Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,3)

Sehr gut (1,2)

Shoei Multitec im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 14

    „Der absolute Reinschlüpfen-und-wohlfühlen-Helm. Mit Sonnenblende und etwas weniger Lärm wäre der Testsieg in greifbare Nähe gerückt. Aber auch so ist er ein absoluter Top-Helm und jeden Cent wert.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 14

    „Plus: Bequemes Auf- und Absetzen; hervorragende Passform ...
    Minus: Keine Sonnenblende; ohne ‚Whisper Strip‘ nicht ganz niedriges Geräuschniveau.“

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „Geringes Gewicht und hochwertige Innenausstattung verschaffen dem Multitec von Shoei ein angenehmes Tragegefühl. Gewöhnungsbedürftig ist der Knebel, der das Visier einen Spalt offen, geschlossen oder festgeschlossen hält. Der Kinnbügel ist mit Handschuhen nur schwer zu öffnen. Die Lüftung ist exzellent. ...“

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    8 Produkte im Test

    „Der ‚Multitec‘ ist dank des optionalen Whisperstrip-Kits leise und noch immer gut belüftet. Ohne das Kit ist er sehr luftig, was besonders an heißen Sommertagen für guten Tragekomfort sorgt. ...“

    • Erschienen: 01.04.2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „BJ-Tipp“

    „Wer sich eigentlich gern für einen Integral-Helm entscheiden würde, jedoch nicht auf die Vorzüge eines Klapphelmes verzichten möchte, sollte sich den Shoei Multitec unbedingt genauer anschauen.“

    • Erschienen: 04.08.2007 | Ausgabe: Nr. 107 (August/September 2007)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Tipp“

    6 Produkte im Test

    „Gute Fahreigenschaften und hoher Tragekomfort mit dem Preis entsprechender guter Verarbeitung und Ausstattung.“

  • „sehr gut“

    „mopped TIPP“

    12 Produkte im Test

    „Der sportlichste Klapphelm leistet sich zwar kleine Detailmängel, aber keine echte Schwäche.“

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    5 Produkte im Test

    „... besticht durch sehr gute Verarbeitung und hohen Tragekomfort bei fast jeder Kopfform. ...“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    „Der sportlicheste Vertreter unter den Klapphelmen leistet sich zwar kleine Detailmängel, jedoch keine echte Schwäche. Der verdiente Testsieger dürfte selbst viele eingefleischte Integralhelmträger überzeugen.“

    • Erschienen: 18.08.2006 | Ausgabe: 18/2006
    • Details zum Test

    „sehr gut - gut“

    „... Für Brillenträger ist der Klapphelm perfekt geeignet. Die Bedienung der lüftungstasten, vor allem die auf dem Kopf, sind sehr gut zu bedienen. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Shoei Multitec

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Shoei Neotec 3, Klapphelm - Matt-Dunkelblau - L

Kundenmeinungen (9) zu Shoei Multitec

4,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (78%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

Anders als andere Klapphelme vereint der Shoei Multitec ein sportliches Design mit den komfortablen Vorzügen der vollständig aufklappbaren Front. Biker, die sich mit diesem Helm schützen, wissen besonders den Tragekomfort zu schätzen, die gute Geräuschdämmung und den Ausstattungsumfang. Mit fünf von fünf Sternen bewerten die Träger dieses Shoei-Helms die positiven Eigenschaften.
Vorteilhaft sind auch die gute Verarbeitung und die optimale Belüftung, die dieser Helm bietet. Während die älteren Modelle noch ohne Sonnenblende auskommen, erhalten die neuen Helme ein teilgetöntes Visier, das die Sonne sehr gut ausblendet. Negative Aspekte des Multitec sind das etwas hakelige Visierraster und die Flexibilität des Visiers. Trotz seines sportlichen Designs eignet sich dieser Helm nur bedingt für sportliche Einsätze, da er leicht verrutscht.

  • von SRX 'er

    Der Helm passt.

    • Vorteile: hoher Schutzfaktor, Lüftung, Tragekomfort, absolut brillentauglich, Zubehör
    • Nachteile: UVP nicht gerade preiswert
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer
    Ich hab wirklich viele Helme/ -herstller durchprobiert (C2, C3, HJC, Scorpion, Nolan, etc.) aber auf meiner Rübe wollte sich nur der Multitec wohlfühlen. Er ist das perfekte Brillenträgermodell für Leute die Brillen mit breiteren Bügeln tragen, kein drücken, kein reiben - perfekt (kein anderes Modell konnte in punkto Brillenpassform mit dem Multitec mithalten).
    Zubehör ist auch sehr nett, immerhin gibts einen flauschigen Helmbeutel, ein teilgetöntes Ersatzvisier, eine Pinlockinnenscheibe, einen "Leisekragen" und ein Kinnschutz (gg Zugluft) mit.
    Da das ganze noch als wahres Schnäppchen für 300,- erworben wurde, hab ich eine würdigen Nachfolger für meine betagte UVEX Boss 3000 Mütze gefunden.
    Ich hoffe das er auch bei Regen dicht hält denn das konnte ich noch nicht ausprobieren aber die Verarbeitungsqualität der Dichtungen und Einstellbarkeit des Visierspaltes macht mich in der Hinsicht optimistisch.
    Das i Tüpfelchen währe eine integrierte Sonnenblende aber diese würde den verhältnismäßig leichten Helm wieder schwerer machen.

    Freu mich auf den Frühling...

    Linke Hand zum Gruss
    Antworten
  • von Andi G.

    der bringt`s....

    • Vorteile: hoher Schutzfaktor, Sonnenblende , Lüftung, Tragekomfort
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer
    Ich habe bereits diverse Klapphelme wie z.B. BMW System EvoII und Schuberth Concept gefahren, aber noch kein anderer Helm hat mich wie der Multitec überzeugt. Klasse Optik und Verarbeitung, wirlich dicht bei Regen, Pinlok funktioniert zuverlässig, und der Sitz für mich als Brillenträger optimal. Denn der Multitec hat dafür speziell die Polsterung angepasst. Beim Fahren glaubt man einen "normalen" Vollvisierhelm zu tragen, bis man in der Stadt mit einem sicheren Griff das Kinnteil hochklappt. Zusammen mit dem verlaufend getönten Visier (ersetzt die klappbare Sonnenblende)und dem Whisper Strip ist der Preis auch noch als attraktiv zu bezeichnen.
    Antworten
  • von thorsten

    1 A Helm

    • Vorteile: hoher Schutzfaktor
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen den Shoei Multitec Klaphelm, ich bin begeistert. Ich bin vorher den Schubert Concept bereits Probegefahren dieser war auch nicht schlecht jedoch war er mir einfach zu Groß ich hatte das Gefühl das ich bis zum Helm Visier einen riesen Abstand habe. Der Multitec ist auch ca 200gr leichter das macht sich gerade bei höherer Geschwindigkeit bemerkbar sowie bei langen Touren.
    Antworten
  • Weitere 6 Meinungen zu Shoei Multitec ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Shoei Multitec

Allgemeines
Typ Klapphelm
Werkstoff Fiberglas
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet k.A.
Für Kommunikationssystem vorbereitet k.A.
Integriertes Kommunikationssystem k.A.
Notfallsystem k.A.
Innenfutter herausnehmbar/waschbar k.A.
Integrierte Sonnenblende k.A.
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier
Weitere Daten
Erhältliche Größen
  • XXS
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf