Sony Alpha 100 Test

(Spiegelreflex- / Systemkamera)
Alpha 100 Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 38 Tests
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auflösung: 10,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (38) zu Sony Alpha 100

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (69%)

    „Pro: Bildstabilisator im Gehäuse, Dynamikoptimierung (D-R-O), Sensorreinigung, Eye-Start-AF.
    Contra: Rauschen bei hohen ISO-Werten, relativ starke JPEG-Kompression, Empfindlichkeit maximal ISO 1600, kein Live-View.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 11/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 9 von 9
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    71 Punkte

    „Widersprüchlich: Die Sony Alpha 100 bietet ein zeitgemäßes Kamerakonzept mit Bildstabilisator, aber nicht in allen Punkten überzeugende Ergebnisse.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    „Nicht ganz billig. Liefert aber besonders hochauflösende Bilder. Alte Minolta-Objektive sind mit ihr weiterhin nutzbar.“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    5,5 von 6 Punkten

    „... Durch die Übernahme des gesamten Zubehörs aus dem Hause Konica Minolta und durch den erfahrenen Partner Carl Zeiss ist Sony sehr gut aufgestellt. Die beigelegte Software setzt Mac OS X ab 10.3 voraus.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • Produkt: Platz 9 von 18
    • Mehr Details

    „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „... Die Aufnahmen waren sehr detailreich, und die Farben wurden unverfälscht wiedergegeben. Nur in der Weitwinkeleinstellung zeigten die Fotos an den Rändern weniger Details als in der Bildmitte. ... Geeignet für: Einsteiger und Amateure.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 12/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Mehr Details

    „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Bildstabilisator eingebaut; Über 200 Fotos pro Akkuladung; Bildsensorreinigung.
    Minus: Akkukapazität nicht erweiterbar; Keine Speicherkarte mitgeliefert.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89,24%)

    „... eine sehr gute Kamera. Durch die Übernahme des gesamten Zubehörs aus dem Hause Konica Minolta und den erfahrenen Partner Carl Zeiss ist Sony sehr gut aufgestellt.“

    • Macwelt

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Gut ausgestattete Einstiegskamera. Vorzüge: eingebauter Bildstabilisator, angenehmer Halt, durchgängig gute Bedienung. Nachteile: Staubschutzmechanismus umständlich zu handhaben ...“

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • 11 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Bildqualität bei ISO 100; eingebauter Bildstabilisator; automatische Sensorreinigung.
    Minus: relativ lange Auslöse-/Einschaltverzögerung.“

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 26/2006
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Mehr Details

    71 Punkte

    „Die Preisgünstigste 10-Megapixel-Spiegelreflexkamera mit eingebautem Bildstabilisator und Weitwinkel-Zoomobjektiv. Die Kamera überzeugt durch einfache Bedienung.“

    • MacUp

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Mehr Details

    1,3 (5 von 6 Punkten)

    „... Zu den Besonderheiten von Sonys alpha100 zählt ein ‚Dynamic Range Optimizer‘, der aus den vom Sensor gelieferten Rohdaten eine besonders hohe Dynamikumfang herausholen soll. ...“

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 10-11/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • Mehr Details

    „gut“

    „Plus: 10 Megapixel; großer und heller Sucher; optischer Bildstabilisator; großer LCD-Monitor/deutlich sichtbare Menü-Darstellung.
    Minus: Autofokus zu unentschlossen; Zusätzliches Status-LCD ...“

    • d-pixx

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Wer Minolta-Objektive hat, kann beruhigt umsteigen und auch Neueinsteiger in die D-SLR-Fotografie sollten sich die Sony anschauen!“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 10/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Mehr Details

    Note:1,5

    Preis/Leistung: 1,6

    „Lang erwartet, endlich da: Sonys SLR überzeugte uns auf ganzer Linie, vor allem durch ihre durchdachte Bedienung. Hinzu kommen eine tolle Bildqualität und ordentlich Tempo (etwa beim Auslösen und Speichern).“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 9/2006
    • Erschienen: 07/2006
    • Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    „Gelungener Einstieg in die D-SLR-Klasse.“

Kundenmeinungen (13) zu Sony Alpha 100

13 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • ,anfrage zur kamera sony 100

    von Benutzer

    anfrage ; habe vor mir die sony 100 zu kaufen .
    kann man objektive einer analog-kamera minolta dynax 600 si für die sony verwenden ? analog besitze ich.

    danke für eine antwort !!!

    Antworten

  • Antwort

    von Walti

    Ja, das sollte gehen. Ich verwende zu dieser Kamera auch Objektive von einer analogen Minolta Spiegelreflexkamera.

    Antworten

  • Super Einstieg

    von digigarf
    (Sehr gut)

    Sony ist bekannt für gute Digitalkameras, mit der DSLR-A100 ist ein wirklich sehr guter Einstieg gelungen, ich bin begeistert.

    Antworten

Datenblatt zu Sony Alpha 100

Anschlüsse und Schnittstellen
Weitere Anschlüsse -USB 2.0;\n-Video Out;
Batterie
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Belichtung
ISO-Empfindlichkeit Auto
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Bildqualität
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 10.2MP
Sensor-Typ CCD
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmdiagonale 2.5"
Design
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Breite 133.1mm
Gewicht 545g
Höhe 94.7mm
Tiefe 71.3mm
Linsensystem
Brennweitenbereich 3.5 - 5.6mm
Speicher
Kompatible Speicherkarten cf,memory stick (ms),microdrive,ms pro
Weitere Spezifikationen
Digitale-SLR vorhanden
Kamera Verschlusszeit 1/4000-30s
Kompression RAW/JPEG
Objektiv-System n/a
Videofunktionalität fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSLR-A100
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mittelklasse - große Klasse COLOR FOTO 11/2007 - Die Einstellung des Farbraums befindet sich im Aufnahmemenü (bei Pentax unter den Individualfunktionen). Sony Alpha 100 In der Alpha 100 (600 Euro) verbaut Sony einen ähnlichen 10-Megapixel-Sensor, wie ihn der Elektronik-Multi auch an Nikon zum Einbau in D80/D200 liefert. Damit erschöpfen sich die Gemeinsamkeiten mit Nikon allerdings. Stattdessen hat Sony die früheren digitalen Minolta-Dynax-Modelle mit eingebautem Bildstabilisator weiterentwickelt. …weiterlesen


Acht Digitalkameras im Mac-Life-Test MAC LIFE 7/2007 - Dabei wirkt sie trotz des hohen Kunststoffanteils am Gehäuse noch recht wertig. Im Innern kommt ein 10,2-MP-Bildsensor zum Einsatz, wie ihn Sony auch an Nikon für die semiprofessionelle digitale Spiegelreflexkamera D200 weitergegeben hat. Qualität Bilder nimmt die Sony mit 3872 x 2592 Bildpunkten auf. Diese können auf dem integrierten 2,5"-TFT-LCD-Monitor mit 230.000 Bildpunkten angezeigt werden. Ihre Verschlusszeiten liegen zwischen 1/4000 und 30 Sekunden. …weiterlesen


„Der Dschungel lichtet sich“ - Vollformat-Modelle SPIEGELREFLEX digital 1/2009 - Die Übung hat Tradition: Technik-Bausteine aus der Topklasse werden auf den Preis hin optimiert, also abgespeckt, und in ein Modell der Oberklasse eingebaut. Doch bei den neuen Aufsteigerkameras liegt der Fall etwas anders. Sie haben Elektronik-Bauteile der neuen Generation eingebaut, die bei der Markteinführung der Topmodelle noch nicht existierten. ...Testumfeld:Im Test waren zwei Vollformat-Kameras mit jeweils der Bewertung „super“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Bedienung sowie Ausstattung. …weiterlesen


Vollformat für alle COLOR FOTO 2/2009 - Canon, Nikon und Sony haben eine neue Kameraklasse definiert: Vollformat für Amateure. Das heißt: Mehr Pixel, weniger Rauschen, Preise ab 2100 Euro. Unser Test vergleicht die drei semiprofessionellen Modelle Canon EOS 5D MK II, Sony Alpha 900 und Nikon D700 mit den Profimodellen: Canon EOS 1Ds MK III und Nikon D3.Testumfeld:Im Test waren fünf Digitalkameras mit den Bewertungen 69,5 bis 78 von jeweils 100 möglichen Punkten. Die Testkriterien waren Bildqualität (Grenzauflösung, Texturverlust, Objektkontrast ...) und Ausstattung/Performance (AF Zeit + Auslöseverzögerung, Ausstattung/Lieferumfang). …weiterlesen


Kampf der Mini-Sensoren FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2013) - NIKON 1 J2 Unsere weiße Testkamera ist sehr hochwertig verarbeitet und macht mit ihrem minima- listischen Design eine sehr gute Figur. Leider leidet die Bedienung etwas unter dem Minimalismus. Die weiße Hochglanzfläche ist sehr glatt, und die Kamera hat keinen Handgriff. Die winzige Daumenmulde auf der Rückseite ist die einzige erhabene, raue Fläche. Daher lässt sich das Schmuckstück, vor allem mit feuchten Händen, nicht sicher halten. Das winzige Gehäuse bietet kaum Platz für Bedienelemente. …weiterlesen


Vier für alle COLOR FOTO 10/2008 - Vier Spiegelreflexkameras hat der Elektronik-Multi Sony derzeit im Programm - vom Einsteigermodell Alpha 200 bis zur semiprofessionellen Alpha 700. Neben einer herstellertypischen Gemeinsamkeit, dem ins Kameragehäuse eingebauten Bildstabilisator, finden sich nennenswerte Unterschiede beim Gehäuse und in der Ausstattung.Testumfeld:Im Test waren vier Spiegelreflexkameras, die 52 bis 61,5 Punkte von 100 möglichen Punkten erhielten. Testkriterien waren Bildqualität (Objektkontrast, Farbgenauigkeit, Weißabgleich Tageslicht ...) und Ausstattung/Performance (AF Zeit + Auslöseverzögerung bei 3000/30 Lux, Ausstattung/Lieferumfang ...). …weiterlesen


