Urban-I Produktbild
  • Gut 2,1
  • 10 Tests
  • 148 Meinungen
Gut (2,0)
10 Tests
Gut (2,2)
148 Meinungen
Geeignet für: Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Abus Urban-I im Test der Fachmagazine

  • „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Platz 3 von 7

    Der Abus Urban-I schneidet im Test der Fachzeitschrift „velojournal“ recht gut ab. Als besonders ansprechend wird hier bewertet, dass der Helm leicht ist und dennoch hohen Sicherheitsansprüchen gerecht wird. Außerdem punktet er durch eine gute Belüftung, die neben dem zuverlässigen Sitz für den hohen Tragekomfort verantwortlich ist.
    Des Weiteren lobt die Redaktion das dezente Design des Helms, der in fünf verschiedenen Farben verfügbar ist. Als Kritikpunkt werden jedoch die Riemen des Modells genannt. Diese verstellen sich relativ schnell, sodass der Helm nicht mehr auf die individuelle Kopfform des Trägers zugeschnitten ist. Demgegenüber erhöhen die integrierten LED-Lichter auf der Rückseite die Fahrsicherheit.

  • „gut“ (2,2)

    Platz 13 von 25

    „Gute Belüftung, mit Insektenschutz. Kopfbandverstellung nicht optimal. Druckstellen im Stirnbereich. Visier schränkt Sichtfeld etwas ein. Reflektor und LED-Blinkleuchten.“

  • „gut“ (66%)

    Platz 12 von 22

    „Technische Prüfung (50%): ‚gut‘;
    Handhabung, Praxistest (40%): ‚gut‘;
    Hitzebeständigkeit (5%): ‚sehr gut‘;
    Schadstoffe (5%): ‚gut‘.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Helm sitzt angenehm auf dem Kopf; die Belüftung ist eher auf die kalte Jahreszeit eingestellt, aber auch bei wärmeren Temperaturen noch passabel. Wenn Insekten unterwegs sind, sind die Gitter in den vorderen Öffnungen Gold wert. ...“

  • „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Platz 3 von 7

    „Leichter Helm mit dezenter Optik und guter Belüftung. Die Riemen, die sich so schnell verstellen, sind jedoch ein Ärgernis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Einfache Anpassung an den Kopfumfang, Visier behindert die Sicht nicht, gute Kühlung, sehr gute Sichtbarkeit bei Nacht, bei Schlechtwetterfahrern können sich die Reflektor-Aufkleber aber schnell abnutzen.“

  • ohne Endnote

    „TIPP-Einsteiger“

    12 Produkte im Test

    „Der Abus Urban-i ist ein dezenter, eleganter Stadthelm mit Toureneignung und geringem Gewicht. Verarbeitung und Einstellbarkeit sind tadellos. Der Urban-i passt am besten runden Köpfen, denn dann ist das Tragegefühl am angenehmsten. Leichte Einschränkung bei der Kanalisierung der Luft und damit der Belüftung. Top: das im Verstellrad integrierte Rücklicht. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 5/2012 (Mai) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Mit dem Urban-I ist Abus ein sehr leichter, bequemer Helm gelungen, der für den Alltag nahezu perfekt ist.“


    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut minus“

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten, „Empfehlung Preis-Leistung“

    6 Produkte im Test

    „Dezenter Helm mit den besten Alltagsqualitäten. ... Einfache, fein justierbare Größenanpassung. Geringes Gewicht, viel Tragekomfort. Gut befestigtes, etwas zu langes Visier. Top-Preis-Leistungs-Verhältnis.“

  • „überragend“

    „Empfehlung“

    24 Produkte im Test

    „... Für hohe Sicherheit im Straßenverkehr sorgen ein Reflektorelement am Hinterkopf und das im Drehrad integrierte Blinklicht. ...“

zu ABUS, August Bremicker Söhne KG Urban 1

  • ABUS Unisex-Erwachsene URBAN-I 3.0 Fahrradhelm, Blau (core blue), L (Groß)
  • ABUS Fahrradhelm core blue L urban-I 3.0 - 86880
  • Abus"Helm Urban-I 3.0 - Core Blue"56-61 cm
  • ABUS Urban-I 3.0 Helm core blue L | 56-61cm 2020 Bike Helme Modelljahr: 2020,
  • ABUS Urban-I 3.0 Helm core blue L | 56-61cm 2020 Fahrradhelme Modelljahr: 2020,
  • ABUS Urban-I 3.0 Helm core blue L | 56-61cm 2020 Trekking & City Helme
  • Abus URBAN-I 3.0 Helm core blue L (56-61 cm)
  • ABUS Cityhelm Urban-I 3.0 core blue L
  • Abus Helm URBAN I avoscasques 52-57 cm Burgunderrot
  • ABUS Fahrradhelm Urban-I, orange wave, 52-57 cm, 58707-8

Kundenmeinungen (148) zu Abus Urban-I

3,8 Sterne

148 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
70 (47%)
4 Sterne
34 (23%)
3 Sterne
12 (8%)
2 Sterne
10 (7%)
1 Stern
22 (15%)

3,8 Sterne

148 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Abus Urban-I

Geeignet für Unisex
Größe
  • 55 - 56 cm
  • 57 - 58 cm
  • 59 - 60 cm
  • 61 - 62 cm
  • 53 - 54 cm

Weiterführende Informationen zum Thema ABUS, August Bremicker Söhne KG Urban-I können Sie direkt beim Hersteller unter abus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sieben Helme im Handling-Test

velojournal 4/2011 - velojournal mass im Labor, wie «verstellsicher» die Schnallen sind, und stellte grosse Unterschiede fest: Während sie beim Uvex sehr fest sitzen und sich nur mit viel Kraft verschieben lassen (gemessen: 28 Newton), braucht es beim Met «Veleno» nur wenig (10 Newton). Beim Kinnriemen des Abus «Urban I» braucht es ganz wenig (5 Newton), und die Ein stellungen stimmen schon nicht mehr. Da verwun dert es wenig, dass so viele Velofahrende mit schlecht sitzenden Helmen unterwegs sind. …weiterlesen

Gut geschützt

aktiv Radfahren 5/2010 - Verarbeitung und Einstellbarkeit sind tadellos. Der Urban-i passt am besten runden Köpfen, denn dann ist das Tragegefühl am angenehmsten. Leichte Einschränkung bei der Kanalisierung der Luft und damit der Belüftung. Top: das im Verstellrad integrierte Rücklicht. Pflegeleichte Oberfläche. Stabiler Schild. …weiterlesen

Leuchtkugel

aktiv Radfahren 5/2012 (Mai) - In Neongelb will der Abus Urban 1 nicht nur bei einem Unfall den Kopf schützen, sondern auch des Nachts von Weitem gesehen werden. Dafür sorgen neben der Farbe auch noch Reflektorstreifen. Was er sonst noch kann, klärte der Testbericht. Eine Bewertung erfolgte nicht. …weiterlesen