Zuiko Digital 40-150 mm 1:3,5-4,5 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Olympus Zuiko Digital 40-150 mm 1:3,5-4,5 im Test der Fachmagazine

  • 83 von 150 Punkten

    Platz 8 von 12

    Das Magazin „COLORFOTO“ nimmt zwölf Objektive für das Olympus-E-System unter die Lupe, darunter das Olympus Zuiko Digital 40-150 mm 1:3,5-4,5. Es bietet fast einen Vierfach-Zoom und hierfür gibt es lobende Worte. Die Brennweite entspricht 80 bis 300 Millimeter bei einer Kleinbildkamera und hiervon zeigen sich die Fachleute angetan.
    Jedoch leidet die Bildqualität stark, je weiter der Nutzer an sein Motiv heranzoomt. Bei 300 Millimetern lassen Auflösung und Kontrast deutlich nach. Zweifaches Abblenden hilft, diese Effekte etwas abzubremsen. Da in diesem Falle aber entweder der ISO-Wert oder die Belichtungszeit steigen, lassen sich die 300 Millimeter eigentlich nur bei sommerlichem Sonnenschein sinnvoll nutzen.

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    „Für ein Einsteigerobjektiv zeigt es eine ausgewogene, hohe Leistung. Dabei profitiert es von der geringen Lichtstärke.“

  • 71,5 von 150 Punkten

    7 Produkte im Test

Ähnliche Produkte im Vergleich

Olympus Zuiko Digital 40-150 mm 1:3,5-4,5
Dieses Produkt
Zuiko Digital 40-150 mm 1:3,5-4,5
  • Sehr gut 1,0
3,3 von 5
(24)
4,2 von 5
(14)
4,0 von 5
(7)
3,5 von 5
(25)
4,2 von 5
(140)
4,7 von 5
(41)
Stammdaten
Objektivtyp
Objektivtyp
Teleobjektiv
Teleobjektiv
Teleobjektiv
Superzoom
Teleobjektiv
Teleobjektiv
Bauartinfo
Bauartinfo
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Kamera-Anschluss
Kamera-Anschluss
k.A.
MFT
MFT
MFT
MFT
MFT
Optik
Brennweite
Brennweite
k.A.
35mm-100mm
45mm-200mm
14mm-150mm
40mm-150mm
45mm-150mm
Ausstattung
Bildstabilisator
Bildstabilisator
k.A.
vorhanden
vorhanden
fehlt
fehlt
vorhanden
Autofokus
Autofokus
k.A.
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

zu Olympus Zuiko Digital 3,54,5 / 40-150 mm

  • Olympus Zuiko Digitalzoom 40-150 mm f3.5-4.5, 4/3 METALL-Halterung

    Olympus Zuiko Digitalzoom 40 - 150 mm f3. 5 - 4. 5, 4 / 3 METALL - Halterung

  • Olympus Zuiko Digital 40-150mm 40-150 mm 4-5.6 1:4-5.6 ED - E-Serie Four/Thirds

    Olympus Zuiko Digital 40 - 150mm 40 - 150 mm 4 - 5. 6 1: 4 - 5. 6 ED - E - Serie Four / Thirds

  • Olympus Zuiko Digital 40-150mm 40-150 mm 4-5.6 1:4-5.6 ED - E-Serie Four/Thirds

    Olympus Zuiko Digital 40 - 150mm 40 - 150 mm 4 - 5. 6 1: 4 - 5. 6 ED - E - Serie Four / Thirds

  • Olympus Zuiko Digital 40-150 mm F4.0-5.6 ED 58 mm Filtergewinde (Four Thirds

    AF - Antrieb: Micro Motor Bildstabilisator: nein Blendenbereich: F4. 0 - 5. 6 Filtergröße: 52 mm Linsentyp: Standard - ,...

Kundenmeinungen (24) zu Olympus Zuiko Digital 40-150 mm 1:3,5-4,5

3,3 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (62%)
4 Sterne
6 (25%)
3 Sterne
1 (4%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
1 (4%)

3,3 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus Zuiko Digital 40-150 mm 1:3,5-4,5

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Max. Sensorformat APS-C
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N2517292

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus Zuiko Digital 3,5-4,5 / 40150 mm können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Klein, aber fein“ - Zoomobjektive

COLOR FOTO 5/2007 - Die offene Blende 2 ist damit so etwas wie eine zusätzliche Option zu einem Top-Zoom 4/35–100 mm. Der Kontrast in der Mitte ist bei einigen Frequenzen des Telebereichs offen niedriger als am Rand – vermutlich Streulichtprobleme. Trotzdem eine klare Empfehlung. …weiterlesen

„Harter Wettkampf“ - Objektive für die Olympus E-300

COLOR FOTO 4/2005 - Während die Leistung bei 11 mm sehr gut ist, fallen die 16-mm-Ergebnisse etwas ab. Zudem sollte die Zentrierung besser sein, und auch das Zuiko Digital 2,8–3,5/11–22 mm zeigt den bereits oben erläuterten Olympus-Effekt: Die Auflösung verschlechtert sich durch zweifaches Abblenden. Mega-Zooms, die einen sehr großen Brennbereich abdecken, erfreuen sich insbesondere bei SLR-Einsteigern zumeist großer Beliebtheit. …weiterlesen