Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Sabo Elektrorasenmäher auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 6 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Sabo Elektromäher

  • Gefiltert nach:
  • Elektro
  • Sabo
  • Alle Filter aufheben
1-6 von 6 Ergebnissen
  • Sabo 32-EL TurboStar

    Rasenmäher im Test: 32-EL TurboStar von Sabo, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
  • Sabo 36-EL

    Rasenmäher im Test: 36-EL von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Sabo 54-Vario

    Rasenmäher im Test: 54-Vario von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Sabo 32-EL

    Rasenmäher im Test: 32-EL von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Sabo 36-ELH

    Rasenmäher im Test: 36-ELH von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sabo Elektromäher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Sabo Elektrorasenmäher Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Sabo Elektromäher

  • Akku oder Netzbetrieb? Beides!
    Heimwerker Praxis 3/2015 Die Schnitthöhe kann in 5 Stufen zwischen 20 und 70 mm eingestellt werden. Der Fangkorb fasst 45 l Rasenschnitt. Mit einem Gewicht von 15 kg lässt sich die Maschine leicht tragen. Am Testtag hatte es am Vormittag geregnet. Da muss der kleine Ryobi jetzt durch. Jegliche Sorgen, ob das wohl funktioniert, ist ja schließlich "nur" ein kleiner 36-V-Mäher, erweisen sich als unbegründet. 36 V sind genug für gute Schnittleistungen, auch bei nassem Gras.
  • Stiftung Warentest 4/2014 Wo er mäht, ist der Rasen danach schlecht in Form: Ausgefranste Grasspitzen überall - gleichmäßig sieht anders aus. Nach so einem "Schnitt" färbt sich der Rasen nach kurzer Zeit braun. Ausreißer nach oben ist der Viking. Nur bei ihm erinnert die Oberfläche der Spitzen an einen Messerschnitt Dass die Mäher so schlecht schneiden, ist kein Wunder. Statt eines Messers kommt in dieser Mäherklasse häufig ein Stück Formblech mit Minimalschliff zum Einsatz.
  • Frischzellenkur
    Heimwerker Praxis 3/2007 Deshalb sollten Sie nach ca. drei Betriebsstunden die Riemenspannung prüfen und gegebenenfalls nachspannen Damit nicht nur der Motor wieder sauber läuft, sondern auch der Rasen einen ordentlichen Schnitt erhält, überholen wir als nächstes den Messerbalken. Mit Hilfe eines Dremel und des als Zubehör erhältlichen Rasenmäher-Schärfsets ist auch das in wenigen Minuten erledigt.
  • Heimwerker Praxis 3/2007 Ein Tuch auf dem Fangkorb wird hochgeblasen bis der Korb voll ist und keine Luft mehr durchströmt. Einfach, aber effektiv. Bedienung und Arbeit Von den Spitzenklassemähern zeigt der Sabo sowohl beim Trocken- als auch beim Feuchtschnitt die besten Ergebnisse. Die stufenlos arbeitende Geschwindigkeitsregelung unterstützt dabei das entspannte Mähen. Empfohlen für Rasenflächen bis 1500 m2, geht der Mäher zügig zur Sache.
  • Rasenmäher für große Aufgaben
    Quad Magazin 4/2011 Der Rasenmäher stand bereits einige Zeit in der Redaktionswerkstatt, bevor er sich das erste mal beweisen konnte. Jeden Tag an ihm vorbei laufen und dann doch nicht mähen dürfen - das stellte das Redaktionsteam vor eine harte Probe.
  • Bosch Rotak 32 - Trimmer überflüssig
    Bosch hat den neuen Modellen des Elektrorasenmähers Rotak 32 einen Rasenkamm spendiert, der den Trimmer überflüssig macht, denn dank dieses Merkmals reicht der Mäher laut Hersteller bis an die Rasenkante. Die Halme werden durch den Kamm zum Mähmesser geführt. Damit erübrigt sich das Nachschneiden der Ränder. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass das Schnittbild ebenmäßiger ausfällt.
  • Konsument 5/2017 Dazu bieten sie noch einigen Komfort. Bei dieser Gerätegruppe besteht keine Gefahr, versehentlich das Stromkabel zu überfahren, es um den nächsten Baum zu wickeln oder damit die Tulpen zu köpfen.
  • Heimwerker Praxis 3/2012 (Mai/Juni) Achten Sie beim Mähen darauf, jeweils nur etwa ein Drittel der aktuellen Rasenhöhe abzumähen und dem Rasen dann eine Erholungspause, ca. eine Woche, zu gönnen. Von einem "Radikalschnitt" erholt sich der Rasen nur langsam. Arbeitsschutz Auch Elektromäher verursachen Betriebsgeräusche, die bei längerem Einsatz unangenehm sind und sogar das Gehör schädigen können. Deshalb sollte man beim Rasenmähen einen Gehörschutz tragen. Wir empfehlen den 3M-Bügelgehörschutz 1310C.
  • Eurograb Garten?
    Heimwerker Praxis 3/2008 Außerdem muss sie nicht gemäht werden. Maximal zweimal im Jahr kommt hier eine Sense zum Einsatz. Das Spart nicht nur Arbeit, sondern auch Geld. Auch für den „Vorzeigerasen“ gibt es eine Alternative: Der dichte und begehbare Pflegeleicht-Rasen wächst langsam und muss nur halb so oft gemäht werden wie herkömm- licher Rasen. Schnittgut fällt beim langsam wachsenden Rasen sogar 70 Prozent weniger an, und weil er sehr trockenverträglich ist, muss er wenig gewässert werden.