Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Zustiegs­schuhe, Klet­ter­steig­schuhe
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeig­net für: Damen
Ober­ma­te­rial: Mesh, Velours­le­der
Innen­ma­te­rial: Gore-​Tex
Mehr Daten zum Produkt

Dachstein Super Ferrata MC GTX Women im Test der Fachmagazine

  • „überragend“

    „Testsieger“

    7 Produkte im Test

    „Ob Mittelgebirgswanderung oder Bergtour, Klettersteig oder Kraxelzustieg: Der topkomfortable Dachstein beherrscht so ziemlich jedes Gelände.“

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Leicht und bequem (bei mir blasenfrei von der ersten Tour an), während dank des halbhohen Cuts trotzdem kein Schnee reinkommt. Die eher steife Sohle bietet auf hartem Schnee genauso gut Halt wie beim Antreten auf kleineren Tritten, weshalb ich den Schuh den ganzen Sommer über bei Wanderungen und Kraxeltouren anhatte. Auch Dämpfung und Passform überzeugen. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Plus: flexible Mischung aus Veloursleder und Mesh-Gewebe; passt sich dem Fuß hervorragend an; hoher Komfortfaktor; extrem belastbare Bergsteigersohle; gute Kombination aus wasserdichter Membran und atmungsaktiven Elementen; praktischer Neoprenschaft.
    Minus: z.T. zu umständliches Schnürsystem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

Super Ferrata MC GTX Women

Sicher­heit beim Wan­dern durch sta­bi­len Schaft und grif­fige Sohle

Stärken
  1. wasserdicht
  2. robust
  3. griffige Sohle
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das, was man von einem Wanderschuh vorrangig erwarten darf, nämlich dass er guten Halt gibt und nicht drückt, scheint der Super Ferrata MC GTX von Dachstein zu erfüllen. Kundinnen und Testerinnen sind hier einer Meinung. Lediglich die Schnürsenkel werden als etwas glatt empfunden, was dazu führen kann, dass sie sich beim Laufen lösen. In diesem Fall lässt sich jedoch durch die Verwendung anderer Senkel oder dem Binden einer Doppelschleife schnell Abhilfe schaffen. Wie es in Rezensionen heißt, ist die Sohle von Vibram sehr griffig und sorgt somit für sicheren Halt auf nahezu allen Untergründen. Die Zwischensohle aus EVA-Schaum dämpft den Tritt auf hartem Boden, sodass die Gelenke weniger belastet werden. Der Schaft stützt den Fuß durch die Mesh-Leder-Kombination. Eine Goretex-Membran hält Nässe von außen ab.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dachstein Super Ferrata MC GTX Women

Typ
  • Klettersteigschuhe
  • Zustiegsschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Geeignet für Damen
Obermaterial
  • Veloursleder
  • Mesh
Innenmaterial Gore-Tex

Weitere Tests & Produktwissen

Top-Region Zugspitze

active Nr. 4 (August/September 2012) - Auf knapp drei Kilometer Länge warten 18 Spiel- und Spaßstationen auf junge Bergfexe: Schmecken, hören, riechen, sehen, fühlen - hier sind alle Sinne gefordert. Mit dem Besuch der Aussichtsplattform Alpspix endet übrigens auch eine historische Wanderung im Gebiet Garmisch-Classic. Auf dem dreistündigen Ausflug machen Wanderer einen Streifzug durch die Bergwerkgeschichte und erfahren, was es mit historischen Zustiegen und der Kultur der Almen, insbesondere der Hammersbacher Alm, auf sich hat. …weiterlesen

Solides Schuhwerk

Bergsteiger 1/2012 - Die Dampfaufnahme der zusätzlichen Isolation aus Kunstfasern (v. a. Thinsulate, Primaloft) oder eines luftigeren Filzfleece-Innenfutters sowie die Schweißweiterleitung über die Strümpfe spielen jedoch für ein angenehmes Fußklima eine weitaus größere Rolle. Gore-Tex entwickelte z. B. eine Membran mit dünnerer Isolation aus offenzelligem Schaumstoff, die mehr Luftbewegung zwischen den einzelnen Materialschichten, aus denen der Schaft zusammengesetzt ist, erlauben. …weiterlesen