AF Nikkor 180 mm 1:2,8D ED Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 5 Tests
13 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 180mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nikon AF Nikkor 180 mm 1:2,8D ED im Test der Fachmagazine

  • 71 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 5 von 6

    „... Auch das zweite Nikon-Objektiv für 900 Euro muss sich optisch der Konkurrenz leicht geschlagen geben, da die Ecken etwas stärker abfallen. Es kann aber als klein und leicht gelten: Auf die Waage bringt es etwa die Hälfte des Sigma 2,8/180 mm mit den gleichen Eckdaten, und es kommt mit 8 Linsen aus. ...“

  • 73 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    9 Produkte im Test

    „... ein empfehlenswertes Objektiv für die D200. ...“

  • 103 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 6 von 6

    „sehr gute Bildqualität mit hoher Auflösung und Kontrast ...“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    4 Produkte im Test

Kundenmeinungen (13) zu Nikon AF Nikkor 180 mm 1:2,8D ED

4,8 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (92%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon AF Nikkor 180 mm 1:2,8D ED

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 180mm
Maximale Blende F2,8
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 150 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,67
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 760 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JAA330DA

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AF Nikkor 180 mm F2,8 D ED können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Besten

COLOR FOTO 2/2013 - Aktuell bekommen deswegen 13 der 15 Testkandidaten ein "Digital empfohlen". Dennoch fallen die drei Sahnestücke von Zeiss auf, die Bestmarken für die jeweiligen Kameras markieren. Da das Zeiss 2/100 mm an der Nikon D800 die Maximalpunktzahl 100 erhält, müssten wir eigentlich das Punkteniveau insgesamt absenken. Da andererseits kein zweiter Testkandidat über 90 Punkte kommt, verzichten wir vorläufig darauf. …weiterlesen