Zephyr 750 (56 kW) [99] Produktbild
ohne Note
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Naked Bike
Hub­raum: 738 cm³
Zylin­deran­zahl: 4
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Kawasaki Zephyr 750 (56 kW) [99] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „PLUS: Federbeine voll einstellbar; Bremsen bissig; Sitzposition dynamisch, aber trotzdem relaxed; Motor spurtstark.
    MINUS: Kaltstartverhalten miserabel; Übersetzung sehr kurz ausgelegt ...“

  • ohne Endnote

    32 Produkte im Test

    „Stärken: Zuverlässiger Motor; Handlich und agil; Ordentliche Bremsen; Alltagstauglich.
    Schwächen: Zu weiches Fahrwerk; Unbequemer Kniewinkel; Hoher Autobahnverbrauch.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Käufer einer gebrauchten Kawa sollten bei der Probefahrt auf verdächtige Rumpelgeräusche aus dem noch kalten Motor achten. Die Ursache ist vielleicht eine gelängte Primärkette - die Folge: eine teure Reparatur. Wackelt oder schlingert die Zephyr beim Fahren, liegt's wahrscheinlich am zu großen Schwingenspiel. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2010 Naked Bikes erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    33 Produkte im Test

    „Stärken: Robuster Motor; Hübscher Klassik-Look; Recht handlich; Ordentliche Bremsen.
    Schwächen: Mäßig durchzugsstark; Schlappes Fahrwerk.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 Gebrauchtmarkt erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Die Zephyr ist das richtige Bike für Genussmenschen, denen der klassische Look so viel gibt, dass sie mit den funktionalen Schwächen wie der zu weichen Gabel oder der Verarbeitung leben können. Aber auch damit fährt die Kawa um Welten besser als das Original aus den Siebzigern.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Plus: Spurtstarker Motor; Problemloses Fahrwerk; Bewährte Konstruktion.
    Minus: Schlechter Kaltstarter; Motor rasselt; Sehr rostanfällig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Kawasaki Zephyr 750 (56 kW) [99]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Kawasaki Zephyr 750 (56 kW) [99]

Typ Naked Bike
Hubraum 738 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 194 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 220 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Kawasaki Zephyr 750 (56 kW) [99] können Sie direkt beim Hersteller unter kawasaki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: