Dachstein Super Leggera GTX im Test

(Hikingschuh)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Hikingschuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeignet für: Damen, Her­ren
Obermaterial: Mesh, Syn­the­tik, Tex­til
Innenmaterial: Gore-​Tex
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Dachstein Super Leggera GTX

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 07/2019
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Plus: innovatives Strickobermaterial; sehr atmugnsaktiv; guter Grip.
    Minus: geringe Stabilität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Dachstein Super Leggera Gore Tex

  • Dachstein Herren Super Leggera GTX Schuhe Wanderschuhe Trekkingschuhe

    Das Produkt ist durch das verbaute Laminat vollständig wind - und wasserdicht. Die Schuhsohlen aus Gummi sind sehr ,...

  • Dachstein Herren Super Leggera GTX Schuhe Wanderschuhe Trekkingschuhe

    Das Produkt ist durch das verbaute Laminat vollständig wind - und wasserdicht. Die Schuhsohlen aus Gummi sind sehr ,...

  • Dachstein Super Leggera GTX Herren Wanderschuh - 311832-1000 Schwarz / 41

    Schuhe>Herren>Outdoor - / Wanderschuhe

  • Dachstein Super Leggera GTX, schwarz, Gr. 41,5 Herren

    Wanderschuh | Für Herren | Schuhgröße (EU) : 41, 5 | wasserdicht, atmungsaktiv | Schafthöhe: hoch

  • DACHSTEIN Damen Wanderschuhe Super Leggera GTX WMN india ink/aqua Damen

    Bekleidung & Accessoires>Schuhe, Größen: 42

Kundenmeinungen (2) zu Dachstein Super Leggera GTX

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Dachstein Super Leggera Gore Tex

Der Schaft aus 3D-Strick lässt den Fuß atmen

Stärken

  1. wasserdichte Membran
  2. guter Grip
  3. bequemer Schaft
  4. Innensohle herausnehmbar

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Tester bemängeln zwar, dass das textile Obermaterial des Super Leggera GTX von Dachstein dem Fuß nicht ausreichend Halt gibt, aber solche Erfahrung teilen Kunden in Rezensionen bisher nicht mit. Im Gegenteil, sie loben den guten Sitz selbst bei längerer Tragezeit, da sich das Strickmaterial an den Fuß anpasst. Dieses hat zudem einen weiteren Vorteil: Es sorgt für ein geringes Eigengewicht des Schuhs und eine bessere Luftzirkulation. Damit der Schuh innen auch an regnerischen Tagen trocken bleibt, ist eine Membran aus Gore-Tex eingearbeitet. Wie gut das funktioniert, haben leider bisher weder Kunden noch Tester berichtet. Gute Bewertungen erhält die Außensohle von Vibram, die sich durch einen hervorragenden Grip auszeichnen soll.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dachstein Super Leggera GTX

Typ Hikingschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Obermaterial
  • Textil
  • Synthetik
  • Mesh
Innenmaterial Gore-Tex

Weiterführende Informationen zum Thema Dachstein Super Leggera Gore Tex können Sie direkt beim Hersteller unter dachsteinschuhe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Haute Couture bis zum Hochplateau

Wanderlust 3/2010 - Da trennt sich schnell die Spreu vom Weizen - der gut verarbeitete, für die Herausforderungen in der Natur gerüstete Wanderstiefel vom eilig zusammengeklebten Massenschuh. Und zum Glück ist die Auswahl an guten Wanderschuhen heute groß. Nur einen wird man - egal wie gut sortiert das Fachgeschäft auch ist - nicht finden: den, der alles kann. Denn auch Wanderschuhe haben spezialisierte Einsatzgebiete. …weiterlesen

Der perfekte Auftritt

Wanderlust 3/2011 - Die Entwicklungen der letzten Jahre sind eine Bereicherung für den Wanderer, einen perfekten Allrounder gibt es allerdings immer noch nicht. Im trockenen Mittelmeerraum braucht man schließlich einen anderen Schuh als in den feuchten schottischen Highlands. …weiterlesen

