Mikrofone im Vergleich: 8 Mikros im Megatest

videofilmen: 8 Mikros im Megatest (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Inhalt

Schöne Bilder zu filmen erscheint oft leichter, als die dazugehörigen Klänge aufzuzeichnen. Ein externes Mikrofon kann helfen, den richtigen Ton zu treffen. Videofilmen gibt mit einem großen Vergleichstest die nötige Orientierung, um das richtige Mikrofon für Ihre Ansprüche und passend zum Camcorder zu finden.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 8 Mikrofone. Die Ergebnisse lauten: 1 x „sehr gut“, 4x „gut“, 1 x „befriedigend“ und 2 x „mäßig“. Testkriterien waren Ausstattung (Anschluss, Halterung ...) Aufnahmepraxis (Vielseitigkeit, Empfindlichkeit ...), Handhabung und Tonqualität (Eigenrauschen, Klang ...).

  • Rode Microphones Stereo VideoMic

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Plus: bester Klang; wertige Verarbeitung; Fellwindschutz ...
    Minus: wenig vielseitige Bauform“

    Stereo VideoMic

    1

  • Beyerdynamic MCE 86 S II CAM

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Richtmikrofon;
    • Technologie: Elektret, Kondensator;
    • Anschluss: XLR

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    „Plus: Unterdrückung von äußeren Störgeräuschen; Bauform; XLR-Anschluss.
    Minus: Eigenrauschen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MCE 86 S II CAM

    2

  • Beyerdynamic MCE 72 CAM

    • Typ: Camcorder-Mikrofon, Instrumentenmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: XLR

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Plus: klanglich ausgewogen; praktische Bauform; vielseitig einsetzbar.
    Minus: Eigenrauschen.“

    MCE 72 CAM

    3

  • Rode Microphones VideoMic

    • Typ: Camcorder-Mikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Plus: Preis-Leistungs-Verhältnis; sehr empfindlich; gute Ausstattung.
    Minus: wenig vielseitige Bauform.“

    VideoMic

    3

  • Sennheiser MKE-300, Richtmikro.

    • Typ: Richtmikrofon

    „gut“ (64 von 100 Punkten)

    „Plus: ideal für Sprachaufnahmen; besonders leicht; rauscharm.
    Minus: Körperschall-Handicap.“

    MKE-300, Richtmikro.

    5

  • Audio-Technica Pro 24

    • Typ: Stereo-Mikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „befriedigend“ (54 von 100 Punkten)

    „Plus: klein, handlich; gut zur Nachvertonung; klanglich ausgewogen.
    Minus: für Filmzwecke zu unempfindlich.“

    Pro 24

    6

  • Hama RMW-02

    • Typ: Stereo-Mikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Anschluss: Klinke (3,5 mm)

    „mäßig“ (47 von 100 Punkten)

    „Plus: praktisches Zubehör; zur Nachvertonung geeignet.
    Minus: für Filmzwecke zu unempfindlich; mäßiger Klang.“

    7

  • Hama RMZ 10, Richtmikro.

    • Typ: Richtmikrofon

    „mäßig“ (47 von 100 Punkten)

    „Plus: praktisches Zubehör; gute Bauform.
    Minus: lästiger Körperschall; sehr störendes Eigenrauschen“

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mikrofone