzenfotos. Getestet wurde die Kamera auf Eignung für Einsteiger-, Hobby- und Profifotografen. …weiterlesen