• Sehr gut 1,5
  • 5 Tests
  • 4 Meinungen
Sehr gut (1,5)
5 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Casco Daimor Mountain im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 9 von 14

    „Der Headring des recht schweren Daimor Mountain zieht die Helmschale fest an den Kopf. Der Belüftungstest offenbart ein eher warmes Helmklima. Nur zwei Größen.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „sehr gut“,„Kauftipp Preis/Leistung“

    29 Produkte im Test

    „Sehr guter Helm ohne richtige Schwächen. Guter Preis.“

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 13

    „Die dicken Stirnpolster sorgen für einen guten Sitz, erhitzen die Stirnpartie aber auch spürbar. Top: das große Drehrad.“

  • „sehr gut“

    12 Produkte im Test

    „Der im Nacken tief gezogene Casco sitzt hervorragend, sein Einstellrad lässt sich top bedienen. Trägt sich leichter, als er ist. Die Belüftung ist super, die Verarbeitungsqualität weniger.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    24 Produkte im Test

    „... Ein Frameworx Innenskelett sorgt mit der In-Mold-Fertigungstechnologie für bestmögliche Sicherheit. ...“

zu Casco Daimor Mountain

  • Casco Radhelm DAIMOR Mountain Col. XM comp matt Gr. M (55-59 cm)

Kundenmeinungen (4) zu Casco Daimor Mountain

3,9 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
3 (75%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,9 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Casco Daimor Mountain

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 312 g
Einsatzbereich Mountainbike
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Megatape-Reitsport (Casco) Daimor Mountain können Sie direkt beim Hersteller unter casco-helme.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Helm auf - Kopf geschützt

aktiv Radfahren 3/2008 - Sechzehn sehr große Luftöffnungen kühlen den Kopf. Cool-Max Pads sorgen für guten Schweißtransport. Beim Daimor Mountain sorgt das Helmschild für den „Mountain“-Zusatz. Abgenommen bekommt man aber einen reinrassigen Rennradhelm, der durch die schöne Optik begeistert. Ein Frameworx Innenskelett sorgt mit der In-Mold-Fertigungstechnologie für bestmögliche Sicherheit. Sechsundzwanzig FreshAir Ventilationsöffnungen bieten ordentlich Frischluft am Kopf. …weiterlesen