Sony greift an fotoMAGAZIN 4/2008 - Im letzten halben Jahr hat Sony vier SLRs auf den Markt gebracht und will damit zu den Platzhirschen Canon und Nikon aufschließen.Testumfeld:Im Test waren zwölf Kameras. Sie erhielten Noten von „sehr gut“ bis „gut“. Zusätzlich wurden zwei Kameras vorgestellt, jedoch nicht bewertet. Testkriterien waren Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen


Neue Wege COLOR FOTO 9/2006 - Mit der Alpha 100 beschreitet Sony neue Wege: Die neue D-SLR mit Wechselobjektiven ist ein Erbe der Kamerasparte von Konica Minolta, in der Summe ihrer Eigenschaften aber mehr als eine reine Kopie der digitalen Dynax-Modelle. …weiterlesen


Minolta-Erbe: Sony Alpha 100 DigitalPHOTO 9/2006 - Nach heftigen Spekulationen um die Konica-Minolta-Nachfolge hat Sony jüngst die alpha 100 vorgestellt. Wir hatten die Gelegenheit, uns Sonys Erstling im Bereich digitaler Spiegelreflexkameras näher anzusehen und die DSLR unter den für Mitteleuropäer extremen Bedingungen im marrokanischen Marrakesch einem ersten Praxistest zu unterziehen. Der ausführliche Labortest folgt in der DigitalPHOTO 10/2006. …weiterlesen


Minolta-Erbe: Sony Alpha 100 DigitalPHOTO 10/2006 - Nach dem ausführlichen Praxistest in der vorangegangenen Ausgabe 09/2006 der DigitalPHOTO haben wir Sonys erste digitale Spiegelreflexkamera nun auch dem obligatorischen Labortest unterzogen: Die Alpha 100 konnte sich dabei bis zur Spitze durchbeißen, allerdings fielen einige Messwerte anders aus als erwartet. Es wurden die Kriterien Bildqualität, Ausstattung und Handling getestet. …weiterlesen


Generation alpha PHOTOGRAPHIE 9/2006 - Mit Spannung erwartet - jetzt auf dem Markt: Sonys erste digitale Spiegelreflexkamera Alpha100 überrascht mit einem 10-Megapixel-CCD, integriertem Bildschirmstabilisator, Anti-Staub-System und meldet mit einem umfangreichen Zubehörangebot Systemansprüche an. …weiterlesen


Ein neues System blüht auf d-pixx 4/2006 - Gespannt warteten Fotofreunde, besonders Besitzer eines (Konica)Minolta-Equipments, auf die erste Wechselobjektiv-D-SLR von Sony, die aber nicht nur die Weiterentwicklung von (Konica)Minolta-Technik markiert, sondern - viel wichtiger - den Startpunkt für das neue Sony-D-SLR-System. …weiterlesen


SLR-Einstand für Sony FOTOHITS 10-11/2006 - Die Alpha 100 ist die erste Spiegelreflexkamera von Sony. FOTO HITS hat sich das brandneue Produkt daher genauer angesehen. Die Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen


Der Neuanfang HomeElectronics 9/2006 - Nach der Übernahme der Fotokameradivision von Konica Minolta war es nur eine Frage der Zeit, bis Sony mit ihrer ersten digitalen Spiegelreflexkamera auf den Markt kommen würde. Nun ist es geschehen. …weiterlesen


Aus Dynax wird Alpha PROFIFOTO 7-8/2006 - Mit der neuen D-SLR Alpha100 tritt Sony das Erbe von Konika Minolta an. Die aus der ursprünglich geplanten Kooperation beider Hersteller hervorgegangene Kamera ist voll kompatibel zum Dynax-System und bietet neben einer respektablen Auflösung von 10 Megapixeln einen ins Gehäuse integrierten Bildstabilisator und automatische Sensorreinigung. …weiterlesen


Klon mit Ambitionen Digital.World 3/2006 - Konica-Minolta hat das Digicam-Geschäft im Januar zugesperrt und das Know-how verkauft. Sony griff zu. Ist die neue Alpha 100 nur ein Dynax-Rebrush? Die getesteten Kriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen


Alpha-Weibchen SFT-Magazin 9/2006 - Nach der Übernahme von Konica Minoltas Kamerasparte führt Sony deren D-SLR-Tradition mit der neuen Alpha 100 als erste eigene digitale Spiegelreflexkamera fort. Es wurden die Kriterien Leistung, Ausstattung, Bedienung und Praxis getestet. …weiterlesen


Felsenfest dank Super SteadyShot? d-pixx 5/2006 - Ein Erbe der Konica Minolta Dynax-D-Modelle, das die neue Sony Alpha100 übernommen hat, ist der ‚Verwackelschutz‘. Allerdings, sagt Sony, wurde das System noch verbessert. Kann man nun vielleicht sogar mit Supertelezooms ohne Stativ fotografieren? wir haben es ausprobiert ... und noch ein paar andere Sachen auch. …weiterlesen