Helm auf - Kopf geschützt

aktiv Radfahren: Helm auf - Kopf geschützt (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Fahren Sie mit Köpfchen Rad und setzten Sie einen Helm auf. Es gibt mittlerweile hervorragende Modelle - und schöne dazu.

Was wurde getestet?

Im Test waren 24 Fahrradhelme mit den Bewertungen 8 x „überragend“ und 16 x „sehr gut“.

  • Abus Urban-I

    • Geeignet für: Unisex

    „überragend“ – Empfehlung

    „... Für hohe Sicherheit im Straßenverkehr sorgen ein Reflektorelement am Hinterkopf und das im Drehrad integrierte Blinklicht. ...“

    Urban-I
  • Casco Ares Mountain

    „überragend“ – Empfehlung

    „Mit dem Ares bietet Casco ein absolutes Schmuckstück an. Das Frameworks Innenskelett aus Faserverbundtechnik und ein Aluminiumrohr sorgen für höchste Stoßfestigkeit. ...“

    Ares Mountain
  • Cratoni C-Air

    „überragend“ – Empfehlung

    „... Sturzsicherheit ist dank des In-Mold-Systems und des Soft-Shock Spezialschaums gewährleistet.“

    C-Air
  • Cratoni Titan Pro

    „überragend“ – Empfehlung

    „... Die Sicherheit des Helms ist dank In-Mold-Verfahren und Soft Shock Spezialschaum sehr hoch. Zwanzig große Luftöffnungen ermöglichen eine top Ventilation des Kopfes ...“

    Titan Pro
  • Giro Stylus

    • Geeignet für: Herren

    „überragend“ – Empfehlung

    „... Angepasst ist der Helm dank AcuDial 2 per Drehrad im Handumdrehen. Die Double-In-Mold-Schale sorgt für beste Sicherheit. ...“

    Stylus
  • Giro Xen Special Edition

    „überragend“

    „... Dank bewährtem RocLoc 4 Anpassungssystem lässt sich der Giro optimal an den Kopf anpassen. ... Für gute Frischluftzufuhr sind 17 Windtunnelventilationsöffnungen verantwortlich. ...“

  • Uvex Supersonic

    „überragend“ – Empfehlung

    „... Das IAS 3D Einstellsystem ist in Umfang und Höhe verstellbar, was die Sicherheit im Sturzfalle durch perfekten Sitz erhöht. ...“

  • Uvex XP

    • Geeignet für: Unisex

    „überragend“ – Empfehlung

    „Extrem leichter City- und Allroundhelm, der auch im Gelände eine hervorragende FIgur macht. Ganze acht Farben bringen eine breite Auswahl. ...“

  • Abus S-Force Road

    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „... Reflektoren im Helmheck, die In-Mold-Konstruktion und der integrierte Verstärkungskäfig sorgen für mehr Sicherheit. ...“

    S-Force Road
  • Abus Spider

    „sehr gut“

    „... Große Reflektorapplikationen am Heck sorgen neben dem In-Mold-Fertigungsverfahren für gute Sicherheit. Top: abnehmbares Visier.“

  • Alpina Morano

    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Einundzwanzig große Luftöffnungen verhelfen dem Morano zu einem luftigen Tragegefühl. Die Sicherheit ist dank In-Mold-Technologie exzellent. ...“

    Morano
  • Alpina Mythos

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Mehrfach preisgekrönter Mountainbikehelm, der durch das sehr effektiv einstellbare RUN Verstellsystem überzeugt. ...“

    Mythos
  • Alpina Spice L.E.

    „sehr gut“

    „Eine matte Oberfläche überrascht beim Spice L.E. mit hochwertiger Optik. Sein RUN Einstellsystem lässt sich per Drehrad sehr einfach und schnell bedienen und dem Kopf anpassen. ...“

    Spice L.E.
  • Bell Citi

    • Geeignet für: Unisex

    „sehr gut“

    „... Dank Ergo Dial Drehrad ist der Bell flitzeschnell auf den Kopfumfang eingestellt und sorgt durch sechzehn genau platzierte Luftöffnungen für einen kühlen Kopf. ...“

    Citi
  • Bell Furio

    „sehr gut“

    „... Das GPS Anpassungssystem per Drehknopf ist einfach und effektiv. Das In-Mold-Fertigungssystem steht für Sicherheit bei Stürzen. ...“

    Furio
  • Bell Variant

    • Geeignet für: Herren

    „sehr gut“

    „Der Variant ist - wie sein Name schon fast sagt - sehr variabel einsetzbar. Ob MTB oder Skaten - er macht alles mit.“

    Variant
  • Casco Daimor Mountain

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „... Ein Frameworx Innenskelett sorgt mit der In-Mold-Fertigungstechnologie für bestmögliche Sicherheit. ...“

    Daimor Mountain
  • Casco Generation 2

    • Geeignet für: Kinder, Damen;
    • Einsatzbereich: City

    „sehr gut“

    „... Eine Doppelschalenkonstruktion im In-Mold-Fertigungsverfahren sorgt für höchste Sicherheit. ... einfach bedienbar und passt sich der Kopfform exzellent an. ...“

    Generation 2
  • Cratoni C-Daily

    „sehr gut“

    „Dank Soft Shock Material für besseres Stoßabsorptionsverhalten und In-Mold-Fertigung ist der Cratoni im Sturzfalle supersicher. ...“

    C-Daily
  • Giro Indicator

    „sehr gut“

    „Der seit Jahren stets in Details überarbeitete Indicator bietet dank zwanzig großen und gleichmäßigen Luftöffnungen eine sehr gute Belüftung. ...“

    Indicator
  • Lazer 2X3M

    „sehr gut“

    „... ein exzellenter Allroundhelm, der durch dreizehn große Luftöffnungen und hohen Tragekomfort begeistert. ...“

  • Lazer Blade 2

    „sehr gut“

    „... Fix eingestellt per TurnFit Pro System, sitzt der Helm auf dem Kopf sehr angenehm. Sechzehn sehr große Luftöffnungen kühlen den Kopf. ...“

  • Lazer Magma

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „... Wärmeabsorbierende Cool-Max Pads unterstützen die gute Belüftung zusätzlich. Das Ridig Brace System sowie das In-Mold-Design erhöhen die Schutzwirkung. ...“

    Magma
  • Uvex Boss Race

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    „sehr gut“

    „... Das perfekt und schnell einstellbare IAS 3D Anpassungssystem ist sogar in der Höhe anpassbar, was die Sicherheit im Sturzfalle deutlich erhöht. ...“

    Boss Race

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme