EF 300mm 1:2.8L IS USM Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 9 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon EF 300mm 1:2.8L IS USM im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    13 Produkte im Test

    „Sehr hohe Leistungen liefert der Oldie von Canon ab. Das weckt höhere Erwartungen an die Performance des Nachfolgers.“

  • 85,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 4 von 7

    „Das Tele von Canon kann in der Bildmitte auch schon offen mit sehr hoher Auflösung aufwarten. Abgeblendet erklimmen dann auch die Ecken ein beachtliches Niveau. Offen schwächeln die Ecken dagegen. Von einem Profitele für über 4000 Euro hätten wir da mehr erwartet. Dennoch insgesamt ein sehr gutes Ergebnis, mit optischem Stabilisator - Empfehlung.“

  • „super“ (90 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 4

    „... Von der Zentrierung und der Vignettierung bei offener Blende abgesehen, liefert das Canon-Tele eine voll überzeugende Testvorstellung. Die Auflösung ist sehr hoch und recht gleichmäßig im gesamten Bildfeld bei beiden gemessenen Blendenöffnungen. Und die mechanische Qualität ist über jeden Zweifel erhaben. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Optisch ist das Canon bereits bei Offenblende selbst am hochauflösenden Sensor der EOS 5D Mark II in allen Disziplinen top, leichtes Abblenden steigert die Leistung noch. Selbst mit dem Telekonverter EF 1,4x II fielen die Fotos bereits bei Offenblende (4/420 mm) tadellos aus. ..“

  • 90 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 3 von 48

    „... optisch alles vom Feinsten ...“

  • 124 von 150 Punkten

    "Digital empfohlen"

    Platz 8 von 14

    „... könnte der Kontrast insgesamt etwas höher sein. Unterm Strich lassen sich dank Bildstabilisator Teleaufnahmen auch bei wenig Licht realisieren. ...“

  • 72,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 3 von 8

    „Lichtstarkes Tele mit Bildstabilisator und exzellenten optischen Eigenschaften. ...“

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    11 Produkte im Test

Kundenmeinung (1) zu Canon EF 300mm 1:2.8L IS USM

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF 300mm 1:2.8L IS USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Maximale Blende F2,8
Minimale Blende F22
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2550 g
Filtergröße 52 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2531A010

Weitere Tests & Produktwissen

„Frei wie ein Vogel“ - Lichtstarke Teleobjektive

SPIEGELREFLEX digital 4/2009 - Wenn man auf 5,6 abblendet, vergrößert sich zwar der Unterschied zwischen Bildmitte und Bildrand, aber wenn der Rand noch bei 80% der theoretischen Höchstauflösung des Sensors liegt, kann man nicht meckern. Die kleinen Bilddetails werden sehr gut aufgelöst und wirken beinahe schon plastisch. beeindruckend: Die Siemenssterne sind auch am Bildrand sehr gut aufgelöst. Canon Platz 2: Das Top-Objektiv liefert eine reife Vorstellung ab. …weiterlesen

„Profiliga“ - Canon 1Ds Mk III

COLOR FOTO 6/2008 - Canon eF 2,8/70-200 mm L is UsM Für fast 2000 Euro gibt es üppige Lichtstärke und einen Bildstabili sator, allerdings nur durchschnitt liche optische Leistungen, die vor allem bei kurzer Brennweite an den Rändern weiter absacken. Abgeblendet ist das Zoom bei al len Brennweiten gut, doch bedeu tet das eben auch Blende 5,6. …weiterlesen