Befriedigend (2,6)
111 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Heck­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von X3 [04]

  • X3 xDrive20d 6-Gang manuell (130 kW) [04] X3 xDrive20d 6-Gang manuell (130 kW) [04]
  • X3 xDrive20d 6-Gang manuell (110 kW) [04] X3 xDrive20d 6-Gang manuell (110 kW) [04]
  • X3 xDrive20d Steptronic (130 kW) [04] X3 xDrive20d Steptronic (130 kW) [04]
  • X3 xDrive18d 6-Gang manuell (105 kW) [04] X3 xDrive18d 6-Gang manuell (105 kW) [04]
  • X3 xDrive30d Steptronic (160 kW) [04] X3 xDrive30d Steptronic (160 kW) [04]
  • X3 2.0i 6-Gang manuell (110 kW) [04] X3 2.0i 6-Gang manuell (110 kW) [04]
  • X3 xDrive35d Steptronic (210 kW) [04] X3 xDrive35d Steptronic (210 kW) [04]
  • X3 3.0d 6-Gang manuell (160 KW) [04] X3 3.0d 6-Gang manuell (160 KW) [04]
  • X3 xDrive30d 6-Gang manuell (150 kW) [04] X3 xDrive30d 6-Gang manuell (150 kW) [04]
  • X3 3.0d Steptronic (160 kW) [04] X3 3.0d Steptronic (160 kW) [04]
  • X3 xDrive30i 6-Gang manuell (200 kW) [04] X3 xDrive30i 6-Gang manuell (200 kW) [04]
  • X3 18d xDrive Boîte manuelle 6 vitesses Confort (105 kW) [03] X3 18d xDrive Boîte manuelle 6 vitesses Confort (105 kW) [03]
  • X3 xDrive30i Steptronic (200 kW) [04] X3 xDrive30i Steptronic (200 kW) [04]
  • X3 xDrive25i 6-Gang manuell (160 kW) [04] X3 xDrive25i 6-Gang manuell (160 kW) [04]
  • X3 3.0 dA Confort (160 kW) X3 3.0 dA Confort (160 kW)
  • X3 xDrive 20i (110 kW) X3 xDrive 20i (110 kW)
  • X3 2.0d Confort X3 2.0d Confort
  • X3 2.0d Luxe (130 kW) X3 2.0d Luxe (130 kW)
  • X3 3.0i Automatik (170 kW) [04] X3 3.0i Automatik (170 kW) [04]
  • X3 3.0d Automatik (150 kW) [04] X3 3.0d Automatik (150 kW) [04]
  • X3 3.0d 6-Gang manuell (150 kW) [04] X3 3.0d 6-Gang manuell (150 kW) [04]
  • X3 2.5i 6-Gang manuell (141 kW) [04] X3 2.5i 6-Gang manuell (141 kW) [04]
  • Mehr...

BMW X3 [04] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Die „auto-ILLUSTRIERTE“ hat in einem umfangreichen Bericht den BMW X3 unter die Lupe genommen. Der kompakte SUV wird als besonders fahraktiv präsentiert und bekommt besonderes Lob dafür, dass er mit einem agilen Handling viel Fahrfreude bietet und es möglich macht, das Fahrzeug präzise zu steuern. Die Federung wird in diesem Zusammenhang jedoch als zu hart empfunden.
    Weitere Pluspunkte kann der X3 dadurch sammeln, dass er über ein großzügiges Inneres verfügt: Dank des guten Platzangebots ist der BMW besonders komfortabel. Die Bedienung des Fahrzeugs wird von den Redakteuren als teilweise umständlich empfunden. Typische Mängel sind zum einen verschlissene Antriebswellen, zum anderen sind Federbeinbrüche eine bekannte Schwachstelle.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Stärken: agiles Handling; hohe Fahrsicherheit; gutes Platzangebot.
    Schwächen: straffe Federung; Materialanmutung (bis 2006); teils umständliche Bedienung.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X3 xDrive20d 6-Gang manuell (130 kW) [04]

    „Wir haben die Zeit mit dem BMW X3 2.0d genossen und trennen uns nur widerwillig von ihm. So unauffällig er sich im Alltag gab, so viel Spaß machte er doch. Vor allem sein geringer Durst bei sehr stattlichen Fahrleistungen hat uns überzeugt: Über die Gesamtdistanz kam er auf einen Verbrauch von 8,7 Litern und einen Bestwert von nur 6,2 Litern.“

  • „gut“ (65%)

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: X3 xDrive25i 6-Gang manuell (160 kW) [04]

    „Plus: solide Verarbeitung; kräftiger Motor mit hoher Laufkultur; intelligenter Allradantrieb.
    Minus: extrem hoher Verbrauch; unkomfortable Federung; hohe Anschaffungs- und Unterhaltskosten.“

  • 1 von 5 Sternen

    114 Produkte im Test
    Getestet wurde: X3 3.0d Automatik (150 kW) [04]

  • „richtig gut“ (4,5 von 6 Punkten)

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: X3 xDrive20d 6-Gang manuell (110 kW) [04]

