Fahrradhelme im Vergleich: Sieben Helme im Handling-Test

velojournal: Sieben Helme im Handling-Test (Ausgabe: Spezial 2012) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Beobachtet man Velofahrende auf der Strasse, so sieht man erschreckend viele mit falsch eingestellten oder schlecht sitzenden Helmen. Deshalb muss bezweifelt werden, ob dieser Schutz im Notfall auch wirklich etwas bringt. Und weil das so ist, hat velojournal die Tragesysteme, die Möglichkeit der Einstellungen und den Tragekomfort aktueller Velohelme genauer unter die Lupe genommen. Drei Testerinnen und vier Tester beurteilten im Alltag sieben populäre Modelle. Im velojournal-Labor wurde zusätzlich überprüft, wie dauerhaft die Einstellungen sind beziehungsweise wie schnell sich die Schnallen wieder verstellen. ...

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich sieben Fahrradhelme mit Bewertungen von „gut - sehr gut“ bis „mit Mängeln - genügend“. Als Testkriterien dienten Einstellen, Schutz vor Verstellen, Handling im Gebrauch und Sitz/Tragekomfort.

  • Uvex Onyx

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: City, Trekking

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Einstellen (15%): „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Schutz vor Verstellen (25%): „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten);
    Handling im Gebrauch (30%): „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten);
    Sitz/Tragekomfort (30%): „gut“ (4 von 5 Punkten).

    Onyx

    1

  • Bell Muni

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: City, Trekking

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Einstellen (15%): „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten);
    Schutz vor Verstellen (25%): „genügend“ (3 von 5 Punkten);
    Handling im Gebrauch (30%): „gut (4 von 5 Punkten);
    Sitz/Tragekomfort (30%): „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten).

    Muni

    2

  • Abus Urban-I

    • Geeignet für: Unisex

    „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Einstellen (15%): „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Schutz vor Verstellen (25%): „mit Mängeln“ (2 von 5 Punkten);
    Handling im Gebrauch (30%): „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten);
    Sitz/Tragekomfort (30%): „gut“ (4 von 5 Punkten).

    Urban-I

    3

  • Lazer Oasiz

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Einstellen (15%): „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten);
    Schutz vor Verstellen (25%): „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten);
    Handling im Gebrauch (30%): „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten);
    Sitz/Tragekomfort (30%): „gut“ (4 von 5 Punkten).

    Oasiz

    3

  • Met Veleno (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Einstellen (15%): „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten);
    Schutz vor Verstellen (25%): „mit Mängeln“ (2 von 5 Punkten);
    Handling im Gebrauch (30%): „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten);
    Sitz/Tragekomfort (30%): „gut“ (4 von 5 Punkten).

    Veleno (Modell 2012)

    3

  • Yakkay Smart Two

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: City

    „genügend“ (3 von 5 Punkten)

    Einstellen (15%): „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten);
    Schutz vor Verstellen (25%): „genügend“ (3 von 5 Punkten);
    Handling im Gebrauch (30%): „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten);
    Sitz/Tragekomfort (30%): „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten).

    Smart Two

    6

  • Nutcase Street Helm Gen2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: City, Rennrad

    „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten)

    Einstellen (15%): „mit Mängeln“ (2 von 5 Punkten);
    Schutz vor Verstellen (25%): „genügend“ (3 von 5 Punkten);
    Handling im Gebrauch (30%): „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten);
    Sitz/Tragekomfort (30%): „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten).

    Street Helm Gen2

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme