Aastra DeTeWe BeeTel 1000 3 Tests

(Schnurlostelefon)
BeeTel 1000 Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Nachfolgeprodukt

Aastra DeTeWe BeeTel 1000 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007

    ohne Endnote

    „Die Standby-Zeit ist ‚sehr gut‘, die Sprachverständlichkeit brauchbar und die Telefonierdauer ‚befriedigend‘. ... Der Stromverbrauch des BeeTel ist recht hoch. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 12

    „befriedigend“ (350 von 500 Punkten)

    „Das als Outdoor-Telefon vermarktete BeeTel geht nicht so schnell in die Knie, bei der Ausstattung hat der Hersteller DeTeWe keine Spendierhosen angezogen.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 06/2007

    „befriedigend“ (66%)

    „Outdoortelefon insbesondere für passionierte Heimgärtner.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Aastra DeTeWe BeeTel1000

Eine teure Taschenlampe?

Das DeTeWe BeeTel 1000 soll als staub- und spritzwassergeschütztes Outdoor-Telefon vor allem passionierte Hobby-Gärtner ansprechen. Beworben wird dabei insbesondere die „doppelte DECT-Reichweite“, auch die Ausdauer soll mit zehn Stunden Dauertelefonie angenehm hoch ausfallen. Doch die Käufer des DECT-Telefons sehen das ganz anders: Sie bestreiten zum Großteil, dass überhaupt eines dieser Werbeversprechen gehalten werde und bezeichnen das Telefon durchaus mal als „teure Taschenlampe“.

Denn das Highlight aus Sicht der meisten Rezensenten in Verkaufsforen ist die integrierte Taschenlampe mit ihren drei leistungsstarken LEDs. Sie sei in der Tat sehr praktisch, vor allem auch bei Gartenarbeiten in der Dämmerung. Hierbei erwiesen sich auch durchaus die robuste Bauweise und die Immunität gegenüber Staub und Wasser (IP54-zertifiziert) als vorteilhaft. Doch leider sei das BeeTel 1000 als Telefon weitestgehend eine Enttäuschung. So könne man von der erhöhten Reichweite nichts bemerken, und auch die Klangqualität beim Telefonieren lasse zu Wünschen übrig.

Viele Nutzer vermuten, dass die integrierte Rauschunterdrückung es beim DeTeWe BeeTel 1000 einfach zu gut meine. Sie unterdrücke auch die Sprachanteile, weshalb selbst in Gebieten mit einem ordentlichen Empfang nur flüsterleise Kommunikation möglich sei. Bei Arbeiten im nicht ganz so flüsterleisen Garten sei dies aber einfach sinnfrei und disqualifiziere das Telefon als solches. Insofern erhält man vermutlich für 80 Euro (Amazon) deutlich hochwertigere Schnurlostelefone. Zum BeeTel 1000 sollte nur greifen, wer wirklich unbedingt ein wasserfestes Telefon benötigt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Aastra DeTeWe BeeTel 1000

Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt

Weitere Tests & Produktwissen