HT 510 Produktbild

Ø Gut (2,3)

Tests (12)

Ø Teilnote 2,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Mehr Daten zum Produkt

NEC HT 510 im Test der Fachmagazine

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • 3 Produkte im Test

    „gut“

    „Plus: helles, scharfes Bild; vertikaler Lens-Shift.
    Minus: mässige Farbtrennung; kein DVI/HDMI-Eingang.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 18

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: helles, scharfes Bild; vertikaler Lens-Shift; extrem günstiger Preis.
    Minus: mäßige Farbtrennung; kein DVI/HDMI-Eingang.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2005
    • Erschienen: 06/2005
    • Produkt: Platz 5 von 14
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,5)

    „Der Zierliche: ‚Gut‘ für (Trick-)Film, könnte für Grafik, Fotos und bei Tageslicht aber besser sein. Klein. Wippfuß zur Aufstellung.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 9/2005
    • Erschienen: 08/2005
    • Produkt: Platz 6 von 15

    „gut“ (61%)

    „Zierlich, mit Wippfuß zur Aufstellung; Filme mit ansprechender Qualität, sonst steigerungsfähig.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 07/2005
    • Produkt: Platz 3 von 9

    „gut“ (1,7); „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „Auch wenn seine Stärken in der Präsentation liegen, eignet sich der NEC HT510 dank gutem Kontrast und Schwarzwert auch für gelegentliche Kinoabende.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 8/2005
    • Erschienen: 07/2005
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „DLP-Projektor mit sanft-neutralem, schön dreidimensionalem Bild. Für seine Auflösungs-Klasse sehr günstig.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 8/2005
    • Erschienen: 07/2005
    • Produkt: Platz 3 von 9

    „befriedigend“ (2,5)

    „Mittelklasse-Beamer in ungewöhnlicher Bauform.
    Vorzüge: sehr guter Kontrast und Helligkeitsverteilung, beleuchtete Fernbedienung, leiser Lüfter.
    Nachteile: geringe maximale Helligkeit, kleiner Farbraum.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 02/2005
    • Produkt: Platz 3 von 10

    2,2; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: guter Schwarzwert; ruhiger Lüfter.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 2/2005
    • Erschienen: 01/2005
    • Produkt: Platz 5 von 6

    „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    „Plus: klein, leicht, leise; dank Lensshift flexibel in der Aufstellung.
    Minus: sichtbarer Regenbogeneffekt; Helligkeit und Kontrast bei optimalem Bild nur mäßig.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 07/2005

    „gut“ (7,4 von 10 Punkten)

    „Das schöne Design und die Ausstattung mit allen erforderlichen Anschlussmöglichkeiten machen den NEC HT510 zu einem preiswerten Heim-Projektor.“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 7/2005
    • Erschienen: 06/2005
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (91%)

    „Testsieger“

    „... Das Gerät konnte vor allem durch den guten Bildeindruck überzeugen, verfügt über ein umfangreiches Menü und weist die wichtigsten Anschlüsse auf. Das sehr gute Kontrastverhältnis von 1200:1 hinterließ seine Spuren und trägt nicht unwesentlich zum gelungenen Heimkinoerlebnis bei...“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 5/2005
    • Erschienen: 04/2005
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 7

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Plus: Objektiv vertikal schwenkbar...
    Minus: etwas flauer Kontrast...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NEC ME382U Beamer - 3LCD, WUXGA, 3800 ANSI Lumen, 16000:1 Kontrast, 1.6x Zoom,

    NEC ME382U Beamer - 3LCD, WUXGA, 3800 ANSI Lumen, 16000: 1 Kontrast, 1. 6x Zoom,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NEC HT 510

Lichtquelle Lampe
Technologie DLP

Weiterführende Informationen zum Thema NEC HT510 können Sie direkt beim Hersteller unter nec-display-solutions.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Strahlemänner

video 5/2005 - Wie dem Toshiba gelang ihm ein Kontrast, den es bislang in dieser Preisklasse nicht gegeben hat. Die Farben waren ausgewogen, der De-Interlacer von Faroudja war der beste im Test. Im Vergleich zum 2000-Euro-Primus Panasonic PT-AE 700 E fällt die Schärfe des Infocus allerdings deutlich sichtbar ab. NEC HT 510 DLP ist nicht gleich DLP – trotz ihrer prinzipiell ähnlichen Technik unterscheiden sich die Modelle von Infocus und NEC gewaltig. …weiterlesen

Kontrast-Programm

AUDIO 8/2005 - Tiefes Schwarz dank DLP-Technik, volle Schärfe dank echter PAL-Auflösung - der NEC HT-510 hat das Zeug zur perfekten DVD-Wiedergabe. Großartiges Kino für 1600 Euro. …weiterlesen

Chips-Frisch

HomeElectronics 1/2006 - Optimal für PAL und fit für HD-Bilder? Drei preiswerte DLP-Beamer zeigen, wies geht.Testumfeld:Im Test waren drei DLP-Beamer mit den Bewertungen 3 x „gut“. …weiterlesen

Chips-Frisch

video 12/2005 - Optimal für PAL und fit für HD-Bilder? Drei preiswerte DLP-Beamer zeigen, wie's geht.Testumfeld:Im Test waren drei Beamer mit den Bewertungen 3 x „gut“. …weiterlesen