zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

outdoor prüft Isolationsjacken (11/2020): „Wärmekapazität“

outdoor: Wärmekapazität (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Nur mit einer guten Isolationsjacke wird einem auch bei klirrendem Frost warm ums Herz. outdoor hat 18 Modelle mit Daunen und Kunstfasern getestet.

Was wurde getestet?

In Ausgabe 12/2020 haben die Tester von outdoor 18 Isolationsjacken unter die Lupe genommen, darunter 9 Daunenjacken (5 Herrenmodelle, 4 Damenmodelle) und 9 Kunstfaserjacken (5 Herrenmodelle, 4 Damenmodelle). Es wurden Teilnoten für Tragekomfort, Praxis/Ausstattung, Wärme-Gewicht-Relation, Nässeschutz und Qualität vergeben. Außerdem wurden Gesamtnoten vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Daunenjacken im Vergleichstest

  • Valandré Troll Jacket

    • Sportart: Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Material: Daune

    „überragend“ – Testsieger

    „Superwarme Daunenjacke mit bestem Wärme-Gewichts-Verhältnis - unschlagbar für Wintertouren bei klirrendem Frost wie im hohen Norden.“

    Troll Jacket
  • Yeti Cirrus

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Thermojacke, Daunenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „überragend“

    „Grammzähler finden mit der Nordisk Yeti Strato (Damenmodell Cirrus) eine perfekte Wärmejacke für milde Winter sowie Frühjahr und Herbst.“

    Cirrus
  • Fjällräven Expedition Pack Down Hoodie

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert;
    • Material: Daune, Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Hohe Isolation, praxisgerechte Features und nachhaltige Materialien sind die Stärken der Fjällräven Pack Down. Das Gewicht geht in Ordnung.“

    Expedition Pack Down Hoodie
  • Mountain Equipment Xeros Jacket

    • Sportart: Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Gefüttert, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Gewicht: 124 g

    „sehr gut“

    „Mountain Equipment bietet mit der Xeros eine kälte- und nässefeste, noch recht leichte Daunenjacke - top für nasskalte Winter oder zum Eisklettern.“

    Xeros Jacket
  • Rab Microlight Alpine Jacket

    • Sportart: Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Elastisch, Wasserabweisend;
    • Material: Daune, Polyester

    „sehr gut“

    „Die Rab Microlight Alpine ist ein traumhaft komfortables, mittelwarmes und sehr nachhaltiges Daunenmodell mit gutem Wärme-Gewichts-Verhältnis.“

    Microlight Alpine Jacket

5 Synthetikjacken im Vergleichstest

  • Patagonia Macro Puff Hoody

    • Sportart: Klettern, Ski, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Helmkompatibel, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Daune, Polyamid (Nylon), Polyester

    „überragend“

    „Patagonia gelingt mit der hochfunktionellen Macro Puff der Spagat aus starker Isolation und recht niedrigem Gewicht. Das hat seinen Preis.“

    Macro Puff Hoody
  • Haglöfs Lim Barrier

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Material: Kunstfaser

    „sehr gut“

    „Minimalistische Ultraleichtjacke mit dünner Kunstfaserfüllung. Bei Frost optimal zum Drunterziehen, im Herbst und Frühjahr ideal für Pausen.“

    Lim Barrier
  • Jack Wolfskin Argon Thermic Jacket

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Top Leistung, niedriger Preis: Die superwarme, komfortable und nicht allzu schwere Jack Wolfskin Argon Thermic ist der Knüller.“

    Argon Thermic Jacket
  • Marmot WarmCube Featherless Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Das schwerste, teuerste Kunstfasermodell im Feld wärmt klasse und trägt sich angenehm. Die Ausstattung könnte noch funktioneller sein.“

    WarmCube Featherless Hoody
  • Schöffel Thermo Jacket Piemont

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    „sehr gut“

    „Ob als extrawarme Isolation beim Wandern und Tourengehen oder als Kälteschutz in Pausen, das günstige Schöffel Thermojacket Piemont überzeugt.“

    Thermo Jacket Piemont

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken