MCE 86 S II CAM Produktbild
Sehr gut (1,5)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kamera-​Mikro­fon, Richt­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Elek­tret, Kon­den­sa­tor
Richt­cha­rak­te­ris­tik: Direk­tio­nal (Keule), Hyper­niere
Anschluss: XLR
Impe­danz: 150 Ohm
Mehr Daten zum Produkt

Beyerdynamic MCE 86 S II CAM im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 3

    „Keiner ist richtungsstärker und kann Umgebungsgeräusche wirksamer ausgrenzen. Das starke Eigenrauschen trübt jedoch den Gesamteindruck des ansonsten überzeugenden Richtrohrs doch beträchtlich. ...“

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 3

    „Keiner ist richtungsstärker und kann Umgebungsgeräusche wirksamer ausgrenzen. ... Dank XLR-Anschluss und ergänzender Phantomspeisung hat es uneingeschränkt Zutritt in professionelle Tonwelten.“

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Wenn schon Richtrohr, dann vom Profi: Das MCE 86 ist jeden Euro wert. Zwar etwas länger als Konsumer-Mikros, aber mit rund 120 Gramm nicht übermäßig schwer.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Nach unserem Eindruck ist die Klangcharakteristik zudem wärmer und natürlicher als beim Rode NTG-2. Das MCE-86 ist sehr empfindlich, daher kann der Aufnahmepegel sehr weit runter geregelt werden. Auch für sehr leise töne hat man somit einen guten Puffer nach oben. Damit verbunden leider auch ein etwas höheres Eigenrauschen. ...“

  • „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 8

    „Plus: Unterdrückung von äußeren Störgeräuschen; Bauform; XLR-Anschluss.
    Minus: Eigenrauschen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Audio-Technica BP40

Kundenmeinung (1) zu Beyerdynamic MCE 86 S II CAM

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Beyerdynamic MCE 86 S II CAM

Technik
Typ
  • Richtmikrofon
  • Kamera-Mikrofon
Technologie
  • Kondensator
  • Elektret
Richtcharakteristik
  • Hyperniere
  • Direktional (Keule)
Anschluss XLR
Audio-Spezifikationen
Impedanz 150 Ohm
Frequenzbereich 50 Hz - 18 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel vorhanden
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer fehlt
Windschutz vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Lass' mal stecken

VIDEOAKTIV - Das Mikro hat Beyer schon länger im Programm, bietet die CAM-Version aber seit einigen Monaten mit einem 3,5-mm-Klinken-Adapter an. Das Gehäuse ist aus Metall, demnach robust – auch den harten Drehalltag sollte das MCE 86 II schadlos überstehen. Die Stromversorgung übernimmt eine eingebaute Mignonzelle. Der Vorteil dieser Beyer-Niere: Sie eignet sich sogar für Interviews und O-Töne. Im Praxistest erwies sie sich als echter Allrounder. …weiterlesen

Volles Rohr

videofilmen - Keiner ist richtungsstärker und kann Umgebungsgeräusche wirksamer ausgrenzen. Viele halten das Beyerdynamic MCE 86 für das Camcordermikrofon schlechthin. Ich bin anderer Meinung. Das starke Eigenrauschen trübt den Gesamteindruck des ansonsten überzeugenden Richtrohrs in meinen Ohren doch beträchtlich. Erst wenn Beyerdynamic in dieser Kategorie das Niveau von Røde und Sennheiser erreicht, kann die Empfehlung ohne Vorbehalt gegeben werden. …weiterlesen