Votec Fahrräder

74
  • Gefiltert nach:
  • Votec
  • Alle Filter aufheben
  • Fahrrad im Test: VRC Comp - Shimano Ultegra (Modell 2018) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Votec Fahrräder nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Fahrrad im Test: VC Pro 2x11 (Modell 2018) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Hardtail
    • Gewicht: 12,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VRX-G Pro von Votec, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Gewicht: 8,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VRC Comp (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 7,5 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VM Elite (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 13,59 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Votec VRX-G Pro (Modell 2016)

    Fahrrad im Test: VRX-G Pro (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike
    • Gewicht: 8,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VRd Pro - Shimano Ultegra (Modell 2017) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 8,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Votec VRX-G Pro - Sram Rival (Modell 2017)

    Fahrrad im Test: VRX-G Pro - Sram Rival (Modell 2017) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike, Rennrad
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VX Pro (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 13,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VR Comp - Shimano 105 (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VE Pro - Sram GX1 (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 14 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VD Elite (Modell 2015) von Votec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 16,34 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VF195 Comp (Modell 2014) von Votec, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 17,25 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VRC Elite - Shimano Dura Ace (Modell 2017) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 7,1 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VE Evo (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 14 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VRC Pro - Shimano Ultegra (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 7,2 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VE Pro 1x11 (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 14,57 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VR Comp (Modell 2015) von Votec, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Gewicht: 8,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VE Elite (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Federung: Fully
    • Gewicht: 13,84 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: VRC Elite - Shimano Dura-Ace (Modell 2016) von Votec, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Rahmenmaterial: Carbon
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Votec Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Votec Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Votec Bicycles

  • Guter Name
    RoadBIKE 8/2013 Das Votec VR10 lockt nicht nur mit klingendem Markennamen und fairem Preis, der Rahmen punktet auch mit inneren Werten.Im Check befand sich ein Fahrrad. Es wurde keine Endnote vergeben. Zusätzlich erfolgte eine Einschätzung über die Sitzposition (komfortabel bis sportlich), den Charakter (träge bis wendig) und das Fahrerprofil (Genuss, Ambitioniert, Race).
  • aktiv Radfahren 1-2/2014 Auch der Scheinwerfer am Testrad könnte einen besseren Lichtkegel besitzen, punktet aber gleichzeitig mit Tagfahrlicht. Sehr gut ineinander greifen die Elemente der fast durchgehend verbauten Shimano "LX"-Gruppe. Hercules Avanos Via GT Hercules stattet das Avanos für 2014 mit der sportlichen 2-x-10-Schaltung "Sram Via GT" aus. Das ist optisch wie technisch ein Hingucker. Schließlich kann man ohne Rücksicht alle 20 Gänge nutzen. Dazu der passende Nabendynamo.
  • Querstadtein
    RADtouren 5/2013 (September/Oktober 2013) Dank des flachen Lenkwinkels läuft das Cross Rider wie von alleine geradeaus. In der Summe fast schon ein Cruiser-Fahrgefühl. Nur komfortabler: Denn neben den dicken Reifen nimmt die schluckfreudige 75 mm-Federgabel Radweg-Buckelpisten den Quälfaktor. Und auch der Selle Royal Sattel dämpft besser, als es die Sport-Optik nahelegt. Also ein Stadtcruiser im Gelände-Outfit? Nicht ganz. Biegt man in den Parkweg ein, kommen die Reifen wieder ins Spiel.
  • Herzstück
    bikesport E-MTB 5-6/2013 (Mai/Juni) Das funktioniert in der Praxis, und Lager wollen hier nie gewechselt werden. DAS SPEARFISH IM TRAIL Wenn die Stunden im Sattel immer länger werden, tut ein Fahrwerk wie dieses gut, das die ermüdende Rüttelei durch Wurzeln und Steine abmildert. Dabei spricht es soft an, trotz nur 80 Millimater Federweg hinten und 100 vorne. Wegsacken im Antritt konnten wir nicht feststellen. Das sollte auch geraten sein, denn das Tretlager liegt recht niedrig.
  • ElektroRad 1/2013 Fazit eBike bietet mit dem R004 ein rundes und stimmiges E-MTB-Paket an: "Sehr gut". sport mountain - WhEELEr E Eagle 29 Bergtourentauglich leicht zu übersehen ist das E-Eagle 29 von Wheeler sicher nicht: Neongelbe Akzente betonen die Linien des wuch- tigen Mountainbikes, die 29 Zoll großen, Rapid Rob-Reifen von Schwalbe und die Gabel mit langem Federweg scheinen jeden noch so groben Felsbrocken verdauen zu können.
  • World of MTB 6/2012 Wie auch das Carver verfügt der Rahmen über eine PM-Bremsaufnahme im hinteren Dreieck und versteckt darin geschickt den Bremssattel. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Corratec in dieser Preisklasse einen Spitzenplatz beim Gesamtgewicht sichert. Dies spricht für die gute Zusammenstellung des Gesamtpakets. Die Ausstattung, wie z. B. der Schaltungsmix aus Deore, SLX und XT oder den Shimano-446-Bremsen, ist dabei lediglich im Mittelfeld zu finden.
  • aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) Erstklassig: die Funktion der Bremsen, das gilt auch für die Rücktrittbremse. Die Sitzposition: perfekt. Schalten, Sitzen, Lenken und sogar Bremsen machen hier richtig viel Spaß! Hervorragendes Preis-Leistungs Verhältnis. Göricke ist bekannt für deutsche Wertarbeit und viel Sinn für den Verbraucher.
  • bikesport E-MTB 3/2011 Das Tirone 29 ist das Titanmodell in Bulls 29er-Palette, ein Bike mit vielen Besonderheiten. DIE IDEE „Ein Siegerbike für Marathons und Etappenrennen im 29er Format“ – das war die ambitionierte Zielsetzung des Bulls Entwicklungsteams bei der Konzeption ihrer 29er. Kein Wunder, wer ein derart erfolgreiches Langstrecken-Profi-Team unterhält, kann sich nicht erlauben, bescheiden zu sein.
  • RennRad 1-2/2011 Das Rad punktet auf der Straße mit hoher Steifigkeit, die Reifen rollen angenehm, alle Teile harmonieren. Das Fahrverhalten ist auch dank klassischer Geometrie ausgewogen und unauffällig. Lediglich bei den Laufrädern wären auch leichtere Exemplare denkbar. Teile und Rahmen scheinen uns funktional und langlebig, kaum verständlich, warum Univega nur die Mindestgarantie von zwei Jahren gewährt. Der guten Technik zum Trotz: Begeistern kann uns das Strato nicht.
  • Votec V.CS 1.4
    MountainBIKE 9/2010 Votec schnürt mit dem V.CS 1.4 ein attraktives Paket. Ob auch die Fahrleistungen stimmen, verrät der MB-Test.
  • Peking-Ente
    bike 6/2008 Beim ersten Worldcup in Belgien gingen die deutschen Starter unter. Fast alle BDR-Fahrer verpassten die Olympia-Qualifikation. Der Worldcup in Offenburg sollte das Blatt wenden und den Kurs nach Peking richten.In diesem Artikel aus der bike 6/2008 lesen Sie alles Wissenswerte über die Olympiaqualifikation der deutschen Mountainbiker und das Worldcup-Rennen in Offenburg 2008.
  • Spielkamerad
    MountainBIKE 10/2008 Das neue All-Mountain-Modell V.XR von Votec soll mit seiner besonderen Geometrie vor allem spaßorientierte Biker ansprechen.
  • bike 6/2005 Spielen im Bikerpark, droppen so hoch es geht, oder einfach nur lässiges Singletrail-Surfen - hier sind die passenden Geräte dafür: 10 neue Freerider im Test.Testumfeld:Im Vergleich waren zehn Freeride-Fullys mit den Benotungen 2 x „super“, 4 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.
  • Votec VX135 Elite
    MountainBIKE 4/2014 Das neue VX135 zielt mit 29er-Wheels und viel Federweg auf All-Mountain-Fans.Ein Fully befand sich im Einzeltest, erhielt jedoch keine Endnote. Neben dem Fahrcharakter wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Marathon, Tour, All-Mountain und Enduro eingeschätzt.