City to Summit

ALPIN 9/2008 - Der Salomon ist dem adidas Terrex sehr ähnlich, allerdings ist die Zwischensohle beim Salomon nicht ganz so steif, wodurch man in rauem Gelände benachteiligt ist. Der Trezeta Sioux macht einen sehr „aufgeschlossenen“ Eindruck. Die Optik spricht an, nicht zu konservativ, nicht zu spacig. Beim Testen merkt man aber schnell, dass irgend etwas stört. Und nach kurzer Zeit kommt man auch darauf, was es ist. Der Schuh hat extrem viel Volumen. …weiterlesen

Für Oper und Ostwand

ALPIN 5/2004 - Denn die Sohle hat eine super Reibung, allerdings kein ausgeprägtes Profil. Und auch das ist wichtig, wenn der Schuh wirklich MFS sein soll. Die meisten Schuhe haben eine Vibram-Sohle, aber auch andere Sohlen wie die Contagrip von Salomon sorgen für guten Halt. Was also macht einen guten Allrounder aus? Er muss passen, er muss gut abrollen, er muss dem Fuß sicheren Halt bieten, sich leicht anziehen lassen und komfortabel zu tragen sein. …weiterlesen

„Weich. warm und griffig“ - Die Allrounder

ALPIN 2/2006 - Etwas enttäuscht waren wir von dem Modell von Columbia, das optisch ein echter Winterwanderschuh ist, aber in der Praxis nicht hält, was es verspricht. Auch eher ein Schuh zum „Nichtweitwandern“. Der Lafuma konnte durch seine Sohle mit den Gummispikes punkten, gestört haben uns an dem Schuh allerdings die sehr harte Verstärkung an der Zunge (sie drückt) und der harte Schaftrand. Außerdem könnte auch der Lafuma für den echten Wintereinsatz höher sein. Und die beiden Bergschuhe? …weiterlesen

Die Basis muss stimmen

active 2/2011 - Jedem Fuß passen in der Regel eine Marke und ihr Leisten besonders gut. Bringen Sie zum Anprobieren eine Socke mit, die Sie auch beim Wandern tragen. Lassen Sie sich den Materialmix des Schuhs erklären und schildern Sie genau, was Sie mit dem Schuh vorhaben. Viele Hersteller betreiben mit dem Sportfachhandel in Wander- und Bergregionen Testcenter. Hier können Kunden Schuhe ausleihen, um sie bei einer Tour auszuprobieren - eine bessere Kaufvorbereitung gibt es nicht. …weiterlesen

Läuft und läuft und läuft und läuft ...

Wanderlust Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Ösen: Metallösen sind lange haltbar, dafür aber etwas schwerer als beispielsweise Ösen aus Kunststoff. Eine weitere Variante sind Mesh-Ösen. Diese sind aus Stoff, halten aber viel aus und sind sehr leicht. Wichtig ist, dass der Schuh an den Ösen richtig festgezogen werden kann. …weiterlesen

Trittsicher

TACTICAL GEAR 3/2015 - Die Schnürung erfolgt ausschließlich über geschlossene Schnürteile, von de nen es pro Schuh sieben einander gegen überliegende Paare gibt. Offene Haken ösen haben wir nicht vermisst, da sich die Stiefel auch voll geschnürt schnell anziehen lassen. Das Nubuk-Leder macht einen strapazierfähigen Eindruck. Im Zehenbereich und an der Ferse ist die Sohle besonders weit hochgezogen, was die Stabilität und den Schutzfaktor er höht. …weiterlesen

Solides Schuhwerk

Bergsteiger 1/2012 - Da die meisten Winterstiefel mit einer relativ hohen Sohle ausgestattet sind, kann hier der Fuß auch leichter umknicken. Hier wirken die Hersteller durch Stützung des Fußes gegen Pronation (Innenknick Ferse) und Supination (Außenknick Vorderfuß; Mammut, Vaude) entgegen. Sohlenhärte, Absatz und Profil Mittelharte bis harte Sohlen lassen sich bei eingetretenen Wegen sowie beim Spuren und Queren viel besser in den Schnee schlagen und sind schneeschuhkompatibler als weichere Sohlen. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 26.07.2019.