ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fahr­rad­brille
Gestell­typ: Voll­rand
Selbst­tö­nend: Ja
Eigen­schaf­ten: UV-​Schutz
Mehr Daten zum Produkt

Rudy Project Defender im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: gut anpassbar; stabiler Sitz; viele Ausführungen erhältlich.
    Plus/Minus: sehr dunkel.
    Minus: Augen können tränen.“

  • Endnote nicht verfügbar

    10 Produkte im Test

    Vorteile: „ImpactX 2 Red“ beste Scheibenvariante für wechselnde Lichtverhältnisse; nicht zu dunkel; sitzt sicher; lässt sich gut anpassen.
    Nachteile: mittelmäßiger Windschutz.
    Passform: am besten für schmale bis mittelbreite Gesichter geeignet.
    (Getestete Scheibenvariante: „ImpactX 2 Red“, selbsttönend) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Rudy Project Defender

  • Rudy Project Defender Brille Black Matte/Olive orange Stripes/Olive/multilaser
  • Rudy Project Defender Brille Black Matte/Black -
  • Rudy Project Defender Black Matte Impact Photocromic 2 Red Zubehör Damen,
  • Rudy Project Sonnenbrille »Defender«
  • Rudy Project Sonnenbrille »Defender Graphene«
  • Rudy Project Defender Sportbrille
  • Rudy Project Defender Brille yellow fluo -
  • Rudy Project Defender Brille yellow fluo -
  • Rudy Project Defender Brille yellow fluo -
  • Rudy Project Defender Herren (Anthrazit (One Size) Fahrradbrillen

Einschätzung unserer Autoren

Defender

Für viele Akti­vi­tä­ten durch guten Sitz und Belüf­tungs­sys­tem ein­setz­bar

Stärken
  1. gute Passform
  2. gute Belüftung
  3. Gläser wechselbar
Schwächen
  1. hält Wind an den Seiten nicht ab

Das schicke Design der Defender von Rudy Project sorgt leider dafür, dass Wind an den Seiten nicht zuverlässig abgehalten wird. Dadurch kann es zum Tränen der Augen kommen, ist das Fazit aus einem Testbericht. Gelobt wird die Sportbrille jedoch für ihren guten Sitz dank formbarer Bügelenden und eines anpassbaren Nasenpads. Das offene Design hat zudem nicht nur Nachteile, denn hierdurch ist die Belüftung weit besser als bei anderen Brillen. Außerdem kann die Luft über Öffnungen an den Bügelenden, am Gestell und an den Linsen besser zirkulieren. Das Urteil von Kunden über die Defender fällt vorwiegend gut aus. Pluspunkte sammelt die Brille unter anderem mit ihrer Passform und dem Schnellwechselsystem, das den Austausch der Gläser innerhalb Sekunden ermöglicht.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sportbrillen

Datenblatt zu Rudy Project Defender

Typ Fahrradbrille
Gestelltyp Vollrand
Selbsttönend vorhanden
Polarisierend fehlt
Eigenschaften UV-Schutz
Filterfarben
  • Orange
  • Gelb / Gelbbraun
  • Blau
  • Rot
  • Transparent
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Flexible Bügelenden
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Vollrand vorhanden
Weitere Produktinformationen: Mit Glas-Schnellwechsel-System
Auch mit verschiedenen selbsttönenden Gläsern erhältlich

Weiterführende Informationen zum Thema Rudy Project Defender können Sie direkt beim Hersteller unter rudyproject.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: