Fahrradhelme im Vergleich: Sieben Helme im Handling-Test

velojournal: Sieben Helme im Handling-Test (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Ein Velohelm schützt nur dann, wenn er im entscheidenden Moment auch getragen wird und gut auf dem Kopf sitzt. Deshalb überprüft velojournal für einmal Velohelme nicht in einem Crash-Test, sondern untersucht, wie sie sich in der Praxis bewähren.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Fahrradhelme. Testkriterien waren das Einstellen, der Schutz vor Verstellen, das Handling im Gebrauch sowie Sitz/Tragekomfort.

  • Uvex Onyx

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: City, Trekking

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    „Höchstnoten für den Tragekomfort, gut zu bedienen und hoher Schutz gegen unbeabsichtigtes Verstellen. Verdienter Testsieger.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Onyx

    1

  • Bell Muni

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: City, Trekking

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Schlaues, neues Einstellsystem: Helm aufsetzen, Kinnriemen anziehen, fertig! Bezüglich Tragekomfort schafft er es leider nicht ganz in die Spitzenklasse.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Muni

    2

  • Abus Urban-I

    • Geeignet für: Unisex

    „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    „Leichter Helm mit dezenter Optik und guter Belüftung. Die Riemen, die sich so schnell verstellen, sind jedoch ein Ärgernis.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Urban-I

    3

  • Lazer Oasiz

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    „Mit dem praktischen Verstellrad auf der Helmoberseite und der Magnetschnalle sehr gut zu bedienen. Punkto Tragekomfort einer der besten Helme im Test.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Oasiz

    3

  • Met Veleno

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Trekking, Mountainbike

    „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    „Rassiger Helm. Die grosszügige Belüftung sorgt für guten Tragekomfort. Anpass- und Riemensystem ist o.k.“

    Veleno

    3

  • Yakkay Smart Two

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: City

    „genügend“ (3 von 5 Punkten)

    „Yakkay bringt bezüglich Design frischen Wind in das Helmangebot. Schade, dass Tragekomfort und Handling nicht nachziehen konnten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Smart Two

    6

  • Nutcase Street Helm Gen2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: City, Rennrad

    „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten)

    „Hübsche, frohe, frische Helmdesigns. Schade nur, geht auch beim Velohelm offenbar schön und bequem noch nicht zusammen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von velojournal in Ausgabe Spezial 2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Street Helm Gen2

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme