Rudy Project Sportbrillen

35

Top-Filter: Eigenschaften

  • Selbsttönende Gläser Selbst­tö­nende Glä­ser
  • 1

    Sportbrille im Test: Agon von Rudy Project, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Rudy Project Agon

    • Sehr gut 1,2
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Erhältliche Schutzstufen: S0 (0-20% Tönung), S3 (82-92% Tönung), S2 (57-82% Tönung)
    • Eigenschaften: Unverspiegelt, UV-Schutz, Polarisierende Gläser, Wechselgläser, Selbsttönende Gläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden, Längenverstellbare Bügel, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Fahrradbrille
  • 2

    Sportbrille im Test: Fotonyk von Rudy Project, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Rudy Project Fotonyk

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Erhältliche Schutzstufen: S3 (82-92% Tönung), S2 (57-82% Tönung), S1 (20-57% Tönung)
    • Eigenschaften: Wechselgläser, Selbsttönende Gläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • 3

    Sportbrille im Test: Tralyx von Rudy Project, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Rudy Project Tralyx

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Erhältliche Schutzstufen: S3 (82-92% Tönung)
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Antibeschlagschutz, Wechselgläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Rudy Project Sportbrillen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Sportbrille im Test: Sintryx von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Sintryx

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Material Brillengläser: Carbon
    • Eigenschaften: Flexibler Rahmen, Selbsttönende Gläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Defender von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Defender

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Zyon Outdoor von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Zyon Outdoor

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Material Brillengläser: Kunststoff
    • Erhältliche Schutzstufen: S4 (92-97% Tönung), S3 (82-92% Tönung), S2 (57-82% Tönung), S1 (20-57% Tönung)
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Gletscherbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Stratofly von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Stratofly

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Material Brillengläser: Polycarbonat
    • Erhältliche Schutzstufen: S3 (82-92% Tönung)
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Antibeschlagschutz, Wechselgläser, Selbsttönende Gläser
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Laufbrille
  • Sportbrille im Test: Airgrip von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Airgrip

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Eigenschaften: UV-Schutz
    • Typ: Motocrossbrille, Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Proflow von Rudy Project, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Rudy Project Proflow

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Eigenschaften: UV-Schutz
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Spinhawk Slim von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Spinhawk Slim

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Eigenschaften: UV-Schutz
    • Typ: Motocrossbrille, Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Sensor von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Sensor

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Eigenschaften: UV-Schutz
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Rudy Project Rydon

    • Gut 2,0
    • 5 Tests
  • Sportbrille im Test: Magster von Rudy Project, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Rudy Project Magster

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Sportbrille im Test: Noyz von Rudy Project, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Rudy Project Noyz

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
  • Sportbrille im Test: Tralyx XL von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Tralyx XL

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Eigenschaften: Wechselgläser
    • Ergonomie: Flexible Bügelenden
    • Typ: Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Kylix XY von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Kylix XY

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Eigenschaften: UV-Schutz
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Firebolt von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Firebolt

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Material Brillengläser: Polycarbonat
    • Eigenschaften: UV-Schutz
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Zyon von Rudy Project, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Rudy Project Zyon

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Vollrand
    • Eigenschaften: Polarisierende Gläser, Wechselgläser, Selbsttönende Gläser
    • Ergonomie: Längenverstellbare Bügel, Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Sportbrille im Test: Synform von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Synform

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Eigenschaften: Antibeschlagschutz
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Herren, Damen
  • Sportbrille im Test: Spacegirl von Rudy Project, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Rudy Project Spacegirl

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Gestelltyp: Halbrand
    • Eigenschaften: UV-Schutz, Selbsttönende Gläser
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille
    • Geeignet für: Damen
Neuester Test: 17.07.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Rudy Project Sportbrillen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Rudy Project Sportbrillen Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Rudy Project Sport-Brillen

  • Auge um Auge
    LAUFZEIT & CONDITION 9/2013 Brillenträger, die beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten im Freien eine Brille tragen, verwenden in aller Regel ihre normale "Alltags"-Brille (90 Prozent). 14 Prozent tragen dabei eine Sonnenbrille und lediglich 5 Prozent eine spezielle Sportbrille (Allensbach-Studie 2011). Der Anteil der Augenverletzungen an der Gesamtzahl der registrierten 180.218 Sportverletzungen (im Vereinssport) entspricht etwa ein (1) Prozent.
  • World of MTB 3/2012 Die Gläser funktionieren hervorragend, auch hier muss man aber bei schnellen Lichtwechseln Abstriche machen. Sehr teure Brille mit fehlender Wechselglas-Option. Eher für den Wintersport als für dreckige DH-Fahrten geeignet. SCOTT MX HustLE www.scott-sports.de 59,95 ¤ Gewicht: 106 g Verpackung: - Kosten Wechselglas: 19,95 € Wechselgläser: optional Tear Off: nein Schön schwarz-weiß-gestreift im Zebra-Look kommt sie daher, die Scott-Goggle, und auch das Band gefällt mit seiner Safari-Optik.
  • ALPIN 5/2010 Optisch nicht gerade der Hingucker: konservatives Design. „Kieferknochen“ heißt die neue Sportbrille von Oakley, weil der untere Teil des Rahmens entriegelt und weggeklappt werden kann, um bequem die Linsen zu wechseln. Das Design ist entsprechend „bissig“ und eher für Leute mit Mut zur Extravaganz. Super Passform, super robust und super verarbeitet: typisch Oakley eben!
  • Tag Heuer 27° Air
    bikesport E-MTB 10/2008 Noch jung ist das Brillen- und Sportbrillenprogramm. Unsere Erwartungen an das Bike-Modell, die 27° Air, waren dementsprechend hoch. Den ersten, natürlich nicht alles entscheidenden Anspruch nach einem möglichst schneidigen, nicht aber aufdringlichen Design erfüllt die 27° sehr gut.
  • TRITIME 4/2013 Erinnern Sie sich noch daran, wann Sie zum allerersten Mal eine Sonnenbrille getragen haben? Bei mir ist dies mittlerweile fast 40 Jahre her, als mir bei einer Gletscherwanderung mit dem Hinweis auf das Risiko der Schneeblindheit ein nicht wirklich schönes Modell auf die Nase geschoben wurde. Widerwillig folgte ich dem Rat und ließ, wann immer sich mir die Möglichkeit bot, die Brille in meiner Jackentasche verschwinden. Allerdings stellte ich zu meinem Erstaunen fest, dass der Bergführer Recht hatte: Ohne Brille war das Bewundern der Zermatter Bergwelt nur halb so schön. Testumfeld: Es wurden sechs Sonnenbrillen unter die Lupe genommen, sie blieben jedoch ohne Endnote. Sechs weitere Modelle wurden vorgestellt.
  • RoadBIKE 7/2008 Testumfeld: Im Test befanden sich neun Sportbrillen mit den Bewertungen 6 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Getestet wurden die Kriterien Tragekomfort, Blickfeld sowie Windschutz.