    „Allwetter-Fahrspaß vom Feinsten. So macht Allradantrieb Laune.“

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein gebrauchter X3? Aber ja, der macht selten Ärger. Wer ein möglichst geringes Risiko sucht, nimmt Benziner oder Sechszylinder-Diesel. Der 2.0-Turbodiesel mit vier Zylindern empfiehlt sich dagegen nicht für Kurzstrecken. Nicht mangels Kraft, sondern wegen Rußfilter- und Ölverdünnungsproblemen - gehäuft in der 150-PS-Version; schon der 20d mit 177 PS ist besser.“

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: X3 xDrive30d 6-Gang manuell (150 kW) [04]

    „Beim X3 brechen nicht nur die Federn, auch die Insassen leiden unter dem harten Fahrwerk. Für das Geld gibt es bessere Kompakt-SUV.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: X3 xDrive20d 6-Gang manuell (130 kW) [04]

    „... Hier geht es ums Sparen - und das kann der Vierzylinder sehr gut. Eine typische Macke weisen allerdings alle X3 auf: Die Federn der Hinterachse brechen, der Tausch kostet 300 Euro.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: X3 xDrive20d 6-Gang manuell (130 kW) [04]

    „Er hat Allradantrieb, darf 1700 Kilogramm ziehen, fährt wieselflink um Kurven und verbraucht dabei nur 7,2 Liter Diesel: der BMW X3 20d xDrive (Typ E83, 2003-10) - fast die eierlegende Wollmilchsau. Der seit Juli 2007 angebotene Zweiliter-Turbodiesel mit 177 PS bietet vollkommen ausreichende Fahrleistungen, brilliert jedoch nicht mit der Laufruhe und dem Klang der Reihensechszylinder. Hier geht es ums Sparen ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Agiles Handling, hohe Fahrsicherheit, gutes Platzangebot.
    Minus: Straffe Federung, Materialanmutung (bis 2006), teilweise umständliche Bedienung.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Stärken: kaum Beanstandungen bei Abgasanlage und Kraftstoffsystem; kein Rost am Chassis; Beleuchtung einwandfrei; sehr gute Bremsen.
    Schwächen: Ölverlust; Gebrochene Federn (Hinterachse).“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto-ILLUSTRIERTE in Ausgabe 8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    72 Produkte im Test

    „Plus: agiles Handling; übersichtliche Karosserie; hohe Fahrsicherheit; kräftige, standfeste Bremsen; präzise Lenkung; ausreichend Platz vorn; ordentliche Funktionalität; kräftige, sparsame Diesel; kräftiger, soundstarker Dreiliter-Benziner ...
    Minus: straffe Federung; mäßige Materialanmutung (bis 2006); teils umständliche Bedienung; schlappe Basis-Benziner.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 16/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ob als Zwei- oder Dreiliter, als Diesel oder Benziner: Der BMW X3 ist so sorglos, dass man ihn sogar bedenkenlos garantielos, also von privat, kaufen kann. Vorsicht ist indes bei den vielen Südeuropa-Reimporten geboten, die derzeit am Markt sind: Ein altdeutsch geführtes Scheckheft ist allemal besser als eine kaum oder nicht nachvollziehbare Vita.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild allrad in Ausgabe 12/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    48 Produkte im Test

    „Im X3 dient der serienmäßige Allradantrieb nur als Traktionshilfe, denn der BMW ist für Ausflüge abseits befestigter Straßen die falsche Wahl. Auf Asphalt bewegt sich der X3 jedoch ausgesprochen agil, wobei die straffe Federung deutlich Abstriche beim Komfort mit sich bringt. Bei den Hauptuntersuchungen bereitet der Allradler den Prüfern keine Kopfschmerzen - die Mängel bei Fahrwerk und Bremsen liegen auf niedrigem Niveau.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu BMW X3 [04]

Kundenmeinungen (2) zu BMW X3 [04]

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Testbericht BMW E83 X3 2.0d Automatik

    von napijuco

    Bin im Januar 2008 das Modell BMW E83 X3 2.0d Automatik gefahren. Der Motor läuft als 4-Zylinder sehr ruhig, die Automatik passt sehr gut zu dieser Motorisierung und bringt das Auto laufruhig, zügig und ausgewogen auf Tempo. Die Durchzugskraft des Motors mit 177PS gefällt mir sehr gut, ebenso der dazugehörige Verbrauch (sparsam für diese Kraftentfaltung !). Die insgesamt betrachtete Verarbeitung zeigt gegenüber dem Modell vor der Modulation ein wesentlich besseres Ambiente und gute Materialanmutung. Die Ausstattungsmöglichkeiten sind entsprechend top, viel gute Verarbeitung-aber auch ein hoher Preis. Das Auto ist auf jeden Fall empfehlenswert in all´seinen Belangen. Alterstauglichkeit mit viel Fahrfreude gepaart erfreut jedes Männerherz! Bitte so weitermachen liebe Entwickler von BMW.

    Antworten
  • einfach klasse

    von schlipf

    fahre im jahr ,beruflich ca.50000 km mit ständig wechselnden autos! habe mir vor 4 wochen den neuen bmw x3 mit der neuen x-drive technik gekauft!ich muss sagen,er übertrifft alle meine erwartungen. wenn er so bleibt und keine probleme kommen war es eine sehr gute entscheidung.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu BMW X3 [04]

Typ
  • Kompaktklasse
  • SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema BMW X 3 [04] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: