Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Berg­stei­gen
Typ: Dau­nen­ja­cke
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Win­ter
Mate­rial: Daune
Mehr Daten zum Produkt

Valandré Troll Jacket im Test der Fachmagazine

  • „überragend“

    „Testsieger“

    10 Produkte im Test

    „Superwarme Daunenjacke mit bestem Wärme-Gewichts-Verhältnis - unschlagbar für Wintertouren bei klirrendem Frost wie im hohen Norden.“

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Valandré, wie man es kennt. Konsequent durchdachte, superwarme Daunenjacke.“

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    „Die Valandré Troll wiegt 20 Prozent weniger als ähnlich warme Daunenjacken und trägt sich spürbar komfortabler.“

zu Valandré Troll Jacket

  • Valandre - Troll White/Camel - Isolationsjacken - Größe: L

Einschätzung unserer Autoren

Troll Jacket

Neue Tech­no­lo­gie für sehr hohe Wär­me­däm­mung

Stärken
  1. hochwertige Daunenfüllung
  2. hohe Wärmeisolierung
  3. wasserdicht
Schwächen
  1. teuer

Wenn das Troll Jacket Valandré mit 700 Gramm um einiges mehr wiegt als andere Daunenjacke, liegt das zum einen an der reichlichen und hochwertigen Füllung aus zertifizierten Gänsedaunen und zum anderen an dem Obermaterial und der speziellen Blendentechnologie. Diese soll für eine besonders hohe Wärmeisolierung sorgen, indem die Jacke an sich aus einer Vielzahl einzelner Kammern besteht. In diesen kann die die Daunenfüllung nicht verrutschen und die Wärmedämmung ist besonders hoch. Für diese Erfindung konnte das Unternehmen übrigens den Industry Award 2018 einheimsen. Die eng anliegende Kapuze ist ebenfalls komplett gefüttert, sodass Kopf und Ohren bei Kälte warm bleiben. Das Obermaterial ist das sehr robuste Rip-Stop, das zum Schutz gegen Nässe imprägniert ist.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Valandré Troll Jacket

Sportart Bergsteigen
Typ Daunenjacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Winter
Material Daune

Weiterführende Informationen zum Thema Valandré Troll Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter valandre.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Übersicht im Jackenwald

Wanderlust - Bei niedrigen Temperaturen im Winter kommen häufig dicke Daunenoder Kunstfaserjacken zum Einsatz, die zum Beispiel das Softshell als dritte Schicht ergänzen oder sogar ganz ersetzen, denn sie sind auch bei großer Kälte stark isolierend und wärmen. Ein großer Vorteil der Daunen- oder Kunstfaserjacken ist ihr geringes Gewicht und das minimale Packmaß. Der große Unterschied liegt bei ihnen in der Füllung. …weiterlesen