fotoMAGAZIN prüft Objektive (9/2011): „Kleine Verstärker“

fotoMAGAZIN: Kleine Verstärker (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Günstiger kommt man nicht an viel Telebrennweite: Wir testen die aktuelle Konverter-Generation 1,4x und 2x von Canon, Kenko, Nikon, Sigma und Sony mit den lichtstarken 2,8/300-mm-Objektiven als Referenz.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Konverter, die an drei unterschiedlichen Objektiven getestet wurden. Die Konverter wurden mit 5 x „super“ und 4 x „sehr gut“ bewertet. Das Urteil für die Objektive: 3 x „super“ und 1 x „sehr gut“. Ein Objektiv erhielte keine Endnote. Als Testkriterien dienten jeweils Optik und Mechanik.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Optiken: 1 Canon-Objektiv und 2 Canon-Konverter im Vergleichstest

  • Canon Extender EF 1,4x III

    • Objektivtyp: Telekonverter;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... leichter Verlust an Auflösung, gut bis sehr gut. Im VF stärkerer Offenblendfehler (zwei Stufen abblenden), Beugungseinfluss.“

    Extender EF 1,4x III

    1

  • Canon Extender EF 2x III

    • Objektivtyp: Telekonverter;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... deutlich reduzierte Auflösung, aber offenblendtauglich. Beugungseinfluss.“

    Extender EF 2x III

    2

  • Canon EF 300mm 1:2.8L IS USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Sehr hohe Leistungen liefert der Oldie von Canon ab. Das weckt höhere Erwartungen an die Performance des Nachfolgers.“

    EF 300mm 1:2.8L IS USM

3 Optiken: 1 Nikon-Objektiv und 2 Kenko-Konverter im Vergleichstest

  • Kenko Tele-Konverter 1,4x Pro 300 (für Nikon)

    • Objektivtyp: Telekonverter

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Mit dem 1,4x-Konverter verliert das Objektiv im Vollformat deutlich an absoluter Auflösung. Randabdunklung: APS gewinnt etwas auf einen absolut hervorragenden Wert, wogegen sie im VF auf- wie abgeblendet erheblich ansteigt und eine spontane Vignettierung erzeugt. Scheinbar versagt mit dem Konverter die Nikon-kamerainterne Randabdunklungskorrektur. Verzeichnung: sehr niedrig, praktisch nicht störend.“

    Tele-Konverter 1,4x Pro 300 (für Nikon)

    1

  • Kenko Tele-Konverter 2x Pro 300 (für Nikon)

    • Objektivtyp: Telekonverter

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: Beim Abblenden schlägt in beiden Formaten die durch den Lichtverlust und längere Brennweite wirksamere Beugung stärker zu. Die VF-Randabdunklung zeigt das selbe Phänomen der ausgefallenen internen Korrektur und eine spontane Vignettierung. Verzeichnung: ausgezeichnet niedrig.“

    Tele-Konverter 2x Pro 300 (für Nikon)

    2

  • Nikon AF-S Nikkor 300 mm 1:2,8G ED VR II

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    Optik: 90,9%;
    Mechanik: 95%.

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 6 (Juni 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AF-S Nikkor 300 mm 1:2,8G ED VR II

3 Optiken: 1 Nikon-Objektiv und 2 Nikon-Konverter im Vergleichstest

  • Nikon AF-S Nikkor 300 mm 1:2,8G ED VR II

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F;
    • Brennweite: 300mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (5 von 5 Sternen)



    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 6 (Juni 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AF-S Nikkor 300 mm 1:2,8G ED VR II
  • Nikon AF-S Telekonverter TC-20E III

    • Objektivtyp: Telekonverter;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    Nikons Telekonverter TC-20E III macht vieles richtig. Die Verzeichnung ist auf einem sehr hohen Niveau, die Ränder werden kaum abgedunkelt. Im APS-Modus verringert sich die Bildauflösung ein wenig. Stärker fällt dieser Effekt im Vollformat auf. Auch bei offener Blende muss man in der Qualität einige Abstriche machen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AF-S Telekonverter TC-20E III
  • Nikon TC-14E II Telekonverter

    • Objektivtyp: Telekonverter;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... im VF deutlicher Auflösungsverlust. APS/VF offenblendtauglich.“

    TC-14E II Telekonverter

3 Optiken: 1 Sigma-Objektiv und 2 Sigma-Konverter im Vergleichstest

  • Sigma 1,4x Konverter EX DG (für Nikon)

    • Objektivtyp: Telekonverter

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... deutlich sinkende Auflösung, um zwei Stufen abblenden! Stärkere Randabdunklung bei VF/Blende 2,8.“

    1,4x Konverter EX DG (für Nikon)
  • Sigma 2,0x Konverter EX DG (für Nikon)

    • Objektivtyp: Telekonverter

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... bei APS leichte, im VF stärker nachlassende Auflösung; eine Stufe abblenden! Randabdunklung im VF aufgeblendet deutlich.“

    2,0x Konverter EX DG (für Nikon)
  • Sigma 300mm F2,8 EX DG APO HSM IF

    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 300mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen) – Preistipp

    „Top Leistungen besonders bei APS-C zeigt das Sigma 300 mm. Da kann man die relativ bescheidene Mechaniknote verschmerzen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 6 (Juni 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    300mm F2,8 EX DG APO HSM IF

2 Optiken: 1 Sony-Objektiv und 1 Sony-Konverter im Vergleichstest

  • Sony SAL-20TC (2fach-Teleobjektiv)

    • Objektivtyp: Telekonverter;
    • Kamera-Anschluss: Sony A

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... deutlich reduzierte Auflösung, bei APS Verlust der Offenblendleistung. Randabdunklung/Verzeichnung hervorragend.“

    SAL-20TC (2fach-Teleobjektiv)
  • Sony SAL-300F28G (300 mm F2,8 G)

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „super“ (5 von 5 Sternen)



    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 6 (Juni 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SAL-300F28G (300 mm F2,8 G)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive